Endspurt für die Kochsternstunden! Noch bis zum 20. März stellen sich 34 Restaurants dem Urteil der Testesser um das beste Menü

Kochsternstunden 11. März 2016 Endspurt für die Kochsternstunden! Noch bis zum 20. März stellen sich 34 Restaurants dem Urteil der Testesser um das beste Menü 34 ausgewählte Restaurants kämpfen seit vier Wochen im liebevollen Wettstreit um das köstlichste Menü und den besten Service Sachsens. In diesem Jahr gibt es zwölf neue Restaurants sowie erstmals neben … weiterlesen

Mit der Black Roll fit werden!

Mit der Black Roll fit werden!

Black Roll  –  Die Aktive Regeneration

Die Black Roll hilft besonders Ausdauersportlern wie z.B. Läufern, Langläufern und Triathleten. Sie beanspruchen immer wieder bestimmte Muskelgruppen mit einer sehr hohen Wiederholungsrate.

Die BLACK ROLL bietet eine einfache und alltagstaugliche Möglichkeit, das Bindegewebe regelmäßig zu stimulieren.
• Sie ist der ideale Abschluss einer aktiven Trainings- oder Therapiestunde.
• Sie bietet Patienten die Möglichkeit zur Selbsthilfe ohne großen Aufwand.
• Therapeuten können die BLACK ROLL unterstützend oder ergänzend einsetzen.

Die BLACK ROLL kann dir helfen, mit wenig Aufwand mehrere Aufgaben gleichzeitig zu erfüllen:
• verspanntes und verklebtes Bindegewebe kannst du einfach und zu jeder Zeit selbst massieren
• du trainierst durch parallele Haltearbeit deine Rumpfmuskulatur
• der Entspannungs- und Durchblutungseffekt steigert deine Kreativität

Die Black Roll hilft dir, fit zu werden.
Die Black Roll ist nicht nur etwas für Sportler!
Auch bei Fußballergrößen ist die Black Roll sehr beliebt.

Möchten Sie mehr erfahren? Dann [Klick hier]

Alles neu macht der Mai: IBB-Schulen haben eigene Kletterwand und neue Schulleiterin

Private Ganztagsgrundschule IBB gGmbH Dresden
Freitag, den 9. Mai 2014, 11.00 Uhr

Alles neu macht der Mai: IBB-Schulen haben eigene Kletterwand und neue Schulleiterin

Alles neu macht der Mai: IBB-Schulen haben eigene Kletterwand und neue Schulleiterin

Am Freitag erhalten die Schüler der Privaten Ganztagsschulen IBB in Striesen ein ganz besonderes „Geschenk“: An der Außenmauer der IBB-Grundschule wird dann eine elf Meter hohe und fünf Meter breite Kletterwand eingeweiht. Die ersten mutigen Schüler dürfen dann natürlich unter fachkundiger Anleitung auch gleich probeklettern. Doch d as ist nicht die einzige Neuheit: Angelika Pohlmann leitet zudem seit einigen Wochen die beliebte Private Ganztagsgrundschule IBB mit ruhiger Hand.

Living Quality - Anspruch und Stil
Reklame

Die Privaten Ganztagsschulen IBB bieten den Kindern bestmögliche Lernbedingungen, bei denen persönliche Begabungen besonders gestärkt werden. Damit jeder Schüler individuell gefördert werden kann, haben die Klassen maximal 20 Schüler. Doch das ist längst nicht die einzige Besonderheit der IBB-Schulen: „Das Engagement unserer Pädagogen zielt auf die ganzheitliche Ausprägung motorischer, sozialer und kognitiver Fähigkeiten der Kinder. Da die Verbindung von Unterricht und Freizeit die Möglichkeiten zum sozialen Lernen und Handeln und den Erwerb von Schlüsselqualifikationen erweitert, ergänzen in unseren drei Bereichen Gesundheit, Sprache und Kreativität Kurse und Freizeitangebote den Unterricht. So wird auch die neue Kletterwand im Rahmen des neuen Ganztagsangebotes Klettern genutzt werden“, erläutert Dagmar Mager, Geschäftsführerin der Privaten Schule IBB gGmbH Dresden. Finanziert wurde die Kletterwand vom Förderverein Private Schule IBB.

Die neue Kletterwand wird Dagmar Mager am Freitag gemeinsam mit Angelika Pohlmann, der neuen Schulleiterin der IBB-Ganztagsgrundschule, einweihen. Damit Sie sich ein persönliches Bild von der neuen Schulleiterin sowie der Kletterwand der IBB-Ganztagsgrundschule machen können, möchten wir Sie hiermit recht herzlich zur

Einweihung der Kletterwand & Vorstellung der neuen Grundschulleiterin
an der IBB-Ganztagsgrundschule (Paul-Gerhardt-Straße 17, 01309 Dresden)
am Freitag, dem 9. Mai 2014 um 11.00 Uhr einladen.

Als Ansprechpartner und für Fotos stehen IBB-Geschäftsführerin Dagmar Mager, die neue Schulleiterin Angelika Pohlmann sowie die Schüler zur Verfügung. Im Anschluss wird es Fingerfood geben, so dass beim Genießen genügend Zeit für Fragen ist.

Weitere Informationen unter: www.ibb-dresden.de


Weitere Informationen unter » www.dresdentalking.de NEUE Event-Tipps.

Private Schule IBB bietet Keramikkurs an – Im Kreativraum der IBB Schulen in Striesen wird abends getöpfert

Private Ganztagsschule IBB Dresden gGmbH
10. Juni 2013

Private Schule IBB bietet Keramikkurs an - Im Kreativraum der IBB Schulen in Striesen wird abends getöpfert

Private Schule IBB bietet Keramikkurs an
Im Kreativraum der IBB Schulen in Striesen wird abends getöpfert

Die Private Schule IBB gGmbH Dresden (Wittenberger Straße 9) hat noch frei Plätze in ihrer offenen Keramikwerkstatt. Jeweils montags und donnerstags von 17.30 bis 19.00 Uhr können alle Keramikbegeisterten und solche, die es werden wollen unter Anleitung schöne Dinge aus Ton herstellen. Jeder kann mitmachen, denn Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Unter professioneller Anleitung kann nun jeder, der sich für Keramik interessiert, im Kreativraum des gemeinsamen Schulgebäudes von IBB Gymnasium und IBB Mittelschule die Kunst der Keramikherstellung erlernen. Die offene Werkstatt wird von dem erfahrenen Keramiklehrer Ralf Wilke durchgeführt. Im Laufe des Kurses bekommen die Teilnehmer die Techniken der Aufbaukeramik vermittelt und bestimmen dann selbst, was sie am jeweiligen Abend gestalten möchten. „In den bisherigen Kursen entstand schon eine Vielfalt an Gegenständen, die von Gebrauchskeramik bis hin zu Dekorativem für Haus und Garten reicht. Besonders beliebt sind dekorative Vasen und Schalen, die sich auch sehr gut als Geschenk eignen. An Anschauungsmaterial und Anregungen mangelt es somit nicht“, berichtet Silke Gerlach, Schulleiterin der Privaten Schule IBB gGmbH Dresden.

Die Teilnehmergebühr beträgt sechs Euro pro Abend (zuzüglich Materialkosten) und wird jeweils bei Beginn des Kurses entrichtet. Das Ein- und Aussteigen in die Kurse ist damit jederzeit möglich. Zudem gibt es keine Verpflichtung zur regelmäßigen Teilnahme. Die Termine sind nicht schulzeitgebunden und finden mit Ausnahme der Urlaubszeit des Kursleiters ganzjährig statt. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit, sich für die Kurse anzumelden, gibt es im Sekretariat der Privaten Schule IBB gGmbH Dresden (Wittenberger Straße 9) bei Petra Huhle unter der Telefonnummer 0351 / 31 90 68 00  oder per E-Mail an petra.huhle@ibb-dresden.de.

Weitere Infos: www.ibb-dresden.de

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien