„Steiger am Landhaus“ lädt zum sonntäglichen Tanztee – Alles von Walzer bis Disco-Fox am 5. Mai im ehemaligen „Szeged“

Steiger am Landhaus, Dresden
2. Mai 2013

„Steiger am Landhaus“ lädt zum sonntäglichen Tanztee - Alles von Walzer bis Disco-Fox am 5. Mai im ehemaligen „Szeged“

„Steiger am Landhaus“ lädt zum sonntäglichen Tanztee
Alles von Walzer bis Disco-Fox am 5. Mai im ehemaligen „Szeged“

Der Wonnemonat belebt Dresdens Veranstaltungslandschaft. Am 5. Mai findet erneut im Steiger am Landhaus ein Tanztee statt. „Wir möchten Jung und Alt dazu einladen, den sonntäglichen Nachmittag bei uns zu verbringen und das Tanzbein zu schwingen. Auch in Zukunft wird der Tanztee immer am ersten Sonntag im Monat, jeweils von 15 Uhr bis 18 Uhr, stattfinden. Der Eintritt ist kostenlos. Für die passende Musik wird ein extra engagiertes DJ-Team sorgen“, berichtet Sebastian Matthes vom Steiger.

Die musikalische Bandbreite ist groß. Neben Disco-Fox, Rumba, Samba und Cha Cha wird es natürlich auch den Langsamen und den Wiener Walzer geben. „Die Mischung macht’s. Wir möchten, dass sich alle wohlfühlen, im gemütlichen Ambiente mit guter Musik zusammenkommen und vielleicht den einen oder anderen Kontakt knüpfen können. Ist ein Tässchen Kaffee, Tee oder ein Gläschen Sekt zum Tanz gewünscht, ist dies natürlich auch kein Problem. Auch mit frisch gebackenem Kuchen oder etwas Herzhaftem aus unserer Speisekarte können wir dienen“, so Sebastian Matthes.

Das Restaurant „Steiger am Landhaus“ im Zentrum von Dresden hat eine mittlerweile 51-jährige Tradition mit ungarischen Wurzeln, aus denen auch der frühere Name „Szeged“ herrührt. 2002 wurde es komplett saniert und ist seitdem das einzige Restaurant der Elbestadt, das aufgrund seiner großzügigen Räumlichkeiten eine umfassende durchgängige Tafel mit 100 Plätzen bietet. Aus diesem Grund ist der Steiger beliebte Anlaufstelle für große Privat- oder Firmenfeiern.

Weitere Informationen: www.steiger-dresden.de

Schreibe einen Kommentar

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien