Leipziger BNI-Chapter „Karl Heine“ spendete für Kita Windscheidstraße – Unternehmerrunde sammelte Geld für sozialen Zweck

BNI Deutschland Südost
24. September 2013

Leipziger BNI-Chapter „Karl Heine“ spendete für Kita Windscheidstraße - Unternehmerrunde sammelte Geld für sozialen Zweck

Leipziger BNI-Chapter „Karl Heine“ spendete für Kita Windscheidstraße
Unternehmerrunde sammelte Geld für sozialen Zweck

Seit einem Jahr treffen sich die Mitglieder des mittlerweile zum Netzwerk des „BNI Deutschland Südost“ gehörenden BNI-Chapters „Karl Heine“ jeden Dienstag zum Morgenmeeting.  Anlässlich ihres Jubiläums wollten sie auch anderen etwas Gutes tun. Chapter-Mitglied Marco Fehl, der mit KIKOO Kindertagesstätten und Schulen bei der Realisierung von Gesundheitsprojekten und Beantragung von Fördermitteln unterstützt, machte auf ein noch zu finanzierendes Projekt in der Leipziger Kindertagesstätte Windscheidstraße des Berufsbildungswerkes Leipzig aufmerksam. Die Techniker Krankenkasse (TK) fördert dieses, das nun über BNI den notwendigen Eigenanteil für die Finanzierung erhält.

Heute wurde nun vor Ort in der Windscheidstraße ein Scheck überreicht in Höhe von 1.250 Euro. Durch diesen „Eigenanteil“ ist es der Kita nun möglich, einschließlich der Fördersumme durch die TK insgesamt eine Summe von rund 6.200 Euro in das Projekt „Bewegungsraum“ zu investieren. Neben Schulungen für die Erzieher, wie Bewegungsraum und Außenanlage optimiert für Bewegung genutzt werden können, wird es außerdem ein Elternseminar zum Thema „Bedeutung von Bewegung für die Entwicklung von Kindern“ geben.

Neben glücklichen Erwachsenen bei der Scheckübergabe werden auch die erfreuten Gesichter der Kita-Kinder in Erinnerung bleiben, die schon lange auf die Öffnung „‚ihres‘ Mucki-Raumes“ gewartet haben. Und Jens Fiedler, BNI-Südost-Regionaldirektor, ergänzt: „In unserem Unternehmernetzwerk können wir jede Woche selbst erleben, was es heißt, gemeinsam etwas zu schaffen. Aus Anlass des einjährigen Chapter-Geburtstags wollten wir auch anderen, die auch so jung sind, gemeinsam eine Freude machen. Also haben alle mit gespendet um gemeinsam ein große Summe zusammen zu bekommen.“

Hintergrund:
BNI® steht für Business Network International und wurde 1985 von Unternehmensberater Dr. Ivan Misner in Arcadia (USA) gegründet. BNI ist heute mit über 6.600 Unternehmerteams und rund 150.000 Unternehmern  in mehr als 50 Ländern auf allen fünf Kontinenten präsent. Im Unterschied zu anderen Unternehmernetzwerken fokussiert BNI durch effiziente Organisation, erfolgsorientierte Leitlinien sowie professionelles Schulungs- und Marketingmaterial das erklärte Ziel: mehr Umsatz durch neue Kontakte und Geschäftsempfehlungen. Zu den wesentlichen Merkmalen der bewährten Plattform zählen: Orientierung an messbaren Ergebnissen, Exklusivität der regional vertretenen Berufssparten, Provisionsfreiheit sowie die jährliche Qualifizierung über Aktivität und Leistung.

Weitere Infos: www.bni-so.de


XING - Das professionelle Netzwerk

Schreibe einen Kommentar

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien