SRH Hotel-Akademie Dresden zu Gast in Berlin – Interessenten können sich am 5. und 6. Juni auf der „vocatium Berlin“ umfassend informieren

SRH Hotel-Akademie Dresden
4. Juni 2013

SRH Hotel-Akademie Dresden zu Gast in Berlin - Interessenten können sich am 5. und 6. Juni auf der „vocatium Berlin“ umfassend informierenSRH Hotel-Akademie Dresden zu Gast in Berlin - Interessenten können sich am 5. und 6. Juni auf der „vocatium Berlin“ umfassend informieren

SRH Hotel-Akademie Dresden zu Gast in Berlin
Interessenten können sich am 5. und 6. Juni auf der „vocatium Berlin“ umfassend informieren

Wer nach der Schule eine Karriere in der Hotelbranche anstrebt, für den ist die SRH Hotel-Akademie Dresden die richtige Adresse. Am 5. und 6. Juni können sich Schulabgänger, die sich für eine Ausbildung, ein Studium oder eine Weiterbildung in diesem Bereich interessieren, auf der „vocatium Berlin“, der Fachmesse für Ausbildung und Beruf, über die verschiedenen Möglichkeiten an der Dresdner SRH informieren. Auf diesem Weg können interessierte Schüler einen ersten Kontakt herstellen und im persönlichen Gespräch mit den Vertretern der SRH individuelle Fragen stellen.

Die SRH ist Bildungspartner für Hotel- und Tourismusmanagement und setzt verstärkt auf Praxisnähe und Internationalität. Die Absolventen profitieren von der Zusammenarbeit mit Partnerschulen und First-Class-Hotels auf der ganzen Welt. Angeboten werden der Studiengang Internationales Hotelmanagement mit dem Abschluss Bachelor of Arts und die Weiterbildung zum/r Betriebswirt/in für das Hotel- und Gaststättengewerbe. Diese richtet sich vor allem an Fachkräfte aus der Hotellerie, die schon einen anderen Abschluss und Berufspraxis mitbringen.
Erwartet werden auf der „vocatium Berlin“ rund 10.000 Schülerinnen und Schüler; 6.000 von ihnen haben sich schon im Vorfeld ihren persönlichen Beratungstermin gesichert und konnten sich bereits über ihre Schulen über die Aussteller informieren und auf den Messebesuch vorbereiten.

Die Schirmherrschaft der „vocatium Berlin“ übernimmt Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung. Sie erhält dabei Unterstützung von Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft, und Dieter Wagon, Vorsitzender der Geschäftsführung der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit.

Die Messe wird vom „IfT – Institut für Talententwicklung“ veranstaltet und wie schon im letzten Jahr mit den „Tagen der Berufsausbildung“ kombiniert. Sie findet in der STATION-Berlin am Gleisdreieck, Halle 7, Luckenwalder Straße 4-6, jeweils von 8.30 Uhr bis 14.45 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos: www.hotel-akademie.com

Schreibe einen Kommentar

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien