BNI-Unternehmernetzwerk mit starken Frauen vor Ort – Neun BNI-Frauen stellten sich zum Unternehmerinnen-Treff in Radeberg vor

BNI Deutschland Südost
26. Juni 2013

BNI-Unternehmernetzwerk mit starken Frauen vor Ort - Neun BNI-Frauen stellten sich zum Unternehmerinnen-Treff in Radeberg vor

BNI-Unternehmernetzwerk mit starken Frauen vor Ort
Neun BNI-Frauen stellten sich zum Unternehmerinnen-Treff in Radeberg vor

Auf dem von der Industrie- und Handelskammer Dresden organisierten Unternehmerinnen-Treff im Radeberger Hotel Kaiserhof trafen sich Ausstellerinnen aus der Region, um sich und ihr jeweiliges Unternehmen zu präsentieren, sich in Vorträgen und Foren betriebswirtschaftlich auf den neusten Stand zu bringen und sich auf kurzem Wege über aktuelle Angebote und Produkte zu informieren. Darunter waren neun Frauen, die in verschiedenen Chaptern des Empfehlungsnetzwerks „BNI Deutschland Südost“ organisiert sind. „Zusammen stellen wir unter Beweis, dass man dort keine Frauenquote benötigt. Wir sind selbst stark genug und haben uns allein aufgrund unseres Könnens durchgesetzt“, so Claudia Neubert, Geschäftsführerin von „Werbung Dresden“ selbstbewusst.
Foto zeigt v.l.n.r. Stefanie Hartmann, Grit Hartmann, Claudia Neubert, Marion Jagst, Heidi John, Lisa Schreiter, Sybille Schreiter, Rosmarie Weser und Jana Hillmann

Foto zeigt v.l.n.r. Stefanie Hartmann, Grit Hartmann, Claudia Neubert, Marion Jagst, Heidi John, Lisa Schreiter, Sybille Schreiter, Rosmarie Weser und Jana Hillmann

Bildquelle: MEDIENKONTOR
Das Unternehmernetzwerk „BNI Deutschland Südost“ wurde vor nunmehr fünf Jahren ins Leben gerufen. Getreu dem Motto: „Wer gibt, gewinnt“, basiert BNI weltweit bereits seit 27 Jahren auf dem Prinzip gegenseitiger Geschäftsempfehlungen. Diese geben sich die Unternehmer bei allwöchentlichen Frühstücks-Treffen, bei denen man sich innerhalb des Chapters besser kennen lernt. „Seit Gründung in Dresden wurden um die 23.000 Empfehlungen gegeben, 5.000 Gäste empfangen und 28 Millionen Euro zusätzlicher Umsatz bei den Mitgliedsfirmen generiert“, weiß BNI-Regionaldirektor Jens Fiedler.
Hintergrund:
BNI® steht für Business Network International und wurde 1985 von Unternehmensberater Dr. Ivan Misner in Arcadia (USA) gegründet. BNI ist heute mit über 6.600 Unternehmerteams und rund 150.000 Unternehmern  in mehr als 50 Ländern auf allen fünf Kontinenten präsent. Im Unterschied zu anderen Unternehmernetzwerken fokussiert BNI durch effiziente Organisation, erfolgsorientierte Leitlinien sowie professionelles Schulungs- und Marketingmaterial das erklärte Ziel: Mehr Umsatz durch neue Kontakte und Geschäftsempfehlungen. Zu den wesentlichen Merkmalen der bewährten Plattform zählen: Orientierung an messbaren Ergebnissen, Exklusivität der regional vertretenen Berufssparten, Provisionsfreiheit sowie die jährliche Qualifizierung über Aktivität und Leistung.
Weitere Infos: www.bni-so.de

Schreibe einen Kommentar

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien