Dresdner WEITSICHT lockt mit Sonderrabatt

Dresdner WEITSICHT
3. Juni 2014

Dresdner WEITSICHT lockt mit Sonderrabatt

Dresdner WEITSICHT lockt mit Sonderrabatt

Wartezeitüberbrückungsbonus nach Verlegung der Messe ins glücksgas stadion

Die Unternehmernetzwerkmesse Dresdner WEITSICHT startet am 15. und 16. Juni in die vierte Runde und belohnt ab sofort besonders flinke Finger mit saftigen Prozenten. Dies bedeutet: Interessierte Unternehmer, die sich bis zum 15. Juni anmelden, nutzen die Chance und sparen insgesamt 10 Prozent des Standpreises. In diesem Jahr gibt es einen neuen Veranstaltungsort, die VIP-Etagen im zentral gelegenen „glücksgas stadion“. Das Ziel der Dresdner WEITSICHT besteht darin, klein- und mittelständische Firmen der Region zu vernetzen und Synergieeffekte zwischen den einzelnen Ausstellern und deren geladenen Kunden sowie den Fachbesuchern zu schaffen.

„Nachdem wir aufgrund der Situation am Dresdner Flughafen schweren Herzens die Location wechseln mussten und somit erst seit wenigen Tagen überhaupt Verträge schließen können, wollen wir mit dieser Aktion die potentiellen Aussteller wieder für uns gewinnen, die bislang von uns hinsichtlich der Location immer nur vertröstet wurden“, sagt Roland Hess, Veranstalter der Dresdner WEITSICHT und Flughafengastronom. „Seit November mussten wir schließlich damit leben, dass uns der Flughafen immer wieder in Sachen WEITSICHT-Mietvertrag vertröstete bzw. dann irgendwann gar nicht mehr antwortete.“

Living Quality - Anspruch und Stil
Reklame

Neben dem regulären Messebetrieb wird es in diesem Jahr viele Neuerungen, wie beispielsweise einen Recruiting-Bereich geben, in welchem Unternehmer Ausschau nach neuen Mitarbeitern halten können. „Zudem werden vom Stadion kostenlose Parkplätze direkt vor Ort zur Verfügung gestellt, wodurch alle Unternehmer nochmals bares Geld einsparen“, so Roland Hess weiter.

Eine Besonderheit stellt wie in den vergangenen Jahren der Gesamtaufbau der Messestände dar. Diese sind für alle Unternehmen, unabhängig von der jeweiligen Betriebsgröße, traditionell gleich. „Damit wollen wir erreichen, dass für jeden Aussteller dieselben Voraussetzungen zur Präsentation gegeben sind und auch das Augenmerk der Besucher nicht allein auf das zur Verfügung stehende Werbebudget, sondern vorzugweise auf die anwesenden Unternehmer gelenkt wird“, so Hess.

Die Dresdner WEITSICHT 2014 startet am Mittwoch, 15. Oktober, um 16 Uhr. Zum allgemeinen Messetag am Donnerstag, 16. Oktober, öffnen sich von 10 Uhr bis 18 Uhr die Türen.

Messe-Hotline: Telefon 0351 8815858

Weitere Infos: www.dresdner-weitsicht.de


Weitere Informationen unter » www.dresdentalking.de NEUE Event-Tipps.

Schreibe einen Kommentar

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien