Die Chance auf die ganz große Karriere – weltweit DEHOGA Dresden wertet Messestand auf KarriereStart aus

DEHOGA Sachsen
Regionalverband Dresden e.V.
3. Februar 2014

Die Chance auf die ganz große Karriere – weltweit DEHOGA Dresden wertet Messestand auf KarriereStart aus

Die Chance auf die ganz große Karriere – weltweit
DEHOGA Dresden wertet Messestand auf KarriereStart aus

Mehr als 30.000 Besucher informierten sich auf der Dresdner Messe KarriereStart über Möglichkeiten rund um Beruf und Karriere. Auf der größten Ausbildungsmesse Sachsen war auch der DEHOGA-Regionalverband Dresden e.V. mit einem eigenen Stand vertreten und stellte dieses Jahr wieder Karrieremöglichkeiten in der Gastro- und Tourismusbranche vor.

„Gerade für junge Menschen, die frisch von der Schule kommen und Lust haben auf etwas Neues, Abwechslungsreiches, ist die Tourismusbranche genau das Richtige. Es gibt viele verschiedene Berufe und Einstiegs- sowie Aufstiegsmöglichkeiten. Diese Bandbreite haben wir am DEHOGA-Messestand präsentiert und den Besuchern gezeigt, was unsere Branche alles zu bieten hat“, erklärt Marco Bensen, Vorsitzender des DEHOGA-Regionalverbandes Dresden e.V. Gemeinsam mit einigen Hotels aus Dresden und Umgebung informierte der Verband auf der Messe über Ausbildungs- und insbesondere auch über Karrieremöglichkeiten in entsprechenden Jobs, denn: „Die Tourismus- und Gastrobranche bietet Berufe mit Zukunft. In den nächsten zwanzig Jahren wird sich das weltweite Reiseaufkommen verdoppeln. Qualifiziertes Personal mit einer fundierten Ausbildung wird also gesucht“, so Marco Bensen weiter.

Anspruch und Stil

Am Stand des DEHOGA Dresden präsentierten sich mit dem Altenberger Hotel Lugsteinhof, dem Best Western Ahorn Hotel Stephanshöhe Schellerhau, den Dresdner Hotels Novalis und INNSIDE sowie dem Ringhotel Residenz Alt-Dresden einige regionale Vertreter der Branche, um gemeinsam für entsprechende Berufe zu werben. Die Verantwortlichen sind nach dem Ende der Messe durchaus zufrieden, der Andrang am DEHOGA-Stand war groß. Für den Vorsitzenden ist das allerdings keine Überraschung, denn die Branche ist durchaus reizvoll: „Wer sich heute für einen gastronomisch oder touristisch orientierten Beruf entscheidet, der erlernt einen Beruf mit Zukunft. Es gibt nur wenige Branchen, in denen man so viele Karrieremöglichkeiten hat, und das nicht nur in Deutschland. Wer sich hier wirklich bemüht, hat die Chance, es bis ganz nach oben zu schaffen. Und zwar weltweit“, so Bensen abschließend.

www.dehoga-dresden.de


Weitere Karrieremöglichkeiten finden Sie unter » www.dresdentalking.de NEUE Event-Tipps.

Schreibe einen Kommentar

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien