Dresdner WEITSICHT – Einladung zum Kennenlern-Frühstück am 03. Juli 2013. Die dritte Dresdner WEITSICHT rückt näher und wird am 16. und 17. Oktober 2013 ihre Türen für Sie öffnen.

dresdner WEITSICHT – Die Messe der Unternehmernetzwerke Dresden
16. + 17.10.2013 im Airport International

5. Juni 2013

Dresdner WEITSICHT - Einladung zum Kennenlern-Frühstück. Die dritte Dresdner WEITSICHT rückt näher und wird am 16. und 17. Oktober 2013 ihre Türen für Sie öffnen. Die dritte Dresdner WEITSICHT rückt näher und wird am 16. und 17. Oktober 2013 ihre Türen für Sie öffnen.

Um sich im Vorfeld ein genaues Bild über die Location am Dresdner Flughafen, unser Team und unsere Partner sowie die zukünftigen Aussteller machen zu können,

laden wir Sie heute herzlich zu unserem Kennenlern-Frühstück für Interessierte, (zukünftige) Aussteller und Partner am 03. Juli 2013 ein.
  • Knüpfen Sie schon vor unserem Netzwerk-Event wichtige Kontakte!
  • Lassen Sie uns Ihre Wünsche und Anregungen im persönlichen Gespräch erörtern!
  • Lernen Sie unseren Strategie-Coach kennen!
  • Treffen Sie das Team der avalia GRÜNDERLOUNGE sowie unsere Partner von Hubauer Bautzen!
Avalia Günderlounge. Dresdner WEITSICHT - Einladung zum Kennenlern-Frühstück am 03. Juli 2013. Die dritte Dresdner WEITSICHT rückt näher und wird am 16. und 17. Oktober 2013 ihre Türen für Sie öffnen.   Hubauer. Dresdner WEITSICHT - Einladung zum Kennenlern-Frühstück am 03. Juli 2013. Die dritte Dresdner WEITSICHT rückt näher und wird am 16. und 17. Oktober 2013 ihre Türen für Sie öffnen.

Das Kennenlern-Frühstück zur Dresdner WEITSICHT 2013
am 03. Juli 2013 von 8.30 Uhr bis 11.00 Uhr im Panoramarestaurant Chili, Flughafen Dresden, 2. Ebene

Frühstücksbuffet inklusive Heißgetränken zu 5,00 € pro Person

Anmeldung telefonisch, per E-Mail oder Fax bis zum 26. Juni 2013 an:
Stephanie Mai
Tel.: 0351 881 5858
Fax.: 0351 881 5805
E-Mail: s.mai@dresdner-weitsicht.de

Treffen Sie den WEITSICHT Strategiecoach!
Um Ihren Messeauftritt so erfolgreich wie möglich zu gestalten, gibt es dieses Jahr exklusiv für Aussteller der Dresdner WEITSICHT einen Strategiecoach.

Lassen Sie sich individuell beraten, Ihre aktuelle Strategie extern prüfen oder eine geeignete Strategie aufbauen. Ihr individueller Coach hilft Ihnen, sich optimal auf die Messe vorzubereiten.

Er beantwortet Ihnen die Fragen:  Lohnt sich für uns ein Mailing?
Wie spreche ich meine Kunden an und wie erreiche ich eine optimale Zielgruppenfrequenz?
Was mache und biete ich auf der Messe an?
Diese und viele weitere Fragen beantwortet Ihnen der Weitsicht Strategiecoach.
Strategiecheck:  250,00 Euro netto zzgl. USt.

Treffen Sie die WEITSICHT auf dem Erfolgstag Dresden!
Am 29. Juni 2013 präsentiert sich das Team der Dresdner WEITSICHT auf dem Erfolgstag Dresden.

Lernen Sie uns persönlich kennen und erleben Sie Dresdens größtes öffentliches Weiterbildungsevent mit Deutschlands Top-Referenten und bewegenden Themen.

Nähere Informationen und Tickets finden Sie auf http://www.erfolgstag-dresden.de .

Der Erfolgstag. Dresdner WEITSICHT - Einladung zum Kennenlern-Frühstück am 03. Juli 2013. Die dritte Dresdner WEITSICHT rückt näher und wird am 16. und 17. Oktober 2013 ihre Türen für Sie öffnen.

Sie möchten Aussteller auf der dritten Dresdner WEITSICHT werden?
Kein Problem!
Füllen Sie das angehängte Anmeldeformular aus und senden es zurück an s.mai@dresdner-weitsicht.de oder per Fax an 0351 881 5805.

» Richtlinien 2013
» Anmeldung Aussteller Dresdner WEITSICHT 2013

Dresdner WEITSICHT geht in die dritte Runde – Unternehmermesse findet 2013 am 16. und 17. Oktober auf dem Flughafen Dresden statt

Dresdner WEITSICHT 2013
4. April 2013

Dresdner WEITSICHT geht in die dritte Runde - Unternehmermesse findet 2013 am 16. und 17. Oktober auf dem Flughafen Dresden statt

Dresdner WEITSICHT geht in die dritte Runde
Unternehmermesse findet 2013 am 16. und 17. Oktober auf dem Flughafen Dresden statt

Auch in diesem Jahr im Oktober gilt es, sich mit Weitsicht zu vernetzen, weitreichende Kontakte zu knüpfen und Synergien zu schaffen. Die mit einem neuen Konzept derzeit in Planung befindliche Unternehmermesse Dresdner WEITSICHT, die mittlerweile zum dritten Mal stattfinden wird, bietet dabei die nötige Plattform inklusive einer bunten Umrahmung. Unternehmer können sich, bei Anmeldung bis zum 30. April, noch den Frühbucherrabatt von zehn Prozent sichern.

„Wir haben das Feedback der Aussteller des letzten Jahres aufgenommen und auf Basis der gemachten Erfahrungen aus den beiden vorangegangenen Jahren ein neues Konzept für die Dresdner WEITSICHT auf die Beine gestellt. So wird es einen Tag nur für Aussteller geben, zu dem diese die jeweils zehn besten Kunden einladen können, und einen zweiten Tag, zu dem jeder Aussteller 100 seiner Klienten und Geschäftspartner mittels Freitickets für den Besuch der Dresdner WEITSICHT einladen kann“, so Dresdner-WEITSICHT-Initiator Roland Hess.

Zusätzlich werden wieder verschiedenste Fachvorträge und Diskussionsrunden angeboten. Auch das beliebte „Come together“ am Ende des ersten Messetages bleibt bestehen. Ebenso wird es das Ausstellerfrühstück, das sich großer Beliebtheit erfreut, beibehalten. „Weiterhin wird es einen Gastrobereich mit unserem Bautzner Partner Hubauer, einen Existenzgründerbereich und einen Automobilbereich geben“, berichtet Roland Hess.

Doch an Bewährtem wird festgehalten. So werden beispielsweise die Messestände vom Gesamtaufbau für alle Unternehmen, unabhängig von deren Betriebsgröße, traditionell gleich sein. Daher sind für alle dieselben Voraussetzungen zur Präsentation, ohne ein Augenmerk auf das jeweilige Werbebudget zu legen, gegeben und es kommt somit nach außen zu keiner Bevorzugung einzelner Unternehmen. Der Eintritt für Besucher beträgt sechs Euro und beinhaltet sogar das Parken im angrenzenden Flughafenparkhaus für bis zu drei Stunden. Die Dresdner WEITSICHT 2013 startet am 16. Oktober um 15 Uhr. Zum allgemeinen Messetag am Donnerstag, 17. Oktober, öffnen sich von 10 Uhr bis 18 Uhr die Türen.

Weitere Infos: www.dresdner-weitsicht.de

Stoffwechsel e.V. erhält durch BENEFIZMINUTE 1.800 Euro an Spenden – Erlös kommt nun Dresdner Kindern, Jugendlichen und Familien zugute

BENEFIZMINUTE
7. Februar 2013

Stoffwechsel e.V. erhält durch BENEFIZMINUTE 1.800 Euro an Spenden - Erlös kommt nun Dresdner Kindern, Jugendlichen und Familien zugute

Stoffwechsel e.V. erhält durch BENEFIZMINUTE 1.800 Euro an Spenden
Erlös kommt nun Dresdner Kindern, Jugendlichen und Familien zugute

Die Spendentrommel wurde kräftig gerührt. Die auf dem Chemnitzer und Dresdner Reisemarkt sowie der Messe „Hochzeit Feste Feiern“ in Dresden anwesenden Unternehmer haben sich vom Team der BENEFIZMINUTE nicht zwei Mal bitten lassen, ihre Firmen ins beste Licht zu rücken und im gleichen Atemzug Geld für den Dresdner Verein „Stoffwechsel e.V.“ zu spenden. 1.800 Euro schwer ist der Topf, den der Initiator der BENEFIZMINUTE, Roland Hess, an die TMS-Messen-Chefin Anne Frank übergeben konnte. „Geld, das dringend benötigt wird, da sich auch dieser Verein vorrangig aus Spenden finanziert“, so Anne Frank.

Stoffwechsel e.V. erhält durch BENEFIZMINUTE 1.800 Euro an Spenden - Erlös kommt nun Dresdner Kindern, Jugendlichen und Familien zugute_1Spendenübergabe von BENEFIZMINUTEN-Initiator Roland Hess an TMS-Messe-Chefin Anne Frank zum Ausstellerabend des Dresdner Reisemarktes
Bildquelle: Hendrik Mayer

„Wir sind sowohl auf dem Chemnitzer als auch auf dem Dresdner Reisemarkt sowie der Messe ‚Hochzeit Feste Feiern‘ mit der BENEFIZMINUTE vor Ort gewesen. Das Feedback der Unternehmer war sehr positiv. Von unserem karitativen Engagement profitiert nicht nur der jeweilige Verein, der für die Spende ausgesucht wird, sondern auch die beteiligten Unternehmen. Diese erhalten im Nachgang ein Video mit ihrer Unternehmensvorstellung, das dann zusätzlich auf der Homepage der BENEFIZMINUTE zu sehen ist“, so Roland Hess.

Die BENEFIZMINUTE wird sich zukünftig immer weiter etablieren und bundesweit auf verschiedensten Events die Spendentrommel rühren, um noch mehr Vereinen, die finanzielle Unterstützung benötigen, zu helfen. Die BENEFIZMINUTE bietet sozial engagierten Unternehmen eine Plattform, um ihre Produkte und Dienstleistungen dank eines Imagevideos einem noch größeren Publikum zugängig zu machen. Parallel unterstützen die Werbenden durch Spendengelder einen gemeinnützigen Verein. Dieses Konzept ist einmalig in Deutschland und soll ein Umdenken hin zum „sozialen Werben“ anregen.

Über den Stoffwechsel e.V.: Seit 1993 machen sich haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter des Dresdner Vereins stark für Kinder, Jugendliche und Familien in Dresden, die durch verschiedenste Gründe in schwierige Lebenslagen geraten sind. Der Verein kooperiert dabei mit Kirchen, christlichen Gemeinden, der Evangelischen Allianz, Schulen, anderen Vereinen sowie Jugendhilfeeinrichtungen in Dresden und Umgebung. Die Basis für die Arbeit des Stoffwechsel e.V. ist der gemeinsame christliche Glauben.

Weitere Infos: www.benefizminute.de

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien