Erlebniswelt SteinReich öffnet vorab an diesem Wochenende Offiziell startet die Saison am Gründonnerstag

3. April 2014

Erlebniswelt SteinReich öffnet vorab an diesem Wochenende Offiziell startet die Saison am Gründonnerstag
Erlebniswelt SteinReich öffnet vorab an diesem Wochenende
Offiziell startet die Saison am Gründonnerstag

SteinReichs Wolkenschieber sorgt für schönstes Frühlingswetter: Deshalb öffnet die Erlebniswelt SteinReich in Hohnstein ihre Pforten vorab schon an diesem Wochenende. Kleine und große Besucher sind am Samstag und Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr zur Entdeckungstour mit alten und neuen Stationen, wie z.B. der schwarzen Schule, eingeladen.

„Die Wintermonate haben wir zum Verschönern des Geländes und Bauen neuer Stationen gut genutzt und freuen uns schon auf den Saisonstart“, sagt Karen Trepte, Geschäftsführerin der SteinReich Touristik und Beratung GmbH. Ihr Bruder Stephan Trepte ergänzt zum Bau neuer Stationen: „Mit der schwarzen Schule von Všemily haben wir eine neue Erlebnisstation errichtet, die die tragische Legende vom Lehrer Pullatus und seinem Meisterschüler Konrad, dem Sohn des Dorfschulzen, erzählt“.

Besucher dürfen auf weitere Neuheiten gespannt sein: Offizieller Start in die zweite Saison ist der Gründonnerstag. An den Wochenenden vorab sparen Gäste 33% des Eintrittspreises, denn die Familienkarte kostet dann nur 10,00 Euro. Erwachsene und Kinder zahlen jeweils 4,00 Euro bzw. 3,00 Euro.

Laufschuhe und Laufbekleidung
Reklame

Im letzten Jahr neu eröffnet, besuchten knapp 20.000 Besucher die Erlebniswelt SteinReich, um in die regionalen Besonderheiten der Kulturlandschaft der Sächsischen und Böhmischen Schweiz einzutauchen.

Hintergrundinformationen:
Die Erlebniswelt SteinReich liegt in Hohnstein inmitten der Sächsischen Schweiz, direkt an der Zufahrt zur Bastei. Sie hat ab Ostern 2014 täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Der Familienpark zu Märchen, Sagen und Geschichten der Sächsisch-Böhmischen Schweiz verbindet gekonnt Spiel und Rätsel mit Informationen zu Naturgegebenheiten und Heimatgeschichte. Labyrinth-artig führen die Wege durch das 4.300 qm große SteinReich.

Das Erlebnisgelände enthält außerdem den Gastronomiebetrieb SteinBeißer – ab diesem Jahr neu mit á la Carte-Service und in Zusammenarbeit mit der Stadt Hohnstein eine Touristinformation. Beide Einrichtungen sind von außen und ohne Eintrittsgeld zugänglich.

www.steinreich-sachsen.de


Weitere Informationen unter » www.dresdentalking.de NEUE Event-Tipps.

Schreibe einen Kommentar

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien