Mutter der Mann mit dem Koks ist da!

Freitaler Oktoberfest 13. Oktober 2017 Wer hat den Mann mit dem Koks bestellt? „Die Autohändler“ covern nächste Woche Falco beim 4. Freitaler Oktoberfest Letztmals im Jahr 2012 hatte Veranstalter Mirko Schilde auf dem Festplatz Burgker Straße in Freital sein Oktoberfest mit einigen Tausend Besuchern gefeiert. … weiterlesen

Neue Küche und modernes Ambiente sollen neue Gäste anlocken

Altmarktkeller – Dresdner Bierhaus 15. September 2017 Traditionsreicher Altmarktkeller wird zum Dresdner Bierhaus Neue Küche und modernes Ambiente sollen neue Gäste anlocken Nach 15 Jahren Betrieb stellt Heiko Meyer, Inhaber des Dresdner Altmarktkellers, sein Restaurantkonzept um. Neben Renovierungen und einer neuen Karte gehört auch eine … weiterlesen

4. Freitaler Oktoberfest vom 19. bis 22. Oktober mit Pichmännel-Festbier

Freitaler Oktoberfest 21. August 2017 Auf geht’s zur Freitaler Wiesn! 4. Freitaler Oktoberfest vom 19. bis 22. Oktober mit Pichmännel-Festbier Letztmals im Jahr 2012 hatte Veranstalter Mirko Schilde auf dem Festplatz Burgker Straße in Freital sein Oktoberfest mit einigen Tausend Besuchern gefeiert. Vielen Gästen ist … weiterlesen

Radeberger-Bitter-Framo war Treffpunkt beim Bierstadtfest „Original Radeberger seit 1877“ 2014 erneut als Partner dabei

Radeberger Destillation & Liqueurfabrik GmbH
21. Juni 2014

Radeberger-Bitter-Framo war Treffpunkt beim Bierstadtfest „Original Radeberger seit 1877“ 2014 erneut als Partner dabei
Radeberger-Bitter-Framo war Treffpunkt beim Bierstadtfest
„Original Radeberger seit 1877“ 2014 erneut als Partner dabei

Wie schon seit einigen Jahren war auch diesmal wieder „Original Radeberger seit 1877“ beim Radeberger Bierstadtfest dabei. Am Framo, dem historischen Ausschankwagen der Likörfabrik, war die Nachfrage nach dem einzigartigen Radeberger Likör wieder sehr groß. Neben dem edlen Getränk gab es vor Ort wieder Merchandise-Artikel, die gerne, nicht zuletzt von in Radeberg Geborenen, als Andenken mitgenommen wurden.

„Für uns ist es eine Ehrensache, hier in unserer Heimat beim Bierstadtfest dabei gewesen zu sein“, erklärt Bodo Staske, Markenbeauftragter des „Original Radeberger seit 1877“. „Schließlich sind wir mittlerweile seit 135 Jahren mit dieser Stadt und ihren Bürgern verwurzelt.“

Staske freute sich insbesondere auch über den Besuch des Radeberger Oberbürgermeisters Gerhard Lemm, mit dem es bei einem Schluck Radeberger Kräuterlikörs allerhand zu besprechen gab.

Weitere Infos: www.radeberger-likoerfabrik.de


Weitere Informationen unter » www.dresdentalking.de NEUE Event-Tipps.

M. Hubauer GmbH Bautzen bei Dresdner WEITSICHT an Bord – Getränkefachgroßhandel stellt Teilbereich „Momente des Genusses“ auf Dresdner Messe

Dresdner WEITSICHT
15. September 2013

M. Hubauer GmbH Bautzen bei Dresdner WEITSICHT an Bord - Getränkefachgroßhandel stellt Teilbereich „Momente des Genusses“ auf Dresdner Messe

M. Hubauer GmbH Bautzen bei Dresdner WEITSICHT an Bord
Getränkefachgroßhandel stellt Teilbereich „Momente des Genusses“ auf Dresdner Messe

Erneut wird es einen gastronomischen Teilbereich auf der Unternehmermesse „Dresdner WEITSICHT“, die am 16. und 17. Oktober auf dem Dresdner Flughafen stattfindet, geben. Dieser wird, wie auch schon im vergangenen Jahr, von der M. Hubauer GmbH aus Bautzen, einem Unternehmen der trinks Unternehmensgruppe, organisiert. Produzenten und Hersteller wie Winzer, Brennereien und Keltereien, aus Deutschland und dem europäischen Ausland, werden ihre Produkte präsentieren und Verkostungen anbieten.

„Ursprünglich haben wir eine Gastronomiemesse in Bautzen organisiert. Letztes Jahr haben wir uns jedoch dazu entschlossen, mit dieser ins nahe Dresden ‚umzuziehen‘. Der Flughafen ‚Dresden International‘ und die Verbindung zur Dresdner WEITSICHT mit ihren Ausstellern bietet für unsere Produzenten und Hersteller hervorragende Möglichkeiten, neue Kontakte zu knüpfen und weitere Vertriebswege zu entdecken“, so Peter Hempel, Verkaufsleiter der M. Hubauer GmbH. Roland Hess, Organisator der Dresdner WEITSICHT, fügt hinzu: „Schon im letzten Jahr fand der gastronomische Teil unserer Messe großen Zuspruch. Natürlich haben wir der Anfrage seitens der M. Hubauer GmbH bezüglich einer erneuten Kooperation zugestimmt. Neu in diesem Jahr wird sein, dass die Teilmesse ‚Momente des Genusses‘ nicht nur einen Tag lang, wie zur Messe im vergangenen Jahr, sondern an beiden Messetagen stattfindet.“

Die Dresdner WEITSICHT feierte 2011 ihre Premiere und findet seit der ersten Stunde auf dem Flughafen „Dresden International“ statt. Ziel der Dresdner WEITSICHT ist es, klein- und mittelständische Firmen zu vernetzen und Synergien zwischen den einzelnen Ausstellern und deren geladenen Kunden sowie den Fachbesuchern zu schaffen. Aussteller können sich telefonisch unter 0351 8815858, über die Website der Dresdner WEITSICHT oder per E-Mail an s.mai@dresdner-weitsicht.de anmelden. Der Eintritt für Gäste zum Besuchertag am Donnerstag, 17. Oktober (der Mittwoch bliebt den Fachbesuchern vorbehalten), beträgt sechs Euro und beinhaltet auch das Parken im angrenzenden Flughafenparkhaus für insgesamt drei Stunden.

Weitere Infos: www.dresdner-weitsicht.de

WASSER – unser Quell des Lebens, ein Lebenselixier … Ja wir brauchen es, wie die Luft zum atmen

Das Vitality Team
4. Juli 2013

WASSER – unser  Quell des Lebens, ein Lebenselixier … Ja wir brauchen es, wie die Luft zum atmen WASSER – unser Quell des Lebens, ein Lebenselixier … Ja wir brauchen es, wie die Luft zum atmen - Wasser
WASSER – unser  Quell des Lebens, ein Lebenselixier …

In den vergangenen Wochen hat  das WASSER vielen Menschen das Leben verdammt schwer gemacht, bedingt durch das Hochwasser. Da war an ein „Lebenselixier“ im positiven Sinne nicht zu denken

Denn unser Körper besteht zu etwa 75% aus Wasser, das Gehirn sogar bis zu 90%. Wasser ist das Hauptlösungsmittel für sämtliche biochemischen Vorgänge in unserem Körper –zugleich sammelt es aber auch Stoffwechselendprodukte in allen Körperregionen, um diese wieder auszuscheiden
Bildquelle: Fotolia_3318129_XL

Oder doch?!
Ja wir brauchen es, wie die Luft zum atmen. Denn unser Körper besteht zu etwa 75% aus Wasser, das Gehirn sogar bis zu 90%. Wasser ist das Hauptlösungsmittel für sämtliche biochemischen Vorgänge in unserem Körper, zugleich sammelt es aber auch Stoffwechselendprodukte in allen Körperregionen, um diese wieder auszuscheiden.

Die Regelung der Körpertemperatur wird ebenso von der Flüssigkeitsaufnahme bestimmt, wie der Alterungsprozess, die reibungslose Funktion von Gelenken, das Reizleitungssystem der Nerven- und Gehirnzellen und die Blutzirkulation, von der letztendlich wiederum alle unsere Organe abhängen.

Weil der menschliche Körper Wasser aber nicht bevorraten kann, müssen wir regelmäßig Flüssigkeit aufnehmen. Denn Wassermangelverursacht neben Durst und Müdigkeit auch Depressionen, Schlafstörungen, Muskelkrämpfe und führt zur Abnahme der geistigen Leistungsfähigkeit.

Der Mensch benötigt etwa fünf Liter Trinkwasser pro Tag für Getränke und zur Zubereitung von Speisen. Bis zum 60. Lebensjahr hat ein Mensch im Schnitt 55.000 Liter Wasser zu sich genommen! Wasser ist somit ein Grundnahrungsmittel, das LEBENSmittel Nr. 1.

Das Vitality Team engagiert sich seit fast 10 Jahren rund um das Thema Wasser, Prävention, Wasseraufbereitung und bietet ab sofort die Möglichkeit, sich Gewißheit über die Reinheit des Wassers zu verschaffen, mittels einer Wasseranalyse.
Weitere Informationen unter: www.provitec-wasser.de / Wasseranalysen

Die Innovation der Wasseraufbereitung
Bildquelle: Vitality Team

Für Diejenigen, die sich der Eigenverantwortung annehmen möchten, empfehlen wir den PROaqua4200 – Die Innovation der Wasseraufbereitung.

Die Firma PROVITEC hat der Natur ein effektives mineralisches Programm „abgeschaut“ und es in ein intelligentes System integriert – weltweit einmalig! Bestes Trinkwasser bietet der Wasserfilter, der sich Ihren individuellen Bedürfnissen anpasst.

Der Gebirgsbach gewissermaßen in Ihrer Küche – verlockend für Tee, Kaffee und eigens hergestelltes tischfertiges Mineral(Trink-) Wasser?

Lernen Sie dieses einmalige Trinkwasser kennen – Sie werden es nicht mehr missen wollen. Nicht nur der Kaffee schmeckt besser. Sie fühlen sich auch wohler … Trink Dich fit, blein gesund!

Wir informieren und beraten Sie gern. Sie werden begeistert sein über die „natürliche“ Technologie, schnelle Amortisation der Anschaffungskosten, wirtschaftliche Prävention & Vorteile durch den PROaqua4200.

www.vitality-team.de

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

Meisterhafte Cocktails auch zu Hause – Cocktail-Kurs für Hobbymixer in der Dresdner Twist-Skybar im INNSIDE-Hotel

Sky-Bar „Twist“ im Hotel INNSIDE, Dresden
20. Februar 2013

Meisterhafte Cocktails auch zu Hause - Cocktail-Kurs für Hobbymixer in der Dresdner Twist-Skybar im INNSIDE-Hotel

Meisterhafte Cocktails auch zu Hause
Cocktail-Kurs für Hobbymixer in der Dresdner Twist-Skybar im INNSIDE-Hotel

Für all diejenigen, die in der hauseigenen Bar meisterhafte Cocktails kreieren möchten, hat die Twist-Skybar im obersten Stockwerk des Hotels INNSIDE Dresden genau das Richtige: einen Hobby-Mix-Kurs.

Am Mittwoch, 27. Februar 2013, findet in der Twist-Skybar um 18 Uhr der erste Kurs dieser Art statt. Der Cocktail-Mix-Abend dauert etwa zweieinhalb Stunden und besteht aus zwei Blöcken. Zuerst wird den Teilnehmern grundlegende Theorie vermittelt: In diesem Block werden Barhistorie, die verschiedenen Spirituosen und Getränkekategorien kurz und dennoch gründlich erläutert.

Dann gehen die Teilnehmer, die in fünf Gruppen mit jeweils zwei Personen eingeteilt werden, zum Praxis-Teil über, in denen sie lernen, kreative und köstliche Cocktails selber zu mixen. Zum Abschluss des Kurses gibt es noch Insider-Tipps vom Barchef persönlich und exklusive Rezepte mit nach Hause, die leicht zuzubereiten sind.

„Das Interesse daran, zu Hause selber Cocktails zu mixen, wird immer größer. Dadurch kamen wir auf die Idee, doch mal einen richtig fachmännischen Kurs anzubieten, um unsere Gäste in die Geheimnisse der Trinkkultur einzuweihen. Die Besonderheit unseres Kurses ist, dass wir den Teilnehmern zeigen, wie sie leckere Cocktails zubereiten können, ohne sich eine Batterie an Likören und Sirups zulegen zu müssen. Unser Motto ist: Eine gute Spirituose plus frische Zutaten ergeben viele leckere Drinks“, erläutert René Förster, Barchef der Twist-Skybar.

Die Kursteilnahme kostet 49 Euro pro Person. Um rechtzeitige Anmeldung unter Telefon 0351 795150 wird gebeten, da die Plätze streng limitiert und sicher schnell vergeben sind. Da die selbstgemixten Getränke natürlich auch gekostet werden sollen und dürfen, empfiehlt es sich, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Die Twist-Skybar öffnet wegen des stattfindenden Kurses am 27. Februar erst um 21.00 Uhr. Somit muss man auch keine Angst vor eventuellen Zuschauern haben…

Weitere Infos: www.innside.de

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien