„Paulsdorfer Hof“ kooperiert mit Kinderschützern – Küchenchefin weiht Kinder im Rahmen des Sommerferienprogramms des DKSB in Geheimnisse der Kochkunst ein

Hotel & Restaurant Paulsdorfer Hof
Dippoldiswalde, 23. Mai 2013

„Paulsdorfer Hof“ kooperiert mit Kinderschützern - Küchenchefin weiht Kinder im Rahmen des Sommerferienprogramms des DKSB in Geheimnisse der Kochkunst ein

„Paulsdorfer Hof“ kooperiert mit Kinderschützern
Küchenchefin weiht Kinder im Rahmen des Sommerferienprogramms des DKSB in Geheimnisse der Kochkunst ein

Getreu dem Sprichwort „Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen“ wird Annett Kieslich, Küchenchefin des „Paulsdorfer Hofes“, gemeinsam mit ihrem Team einen Kochkurs für Kinder geben. An diesem Kurs können nach Aussage von Stephan Trutschler, stv. Vorsitzender des Deutschen Kinderschutzbund Kreisverband Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (DKSB) alle teilnehmen, die sich im Familienzentrum des DKSB in Dippoldiswalde für das Sommerferienprogramm anmelden. Am 7. August wird die begeisterte Köchin den Nachwuchsköchen Tipps und Tricks verraten, wie sie mit ganz einfachen Mitteln und möglichst gefahrenfrei für ihre Eltern und natürlich auch sich selber das eine oder andere „Schmankerl“ zaubern können.

„Wir finden es wichtig, uns als in Paulsdorf ansässiger Hotel- und Restaurantbetrieb mit unserer Umgebung noch enger zu vernetzen. Auf der Suche nach passenden Möglichkeiten stießen wir auf das Ferienprogramm des Deutschen Kinderschutzbundes in Dippoldiswalde, dessen Sitz quasi nur ein Steinwurf von uns entfernt ist. Nach einem kurzen Gespräch waren sich auch beide Seiten einig. Wir freuen uns, die Kinder in den Sommerferien bei uns begrüßen zu dürfen. Natürlich soll nicht nur gekocht, sondern auch gekostet werden. Alles, was der Kochnachwuchs an diesem Tag bei uns zaubert, kann er selbstverständlich auch essen“, so Uwe Maaß, Betriebsleiter des „Paulsdorfer Hofs“.

Da nicht nur gekocht, sondern auch gespielt werden soll, werden die Kinder in zwei Gruppen eingeteilt. Während eine Gruppe eine Hauptspeise zubereitet, wird die andere im benachbarten Erlebnis- und Waldseilpark „Sherwood Forest“ aktiv sein. Im Anschluss daran wird getauscht. Auf die zweite Gruppe wartet dann ein Dessert, das mit Unterstützung des Küchenteams gezaubert wird.

Weitere Infos: www.paulsdorfer-hof.de und www.dksb.de

Schreibe einen Kommentar

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien