Dresdner Kaffee und Kakao Rösterei rüstet auf – „Käseglocke“ überrascht zur Weihnachtszeit mit regionalen Glühweinspezialitäten

Dresdner Kaffee und Kakao Rösterei
Rothes Gut, Meißen
Aronia Original, Dresden
29. November 2013

 Dresdner Kaffee und Kakao Rösterei rüstet auf - „Käseglocke“ überrascht zur Weihnachtszeit mit regionalen Glühweinspezialitäten

Dresdner Kaffee und Kakao Rösterei rüstet auf
„Käseglocke“ überrascht zur Weihnachtszeit mit regionalen Glühweinspezialitäten

Auf Initiative der Verantwortlichen der Dresdner Kaffee und Kakao Rösterei kann man dieses Jahr am Dresdner Postplatz im Außenbereich des „ Cafés Käseglocke“ neben den bekannten Kaffeespezialitäten ein ganz besonderes Weihnachtsangebot entdecken. Passend zur frostig kalten Jahreszeit gibt es dort ab sofort heißen Glühwein in verschiedenen Variationen. Der Bereich vor der Käseglocke stellte sich als idealer Standort heraus, um während des weihnachtlichen Schlenderns kurz Halt zu machen und sich aufzuwärmen. „Da unsere Gäste mehrheitlich Dresdner sind, haben wir besonderen Wert darauf gelegt, regionale Firmen am Projekt zu beteiligen. Deshalb sind wir froh, dass wir mit den Unternehmen ‚Aronia Original’ und dem Meißener Weingut ‚Rothes Gut’ von Tim Strasser zwei namhafte Partner gefunden haben, deren Erzeugnisse außerdem für hohe Qualität stehen“, sagt Stefan Meyer-Götz, Geschäftsführer der „Dresdner Kaffee und Kakao Rösterei“. Karsten Lehmann, ebenso Geschäftsführer der Rösterei, ergänzt: „Wir hoffen natürlich, dass sich der regionale Charakter unseres Glühweinangebots schnell herumspricht und sich die Leute von dessen Qualität überzeugen lassen. Ich bin mir sicher, dass der eine oder andere nach einer Kostprobe im Laufe der Weihnachtszeit noch einmal den Weg zu uns finden wird.“

Beide Firmen haben bisher wenig Erfahrung bei der Glühweinproduktion und sind deshalb kreativ zu Werke gegangen, um das ideale Rezept zu finden. „Grundlage unseres weißen Glühweins ist unser Müller-Thurgau, womit das Produkt durch und durch sächsisch ist“, verrät Winzer Tim Strasser von „Rothes Gut Meißen“. Der Glühwein besticht durch natürliche weihnachtliche Aromen von Orange, Zitrone, Zimt und Anis und lässt dabei dennoch stets den Weingeschmack in den Vordergrund treten. Doch auch mit dem roten Bio-Glühwein aus dem Saft der gesunden Aroniabeere wird eine Weltpremiere auf dem Postplatz vorgestellt. „Unsere Beeren haben einen besonders hohen Farbstoffanteil, weit mehr als Holunder, Kirsche und Co., was vor allem auch dem Immunsystem zugute kommt“, verrät Elisabeth Tobias, Teamleiterin bei „Aronia Original“. Auf diese Weise ergänzt sich das Weinangebot perfekt, denn während der weiße Glühwein zur Geselligkeit beiträgt, wirkt der rote nebenbei auch noch gesund. Ebenso ist der weiße Glühwein sehr exquisit, denn er wird speziell auf dem Postplatz zu finden sein. Mit Kinderpunsch im Angebot wurden auch die kleinen Gäste berücksichtigt, gerade für Familien ein weiterer Grund, einmal bei der „Käseglocke“ vorbeizuschauen.

Deren Öffnungszeiten haben sich zur Weihnachtszeit leicht geändert, ab sofort können hier Gäste von 8 Uhr bis 20 Uhr einkehren, der Außenbereich mit Glühweinangebot öffnet um 16 Uhr. Freitags und samstags hat der Außenbereich sogar bis 23 Uhr geöffnet. Ein Glas weißer Glühwein (0,2l) kostet vier Euro, der rote Glühwein ist bereits für 3,50 Euro erhältlich. Ausgeschenkt wird dabei nicht in plumpen Bechern, sondern in stilvoll gestalteten Glühweingläsern, bei denen Farbe und Aroma des Weihnachtstrunks besonders zur Geltung kommen.

www.dresden-kaffee.de

 

Schreibe einen Kommentar

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien