Meisterlicher DSC-Jahreskalender für das Jahr 2015 – Verkaufsstart mit Autogrammstunde am 19. November in der Margon-Arena

DSC 1898 Volleyball GmbH
14. November 2014

Meisterlicher DSC-Jahreskalender für das Jahr 2015 - Verkaufsstart mit Autogrammstunde am 19. November in der Margon-Arena

Meisterlicher DSC-Jahreskalender für das Jahr 2015
Verkaufsstart mit Autogrammstunde am 19. November in der Margon-Arena

Wenn sich das Jahr dem Ende entgegen neigt, wirft der Jahreskalender des Dresdner SC seine Schatten voraus. Im Rahmen des Bundesliga-Spiels gegen den VC Olympia Berlin am 19. November startet der Verkauf des beliebten Kalenders, der schon fast einen Kultstatus besitzt.

Zum mittlerweile 17. Mal wurden die DSC-Schmetterlinge in drei Shootings für die insgesamt 13 verschiedenen Kalenderblätter abgelichtet. Unter dem Titel „DRIVE OF MASTERS“ posierten die Volleyballerinnen in exklusiven Outfits von Cornelia Minge gemeinsam mit klassischen bis extravaganten Modellen der Mercedes-Benz-Niederlassung Dresden an den Brücken der Stadt.

„Es ging uns darum, mal einen ganz anderen Charme unserer Stadt und wunderbare, aber unbekannte Kulissen gemeinsam mit unseren Spielerinnen und Partnern ins Bild zu rücken. Die Shootings hielten für uns die eine oder andere Überraschung bereit, aber rückblickend hat wie immer alles perfekt funktioniert“, sagt DSC-Marketingleiterin Beatrice Dömeland, die schon traditionell auch auf die Unterstützung des Friseurstudios Holger Knievel und Ronald Brendler Cosmetics zählen konnte.

Meisterlicher DSC-Jahreskalender für das Jahr 2015
Meisterlicher DSC-Jahreskalender für das Jahr 2015

„Mit diesem Kalender ist es uns gelungen, viele verschiedene Teile und für sich besondere Partner in einem gemeinsamen Projekt zu vereinen, das für die starke Ausstrahlung der DSC-Damen und die unglaublichen Energie der Stadt steht. Ich wünsche mir, dass sich viele Betrachter von diesem Werk in den Bann ziehen lassen“, sagt Fotograf und Grafiker Lars Neumann.

Der Verkaufsstart für den DSC-Jahreskalender erfolgt am 19. November verbunden mit einer Autogrammstunde in der Margon-Arena. Erhältlich ist der Kalender zum Preis von 20 Euro (25 Euro in signierter Form) anschließend auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen, in der DSC-Geschäftsstelle sowie im Onlineshop.

Weitere Infos: www.dresdnersportclub.de

Schreibe einen Kommentar

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien