Vier aphrodisierende Gänge im „Lovers Menü“ VEN-Restaurant bietet zum Valentinstag besonderes Menü an

Restaurant VEN im Hotel INNSIDE, Dresden
11. Februar 2014

Vier aphrodisierende Gänge im „Lovers Menü“

Vier aphrodisierende Gänge im „Lovers Menü“
VEN-Restaurant bietet zum Valentinstag besonderes Menü an

Der 14. Februar ist seit jeher der Tag der Liebe und dieser lässt sich auch ganz wunderbar im Restaurant VEN des Dresdner INNSIDE-Hotels feiern. Für diesen Anlass hat der neue Küchenchef Marcus Danner eigens ein Vier-Gänge-Menü kreiert, mit dem er seine Gäste am Valentinstag kulinarisch verwöhnen will.

„Der Grundgedanke bei der Konzeption der vier Gänge war, das ‚Lovers Menü’ für Verliebte ansprechend und anregend zu gestalten. In jedem Gang verwenden wir daher eine Zutat, der eine besondere aphrodisierende Wirkung zugeschrieben wird“, erklärt Marcus Danner. So wird es zu Beginn einen Salat von Papaya und Granatapfel mit St.-Maure-Ziegenkäse geben, denn der Granatapfel symbolisiert Sinnlichkeit und wird auch als „Paradiesapfel“ bezeichnet. Im nächsten Gang spielen Meerestiere die Hauptrolle, verrät der Küchenchef: „Nach dem Salat wird ein Hummer-Gemüse-Curry mit gegrillten Jakobsmuscheln, asiatischem Kräutersalat und dried Shrimps gereicht. Insbesondere der Curry ist hier zu erwähnen, denn der öffnet bekanntlich die Sinne.“ Den Hauptgang markieren Filet und Bäckchen vom Kalb mit Espresso-Chili-Krokant und Trüffeljus, Selleriepüree und grünem Spargel. Zum Abschluss des Menüs wird das Thema Liebe auch floral aufgegriffen, denn hier serviert das Team rund um Marcus Danner Küchlein von der Valrhona-Schokolade, persisches Safran-Rosen-Eis, wilde Feigen und Vanille-Espuma. „Zum Valentinstag wollen wir auch auf eine liebgewonnene Tradition in unserem Haus nicht verzichten: Vor dem ersten Gang dürfen die Gäste mit Amuse Bouche und einem Glas Sekt den Abend bei uns in der Küche einnehmen. So können sie sich anschauen, wie wir arbeiten und was wir ihnen schließlich auf den Teller zaubern werden“, so Danner abschließend.

Das Valentinstagsmenü „Lovers Menü“ im VEN-Restaurant kostet inklusive des Aperitifs 40 Euro. Telefonisch kann unter 0351 795150 im Vorfeld ein Tisch reserviert werden.

Weitere Infos zum Restaurant: www.ven-dresden.de


Weitere Veranstaltungen unter » www.dresdentalking.de NEUE Event-Tipps.

Schreibe einen Kommentar

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien