BNI-Besuchertag in Bautzen sehr gut besucht – Fast 100 Gäste beim Empfehlungsfrühstück des Bautzner Chapters „Mättig“

BNI Deutschland Südost
27. Juni 2013

BNI-Besuchertag in Bautzen sehr gut besucht - Fast 100 Gäste beim Empfehlungsfrühstück des Bautzner Chapters „Mättig“

BNI-Besuchertag in Bautzen sehr gut besucht
Fast 100 Gäste beim Empfehlungsfrühstück des Bautzner Chapters „Mättig“

Viele Unternehmer sind schon im Empfehlungsnetzwerk „BNI Deutschland Südost“ fest verankert und nehmen an den regelmäßigen Frühstücktreffen der verschiedenen Gruppen teil. Pro Gruppe (Chapter) wird meist einmal im Jahr ein großer Besuchertag veranstaltet, bei dem Unternehmer, die noch kein Mitglied bei BNI sind, zu einem Empfehlungsfrühstück eingeladen werden, um sich ein Bild vom Unternehmernetzwerk zu machen.

Jetzt fand eine solche Veranstaltung des Bautzner Chapters „Gregorius Mättig“ statt. Das Chapter und seine fast 100 Besucher kamen diesmal im zukünftigen Küchenstudio auf der Schliebenstraße am Bautzner Stadtrand zusammen, um sich noch besser nach außen, auch mit Infoständen der einzelnen Mitglieder, präsentieren zu können. Nach einer kurzen Einführung durch BNI-Regionaldirektor Jens Fiedler und der Bautzner Chapterdirektorin Carola Zosel stellte man den Ablauf eines normalen Treffens vor, so dass auch der ungeübte Besucher eine Vorstellung davon bekam, was an einem „BNI-Frühstück“ so alles passiert.

Fotos zeigen Einblicke in die Veranstaltung im zukünftigen Küchenstudio.
Fotos zeigen Einblicke in die Veranstaltung im zukünftigen Küchenstudio.
Bildquelle: MEDIENKONTOR

Auch dieses Mal durfte sich jedes Mitglied vorstellen und verraten, welche Kontakte man momentan sucht. Anschließend konnten sich die zahlreichen Gäste an die anwesenden Chapter-Mitglieder wenden und so noch mehr vom größten Empfehlungsnetzwerk der Welt in Erfahrung bringen.

Der Besuchertag erhielt eine sehr positive Resonanz. In den Gesprächen nach der BNI-Präsentation zeigten sich erste Interessierte für eine Bewerbung. „Es ist wunderbar, wenn man immer neue Unternehmer bei BNI begrüßen kann“, sagt Jens Fiedler. „Und am besten kann man ihnen zeigen, was wir machen, wenn sie selbst mal mit dabei sind. Der Einsatz der Bautzner Mitglieder scheint sich gelohnt zu haben, denn die ersten Beitrittserklärungen liegen schon bei mir auf dem Tisch!“

Hintergrund:
BNI® steht für Business Network International und wurde 1985 von Unternehmensberater Dr. Ivan Misner in Arcadia (USA) gegründet. BNI ist heute mit über 6.600 Unternehmerteams und rund 150.000 Unternehmern  in mehr als 50 Ländern auf allen fünf Kontinenten präsent. Im Unterschied zu anderen Unternehmernetzwerken fokussiert BNI durch effiziente Organisation, erfolgsorientierte Leitlinien sowie professionelles Schulungs- und Marketingmaterial das erklärte Ziel: Mehr Umsatz durch neue Kontakte und Geschäftsempfehlungen. Zu den wesentlichen Merkmalen der bewährten Plattform zählen: Orientierung an messbaren Ergebnissen, Exklusivität der regional vertretenen Berufssparten, Provisionsfreiheit sowie die jährliche Qualifizierung über Aktivität und Leistung.

Weitere Infos: www.bni-so.de

Schreibe einen Kommentar

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien