Deutschland sucht den DJ-Star – Anmeldungen zum „German DJ Contest“ noch möglich

Musikpark Dresden GmbH
German DJ Contest
3. September 2013

Deutschland sucht den DJ-Star - Anmeldungen zum „German DJ Contest“ noch möglich Deutschland sucht den DJ-Star - Anmeldungen zum „German DJ Contest“ noch möglich_

Deutschland sucht den DJ-Star
Anmeldungen zum „German DJ Contest“ noch möglich

Der bereits erfolgreichste DJ-Contest Ostdeutschlands hat sich zum größten DJ-Wettbewerb Deutschlands gemausert und erobert nun auch die westlichen Bundesländer. Unter dem Namen „German DJ Contest“ suchen Matthias Weigold alias Jake Dile und Patrick Hofmann alias D.I.C. von der VibrA-School of DJing, Deutschlands größter Musikschule für DJs und Producer, zusammen mit einer qualifizierten Jury in diesem Jahr zum vierten Mal den besten Newcomer an den Plattentellern.

Erstmals finden deutschlandweit vier Auditions statt. Nachdem im A1 Musikpark Lübeck und im Musikpark Heilbronn bereits die Finalteilnehmer aus dem Norden und Westen der Republik ermittelt wurden, folgt am 6. und 7. September im Musikpark Dresden der Vorausscheid für Ostdeutschland. Eine Woche später geht es dann in den „Kings Club“ im bayerischen Deggendorf, um das Line-Up für das große Finale am 5. Oktober, das ebenfalls im Dresdner Musikpark steigt, zu komplettieren. Aufgelegt werden dürfen alle Musikrichtungen, die auf dem Mainfloor gespielt werden können.

„Wir haben insgesamt schon über 100 Anmeldungen. Aufgrund der großen Nachfrage wird es in Dresden deshalb zwei Auditions geben. Noch sind aber Plätze frei; Interessenten aus ganz Sachsen können sich dafür noch über unsere Homepage www.germandjcontest.de registrieren“, berichtet Jake Dile. „Den fünf Finalisten winken je eine Hotelübernachtung, ein DJ- und Producing-Workshop an der VibrA-School of DJing sowie ein Gig bei Neonsplash, eine Auftragsproduktion und ein Vertrag bei einer Bookingagentur. Die Platzierten dürfen sich über Gutscheine und wertvolle Sachpreise freuen“, ergänzt Patrick Hofmann.

Patrick Geis, Geschäftsführer des Musikparks Dresden, sieht in der Veranstaltung eine tolle Sache. „Wir entdecken neue Talente, fördern junge Künstler und geben ihnen eine Chance, die sie woanders so nicht bekommen würden“, benennt er die Gründe, warum der Musikpark die Veranstaltung von Anfang an unterstützt hat.

Weitere Infos und Anmeldung: www.germandjcontest.de und www.mp-dd.de

Schreibe einen Kommentar

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien