Mittelpunkt des Gartens bildet die mit türkisblauem Wasser herrlich glitzernde Wasseroberfläche des Pools

Hansel Garten -und Landschaftsbau GmbH
Juli 2015

Hansel Garten- und Landschaftsbau GmbH seit über 20 Jahren verschönern wir mit unseren Ideen Dresden.

Garten mit Haus – unser besonderer Gestaltungsansatz!

Der von uns gestaltete Garten mit Pool liegt am Rande von Dresden am Ende eines Wohngebiets. Das dazugehörige Haus ist durchgängig innen und außen von moderner geradliniger Architektur geprägt, welche sich in den Garten hineinzieht. Die Hauptausrichtung des Hauses ist Südost mit unverbaubarem Blick in das ca. 60 m entfernte Waldgebiet.

IMG-1
Der Wald besteht hauptsächlich aus Buchen (Fagus sylvatica). Weiterhin sind Birken, Zitterpappeln und Robinien eingestreut. Das Panorama des Waldes und der ca. 50 m breite Grüngürtel mit seiner Ausbildung als Streuobstwiese machen den eigentlichen Reiz des Grundstücks.

IMG-5

Das zu gestaltende Grundstück bildet durch seine Randlage eine sensible Übergangszone zwischen Baugebiet und Flächen von Natur und Landschaft. Dem geschuldet ist auf harmonische Art und Weise bauliche Architektur mit natürlichen Strukturen umliegender Bereiche verbunden worden. Dies wird im Besonderen erreicht durch die Verwendung natürlicher Baumaterialien wie z.B. Holz und Stein, sowie großzügiger Gestaltung extensiv und intensiv begrünter Dachflächen. Weiterhin wurde die Dimension des  Hauses komplett durch Fassadenbegrünungen relativiert. Schon im Hauseingangsbereich findet man die Beziehung zwischen Materialien innen und außen. Der Steinfußboden aus Sandstein innen bildet ebenfalls den Belag des Eingangspodestes außen und zieht sich als Bänderung in die Pflasterfläche des Wildpflasters aus Soraer Lamprophyr der Zufahrten fort.

IMG-2
Als Leitbild für den sanften Überlauf zu natürlich gewachsenen Elementen wurde die Verwendung der Rotbuche als Hecke  (Fagus sylvatica) gewählt. In dieser Form angewandt, spiegelt sie den im Wald vorkommenden Großbaum in seiner der Größe des Grundstücks entsprechenden kleineren Form als Heckenelement wieder. Die Einbeziehung wichtiger Vogelnährgehölze in den Gestaltungsrahmen rundet den natürlichen  Charakter ab. An der Grundstücksgrenze und im Bereich einer offenen Retensionsrinne befindet sich entlang des öffentlichen Weges eine Naturstein-Trockenmauer in Höhen zwischen 120 und 180 cm und im Gelände auslaufend. In diesem Bereich wird das Gelände höhenmäßig angepasst, um Böschungen zu vermeiden und somit eine optimale Grundstücksausnutzung zu erreichen. Zentrale Begegnungsstätte der Familie ist die Küche. Diese hat eine Kochstelle in der Mitte des Raumes, so dass der Kochende durch ein 300 x 300 cm großes Schiebefenster Richtung Wald in den Garten schaut.

IMG-3
Durch die Entscheidung  zur Ausführung einer Holzterrasse konnte der Vorteil eines ebenen  Durchgangs ohne Höhenversatz von Innen- und Außenflächen erreicht werden. Die sogenannte Frühstücksterrasse ist der Küche direkt vorgeschaltet und wird  von zwei Dachplatanen beschattet, um die Früh- und Mittagssonne etwas abzuschirmen und  gestalterisch den ersten Schritt vom Bauwerk in die Natur zu wagen. Die Terrasse hat  Lauf – und  Ruhebereiche, die durch unterschiedliche Verlegerichtungen  der Deckhölzer optisch gekennzeichnet sind. Einerseits führt die Terrasse, durch einen Überstand zum Gelände von 15 cm  wie ein Steg wirkend, zu einer Bambusterrasse mit einem Baumhaus aus Robinienhölzern im Südwesten und andererseits in Verlängerung um die rechteckige Schwimmzone zu einer weiteren Terrasse, die als Ruhezone einen ganz anderen Blickwinkel auf das Haus und dessen Umfeld bietet.

IMG-4
Diese Terrassenkonstruktion ist in ihrer Gesamtheit durch seine Geradlinigkeit sehr der Architektur des Hauses angepasst und verlangt geradezu eine Auflösung. Diese wird durch eine natürliche Formgebung im Bereich von geschwungenen Pflanz- bzw. Rasenflächen und  vor allem, wie bereits erwähnt, in der Verwendung von ausgewählten Gehölzen erreicht, die sich teilweise im Wald bzw. dem davor befindlichen Grüngürtel wiederfinden.

Mittelpunkt des Gartens bildet die mit türkisblauem Wasser herrlich glitzernde Wasseroberfläche des Pools. Das Wasser des Pools läuft über eine breite Fläche aus dunklem, von der Sonne erhitzten Naturstein, um sich einerseits dort zu erwärmen und andererseits dann durch die Wasseraufbereitungsanlage  zu fließen, um dort wieder gereinigt zu werden. Tauchen Sie mit uns in diese Poollandschaft ein per Video. Auf der poolnahen Terrasse mit einer Gloster Lounge lässt es sich besonders gut entspannen, ein nahes Wasserspiel aus Naturstein im anschließenden Teich plätschert beruhigend vor sich hin und lockt verschiedene Vogelarten zum Baden ein.

Bei all unseren Bemühungen, eine Symbiose von Architektur und Landschaft zu erzeugen, erwies es sich als sehr hilfreich, dass  schon im Vorfeld eine Zusammenarbeit zwischen Hochbauarchitekt und  Gartenplaner bestand. So konnten Schnittstellen schon in der Planung besprochen und  ausgewertet werden und es entstand ein „Garten mit Haus“.

www.hansel.de
www.inandoutshop.de
www.private-pools.de

Knallrote Sonnenschirme beschatten die Sitzplätze und es ist eben kein Zufall

Hansel Garten -und Landschaftsbau GmbH
Mai 2015

Hansel Garten- und Landschaftsbau GmbH seit über 20 Jahren verschönern wir mit unseren Ideen Dresden.

Ihre Außenanlage – die Visitenkarte Ihres Unternehmens!

Stellen Sie sich vor, Ihre Kunden werden von einem Meer aus Blüten im Eingangsbereich Ihres Unternehmens empfangen … ein optisch ansprechend gestalteter Weg leitet Ihre Kunden ins Unternehmen … dort nehmen sie Platz auf einer großzügigen Terrasse, die von überdimensionalen Fenstern aus anthrazit farbigen Beton zum Weg hin abgeschirmt wird… knallrote Sonnenschirme beschatten die Sitzplätze und es ist eben kein Zufall, dass das Logo Ihres Unternehmens genau dieses Rot und den Anthrazitton enthält!

Terrassengestaltung

Immer mehr Unternehmen erkennen, dass nicht nur das Gebäude ansprechend gestaltet sein sollte, sondern auch das „Drum Herum“.

Ihre Außenanlage ist die Visitenkarte Ihres Unternehmens, es ist der erste Eindruck, den Ihr Kunde, Ihr Patient, Ihr Mandant, Ihr Lieferant wahrnimmt. Laden Sie ihn ein, sich bei Ihnen wohl zu fühlen!

Wir zeigen Ihnen gern zahlreiche Beispiele, mit welchen pfiffigen Ideen wir dieses Thema umsetzen.

Eingangsbereich

Hansel Garten- und Landschaftsbau GmbH seit über 20 Jahren verschönern wir mit unseren Ideen Dresden.

www.hansel.de
www.inandoutshop.de
www.private-pools.de

Frühjahrs-Putz auch im Kleiderschrank

 

Der Kleiderschrank ist prall gefüllt – aber zum Anziehen habe ich nichts!

Dann sind Sie bei uns richtig. Gemeinsam entrümpeln und ordnen wir Ihren Kleiderfundus

Danach werden Sie eine “ Leichtigkeit aus den Schränken spüren; die guten Energien können wieder fließen.“

Kleiner Tipp:
Teilen Sie die vorhandene Kleidung in 3 Stapel auf.
1. passt & tragbar
2. bin mir nicht sicher
3. kann entsorgt werden.

Frühjahrs-Putz auch im Kleiderschrank
Der Stapel 2 wird vermutlich der Größte – die berüchtigten Aussagen…ziehe ich im Garten an oder zu Hause oder zum Sport….

Achtung! Das meiste davon landet wieder im Schrank und wird dennoch nie wieder getragen.

Möchten Sie mehr über uns erfahren? Dann [Klick hier]

Essen im Kastanienhof in Mühlbach

Essen im Kastanienhof in Mühlbach

Im Kastanienhof wird auf frische, kreative Küche gesetzt. Das Essen soll ein Genuss sein. Eine vielfältige Mischung aus traditionellen Rezepten und eigenen Ideen stehen auf der Speisekarte.

Der urige Biergarten unter alten Kastanienbäumen kann von 40 Gästen genutzt werden und die sonnige Terrasse bietet für 20 Personen genug Platz.

Allen unseren Gästen wünschen wir schon jetzt einen guten Aufenthalt im Kastanienhof Mühlbach.

http://www.kastanienhof-muehlbach.de/restaura.html

Sächsischer Wein auf Grüner Woche in Berlin – Winzergenossenschaft Meißen zeigt Flagge auf weltgrößter Verbrauchermesse für Ernährung

Sächsische Winzergenossenschaft Meissen eG
17. Januar 2014

Sächsischer Wein auf Grüner Woche in Berlin - Winzergenossenschaft Meißen zeigt Flagge auf weltgrößter Verbrauchermesse für Ernährung

Sächsischer Wein auf Grüner Woche in Berlin
Winzergenossenschaft Meißen zeigt Flagge auf weltgrößter Verbrauchermesse für Ernährung

Rund 1.600 Aussteller aus über 60 Ländern präsentieren sich ab heute bis zum 26. Januar 2014 im Rahmen der 79. Internationalen Grünen Woche in Berlin, der weltgrößten Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Unter den Ausstellern befindet sich auch in diesem Jahr erneut die Sächsische Winzergenossenschaft Meissen eG, die sich in Halle 21 am Stand 227 den erwarteten 450.000 Besuchern stellt.

„Es ist, wie schon in den vergangenen Jahren, eine gewaltige Konkurrenz, der wir uns in der Bundeshauptstadt zu stellen haben, da namhafte Vertreter aller 13 deutschen Weinanbaugebiete sowie zahlreiche bekannte ausländische Anbieter ihre Erzeugnisse präsentieren. Als größter Weinproduzent im Freistaat Sachsen werden wir erneut im Interesse aller sächsischen Winzer deutlich Flagge zeigen“, erläutert Manja Licht, Marketingleiterin der Winzergenossenschaft Meißen. „Für uns ist die Teilnahme an ‚Deutschlands längster Fressmeile’ inzwischen zu einem wichtigen Gradmesser in der Akzeptanz der Endkunden geworden, da unser kleines Anbaugebiet immer noch bei vielen Verbrauchern, gerade aus Westdeutschland, ein vinologischer weißer Fleck ist“, ergänzt Geschäftsführer Lutz Krüger. Durch das gestiegene Interesse der Weinliebhaber entstand wiederum eine höhere Nachfrage bei den verschiedenen Weinhändlern, so dass die Winzergenossenschaft inzwischen auf zahlreiche namhafte Händler in und um Berlin herum verweisen kann, die die Produkte der Meißner Winzer sehr erfolgreich vertreiben.

Da ja bekanntlich das Auge ebenfalls mit isst und hier auch trinkt, wurde der Markenauftritt der Winzergenossenschaft relauncht. So sind mit der Füllung der 2012er Weine alle flüssigen Produkte in der sogenannten „Sachsenkeule“ zu finden. „Die charakteristische Flaschenform hat sich bundesweit als Markenzeichen für ‚edle Weine, Made in Sachsen’ durchgesetzt“, so Krüger weiter. Auch die Etiketten wurden dem Zeitgeist und derzeit aktuellen Trends auf dem internationalen Weinmarkt angepasst und erscheinen nun in einem schlichten, modern anmutenden Design.

In diesem Jahr wird sich das Geschehen wieder um den genau vier Meter langen und wie eine Flussschleife geschwungenen Weintresen herum abspielen. „Wir haben ein großes Sortiment unserer Weine mit an Bord, darunter auch knapp 400 Flaschen der von der Weinkönigin handsignierten Traminer Auslese, die direkt aus ihrem eigenen Weinberg stammt. Fehlen darf in diesem Jahr auch auf keinen Fall unser heimlicher Star, der Traminer-Sekt“, so Frau Licht weiter. Der Traminer-Sekt „Benno von Meißen“ der Sächsischen Winzergenossenschaft Meissen eG schaffte es als einziger unter den sächsischen Sekten auf das Siegerpodest bei der 2013er Bundesweinprämierung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG). Immerhin 12 Medaillen, darunter zwei Goldmedaillen sowie den „Goldenen Preis Extra“ erhielten die Mitstreiter um Lutz Krüger und Manja Licht bei der letztjährigen Bundesweinprämierung und sicherten sich damit den 1. Platz unter den sächsischen Weinerzeugern.

„Wir sind zuversichtlich, dass wir in den vor uns liegenden und sicher sehr anstrengenden Tagen wieder erfolgreich für sächsische Genussmittel und in erster Linie für den sächsischen Wein werben können. Wir werden dann unserem Landwirtschaftsminister bei seinem Messebesuch am Montag, dem 20. Januar hoffentlich nur Gutes berichten können“, so Lutz Krüger abschließend.

www.winzer-meissen.de


» MEHR Veranstaltungen MEHR Tickets » Wer gastiert in DRESDEN? Events DRESDEN Tickets » HIER

Am Messestand der AKS werden Besucher aktiv! Adolph-Kolping-Schule informiert auf der „KarriereStart“ nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch

Adolph-Kolping-Schule Dresden
16. Januar 2014

Am Messestand der AKS werden Besucher aktiv! Adolph-Kolping-Schule informiert auf der „KarriereStart“ nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch

Am Messestand der AKS werden Besucher aktiv!
Adolph-Kolping-Schule informiert auf der „KarriereStart“ nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch

Die Adolph-Kolping-Schule Dresden (AKS), eine innovative berufsbildende Förder- sowie Berufsschule, präsentiert sich zum vierten Mal auf der „KarriereStart“ in der Dresdner Messe. Die Schule wird vom Freitag, dem 24. Januar bis Sonntag, dem 26. Januar am Messestand C-5 in Halle 4 nicht nur mit Flyern und Plakaten, sondern auch mit tollen Aktionen über die Möglichkeiten der Berufsvorbereitung und -ausbildung informieren.

Für Jugendliche besteht an der Adolph-Kolping-Schule die Möglichkeit, neben dem Berufsschulunterricht in verschiedenen Ausbildungen auch berufsvorbereitende Maßnahmen zu absolvieren, wie beispielsweise das Berufsvorbereitungsjahr (BVJ). „Unsere Lehrer und Schüler geben zu den Ausbildungen in der Kolping-Schule sowie zu den derzeit acht Berufsfeldern im BVJ – Holztechnik, Farbtechnik und Raumgestaltung, Ernährung und Hauswirtschaft, Wirtschaft/Verwaltung und Verkauf, Gartenbau und Agrarwirtschaft, Metalltechnik, Körperpflege/Kosmetik sowie Bautechnik – den Interessenten gern Auskunft“, so Bianca Pilch, stellvertretende Leiterin der Adolph-Kolping-Schule.

„Wir wollen jedoch, dass unsere Besucher das breite Spektrum unserer Schule nicht nur im Gespräch, sondern auch aktiv kennenlernen. Unsere Auszubildenden und BVJler aus den Fachbereichen Agrartechnik sowie Farbtechnik und Raumgestaltung haben sich daher einiges einfallen lassen und führen am Messestand verschiedene Mitmachaktionen durch“, verrät Bianca Pilch. Messegäste können beispielsweise unter Anleitung der angehenden Bauten- und Objektbeschichter selbst Kalender herstellen. Die angehenden Gartenbauwerker führen ein Kräuter-Quiz durch und geben zudem interessante Pflegehinweise zu Basilikum, Rosmarin und Co.

Die Adolph-Kolping-Schule ist am Freitag, dem 24. Januar von 9.00 bis 17.00 Uhr sowie am Samstag und Sonntag jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr am Messestand C-5 in Halle 4 vertreten. An allen Tagen steht die Schulleitung für Informationen zur Schule zur Verfügung. Die Tageskarte kostet fünf Euro (ermäßigt 3,50 Euro).

www.aksdresden.de

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien