Französische Hotelkooperation „Logis“ entscheidet sich wieder für Dresdner PR-Agentur Erneuter Vertragsschluss mit MEDIENKONTOR Dresden GmbH

MEDIENKONTOR Dresden GmbH
04. März 2014

Französische Hotelkooperation „Logis“ entscheidet sich wieder für Dresdner PR-Agentur  Erneuter Vertragsschluss mit MEDIENKONTOR Dresden GmbH

Französische Hotelkooperation „Logis“ entscheidet sich wieder für Dresdner PR-Agentur
Erneuter Vertragsschluss mit MEDIENKONTOR Dresden GmbH

Europas größte unabhängige Hotelkooperation, die „Fédération Internationale des Logis“, kurz „FIL“ oder „Logis“, wechselt in der Regel im Zwei-Jahres-Rhythmus ihre PR-Agentur, doch aufgrund der sehr erfolgreichen Zusammenarbeit in den letzten beiden Jahren erteilt Logis nun erneut der MEDIENKONTOR Dresden GmbH den Zuschlag.

Bereits seit Anfang 2012 betreut MEDIENKONTOR erfolgreich die „Fédération Internationale des Logis“, die mit ihrer auf genussvolle Hotel- und Restaurantaufenthalte abzielenden Strategie inzwischen über zwölf Häuser deutschlandweit verfügt. Mit der erneuten Beauftragung unterstreicht Logis sein großes Vertrauen in die Dresdner Agentur, das sich in zwei Jahren erfolgreicher Kooperation gebildet hat. „Wir konnten in diesen zwei Jahren deutschlandweit bereits viele Erfolge für unseren Kunden erzielen, denn zu Beginn unserer Zusammenarbeit war Europas größte Hotelkooperation Logis in Deutschland noch fast unbekannt. Kaum jemand wusste die Hotel- und Restaurantvereinigung richtig einzuordnen. Der Markenauftritt hat sich durch unseren intensiven Einsatz im Bereich PR und Öffentlichkeitsarbeit grundlegend verbessert. Mit regelmäßigen Presseinformationen sowie fachkundiger Journalistenbetreuung konnten wir den Bekanntheitsgrad von Logis in den deutschen Medien deutl ich steigern“, so Stephan Trutschler, Geschäftsführer der MEDIENKONTOR Dresden GmbH.

Auf den bisherigen Erfolgen will sich das Team des MEDIENKONTORs dennoch keinesfalls ausruhen: „Wir haben im letzten Jahr festgestellt, dass unsere Pressemitteilungen zwar mit großer Regelmäßigkeit veröffentlicht werden, jedoch der Bezug zu Logis von Journalisten leider oft weggekürzt wird. Wir haben daher für dieses Jahr unsere Strategie angepasst und wollen nun vermehrt personalisiert über die Repräsentantin der Logis-Hotels in Deutschland Tina Weßollek berichten sowie über Themen, die für Logis als Kooperation in Deutschland und auch in Europa relevant sind“, erläutert Franziska Märtig, Redaktionsleiterin des MEDIENKONTORs, die Logis gemeinsam mit Stephan Trutschler betreut. Gerade auch um Logis als gesamteuropäische Hotel- und Restaurantkooperation bekannter zu machen, wollen Franziska Märtig und Stephan Trutschler nun künftig noch enger mit der französischen Leitung in Paris zusammenarbeiten. Einen ersten Erfolg kann das Team des MEDIENKONTORs bereit s für das neue Jahr vorweisen: „Wir haben im Rahmen der Grünen Woche ein Pressegespräch zum Konzept ‚Genuss-Logis’ durchgeführt, mit dem Logis den deutschen Markt erobert. Das Thema stieß auf sehr großes Interesse bei zahlreichen Journalisten namhafter Publikationen. Derzeit führen wir parallel zahlreiche Gespräche mit verschiedenen Redakteuren, die mit unterschiedlicher Schwerpunktsetzung einige interessante Veröffentlichungen planen“, so Franziska Märtig weiter.

Living Quality - Anspruch und Stil
Doch nicht nur die bisherigen Erfolge der Dresdner Agentur waren ausschlaggebend für die erneute Zusammenarbeit von Logis mit MEDIENKONTOR, sondern auch die Sprachkompetenz im Hause: „Für die Pariser Auftraggeber ist es sehr angenehm, dass sie mit uns nicht englisch oder deutsch kommunizieren müssen, sondern stets in ihrer Muttersprache bleiben können, denn nicht nur Frau Märtig spricht fließend Französisch, die Kommunikation mit Paris wird zusätzlich durch eine Mitarbeiterin aus Frankreich abgesichert“, ergänzt Tina Weßollek, welche die Logis-Hotels und Logis-Restaurants in Deutschland repräsentiert.

Über Logis: Die „Fédération Internationale des Logis“ (FIL), zu deutsch „Internationaler Verband der Logis“, ist heute mit 2.600 Häusern die größte Kooperation unabhängiger Hoteliers und Restaurantbesitzer in Europa. Mehr als 60 Jahre nach ihrer Gründung in Frankreich in der Region Auvergne wächst sie stetig weiter – in Frankreich ebenso wie in Deutschland, Andorra, Belgien, Spanien, Luxemburg, Italien, den Niederlanden und in diesem Jahr erstmals in Portugal. Jedes Logis (der Name stammt vom französischen Wort „loger“, zu deutsch „beherbergen“) hat seine eigene Persönlichkeit. Alle Logis verpflichten sich, eine Qualitäts-Unterkunft in authentischem Rahmen anzubieten, die je nach Komfort mit einem, zwei oder drei „Kaminen“ klassifiziert sind. Ebenso werden die Restaurants mit regional inspirierter Küche und natürlichen Produkten der jeweiligen Gegend je nach gastronomischer Qualität mit ein, zwei oder drei „Kochtöpfen“ bewertet. Einige dieser Restaurants sind sogar als „Table Distinguée“ (zu Deutsch „hervorragender Tisch“) eingestuft, weil sie in den besten Restaurantführern bewertet wurden. Seit 2009 unterscheidet zudem die Marke „Logis d’Exception“ Häuser, die die Werte der Logis auf höchstem Qualitätsniveau verkörpern.

Über MEDIENKONTOR: Die MEDIENKONTOR Dresden GmbH ist als Agentur für PR & Design darauf spezialisiert, Unternehmen jeglicher Branchen inklusive ihrer Botschaften in das öffentliche Interesse zu rücken. Die Kompetenzen umfassen den Bereich Public Relations, Pressearbeit, (Web-)Redaktion, Eventorganisation, Moderation und Kommunikationsdesign. Trainings für Öffentlichkeitsarbeit runden das Portfolio für die nationalen und internationalen Kunden ab. Die seit 15 Jahren bestehende Agentur arbeitet mit 16 Mitarbeitern inzwischen für Auftraggeber sowohl in Europa als auch in Lateinamerika, den USA, Westafrika und auf dem indischen Subkontinent.

Weitere Informationen: www.medienkontor.net und www.logishotels.com


Weitere Informationen unter » www.dresdentalking.de NEUE Event-Tipps.

Schreibe einen Kommentar

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien