Ute Lemper erneut und Conchita Wurst erstmals dabei

Jazztage Dresden 4. Juli 2018 Jazztage Dresden mit Auftritten der Gegensätze Ute Lemper erneut und Conchita Wurst erstmals dabei Immer mehr Publikum freut sich auf die Jazztage Dresden. So früh wie noch nie ist heute bereits das zehntausendste Ticket verkauft worden. Gerade die internationalen Künstler … weiterlesen

Neue Küche und modernes Ambiente sollen neue Gäste anlocken

Altmarktkeller – Dresdner Bierhaus 15. September 2017 Traditionsreicher Altmarktkeller wird zum Dresdner Bierhaus Neue Küche und modernes Ambiente sollen neue Gäste anlocken Nach 15 Jahren Betrieb stellt Heiko Meyer, Inhaber des Dresdner Altmarktkellers, sein Restaurantkonzept um. Neben Renovierungen und einer neuen Karte gehört auch eine … weiterlesen

Bergsteigerchor Kurt Schlosser Dresden

Tickets - Karten Bergsteigerchor Kurt Schlosser Dresden

Bergsteigerchor Kurt Schlosser Dresden

Bergsteigerchor Kurt Schlosser Dresden

Der Sächsische Bergsteigerchor „Kurt Schlosser“ Dresden ist einer der bekanntesten und beliebtesten Männerchöre Deutschlands und hat seit seiner Gründung 1927 bis heute über 650 Städte in Europa, Asien und Amerika bereist. Dabei hat er den Ruf seiner Heimatstadt als Stadt der Kunst und Kultur unüberhörbar und nachhaltig bestätigt.

Seit jeher bieten die Programme des Bergsteigerchores homogene Klangfülle und Vielfalt, wovon selbst gestrenge Rezensenten beeindruckt sind. Das wissen Presse, Funk, Fernsehen, Platten- und CD-Studios, Filmer, professionelle Solisten und Orchester, Sponsoren, Fotografen, Poeten, Komponisten und Arrangeure zu schätzen. Und Ihnen, seinem unverwechselbaren Publikum, sowie ganz besonders der professionellen und kontinuierlichen Arbeit mit seinen Dirigenten Axel Langmann und Gernot Jerxsen verdankt der Bergsteigerchor seine anhaltende Popularität.

» Tickets

Tickets – Karten Konzertreihe der Jazztage Dresden

Jazztage Dresden

Tickets – Karten
Konzertreihe der Jazztage Dresden

Tickets - Karten Konzertreihe der Jazztage Dresden

Beim bekannten Jazz-Festival jedes Jahr im November und bei der über das ganze Jahr verteilten Konzertreihe der Jazztage Dresden erleben Sie viele Stars der internationalen Jazz-Szene.

Als eines der größten Jazz-Festivals Deutschlands, bestechen die Jazztage Dresden jeden Herbst mit Konzerten in breiter Vielfalt in hoher musikalischer Qualität. Auf dem Programm stehen Modern Jazz, Mainstream, Swing, Latin, Funk & Soul, Fusion und populärer Jazz mit musikalischen Ausflügen bis hin zu Rock, Pop, House und Klassik – die musikalische Bandbreite der Jazztage Dresden ist so vielseitig wie seine Künstler.

Seit der Gründung des international renommierten Festivals gelang es den Veranstaltern, den hohen künstlerischen Anspruch soweit beizubehalten und zu erweitern, dass sich die Besucherzahlen von Jahr zu Jahr verdoppelten. Internationale Künstler wie Maceo Parker, Monty Alexander, Jacques Loussier, Al di Meola, Christopher Cross, Mike Stern oder James Morrison haben bereits ihren Beitrag zur einzigartigen Atmosphäre der Jazztage Dresden geleistet.

Herausragende Qualität und Professionalität, Emotionen, Spaß und Begeisterung am Jazz sorgen jährlich für ein begeistertes Publikum in allen Generationen. Die Jazztage Dresden ergänzen das reiche Kulturangebot der Elbstadt um eine weitere wichtige Facette.

» Tickets

Die Messe „Dresdner Herbst BAU“ lädt ein! Alles Wissenswerte zu den Themen Wohnen, Bauen, Sanieren, Renovieren und Energiesparen

TMS Messen-Kongresse-Ausstellungen GmbH
Dresden, 08.08.2013

Die Messe „Dresdner Herbst BAU“ lädt ein! Alles Wissenswerte zu den Themen Wohnen, Bauen, Sanieren, Renovieren und Energiesparen

Die Messe „Dresdner Herbst BAU“ lädt ein!
Alles Wissenswerte zu den Themen Wohnen, Bauen, Sanieren, Renovieren und Energiesparen

Vom 14. bis 15. September 2013 erwarten die Besucher der Messe „Dresdner Herbst BAU“ bekannte Messethemen in neuem Gewand. Aus dem bewährten, aber in die Jahre gekommenen Rahmen der Dresdner Herbst Messe wurden die Einzelmessen Handwerksmesse meisterhaft, Immobilienmesse sowie die Messe Energie & Umwelt herausgelöst und bilden die Basis für die Messe „Dresdner Herbst BAU“.

Damit reagiert die TMS Messen-Kongresse-Ausstellungen GmbH auf die wachsende Beliebtheit dieser Einzelmessen und den Wunsch zahlreicher Aussteller sowie Besucher nach Spezialisierung und Vertiefung der einzelnen Themen. Geschäftsführerin Anne Frank sieht der Erstveranstaltung der Dresdner Herbst BAU Messe sehr optimistisch entgegen: „Auf der Dresdner Herbst Messe gab es stets eine starke Nachfrage der Bauthemen. Die Zusammenlegung dieser Themen ist so vom Markt gewünscht. Wir freuen uns auf die Dresdner Herbst BAU!“

Auch Hans-Jörg Geier, unabhängiger Bauherrenberater des Bauherren-Schutzbund e.V. teilt diese Einschätzung: „Schon die Immobilienmesse des Dresdner Herbst stellte eine wertvolle Verbraucherinformationsmesse dar. Auch die „Dresdner Herbst BAU“ wird eine wichtige Größe sein, auf der wir den Besuchern eine neutrale Beratung bieten können.“

Für die Premiere der „Dresdner Herbst BAU“ Messe wird erstmals der Eventhangar des Dresdner Flughafens genutzt. Er bietet sehr gute Voraussetzungen für eine Messe dieser Art und überzeugt schon im Vorfeld die Aussteller. Thomas Kuhl, Geschäftsführer des Redwell Zentrums Potsdam erklärt: „Nach der Dresdner Herbst Messe war es für uns gar keine Frage, auch bei der Dresdner Herbst BAU Messe wieder dabei zu sein. Viele unserer Kunden kommen aus Sachsen und Dresden ist unser beliebtester Messestandort. Den Flughafen finden wir sehr geeignet für diese Messe. Sinnbildlich kann man Redwell mit den vielen Vorteilen als steil abhebendes Flugzeug sehen.“

Viele namhafte Aussteller haben sich bereits angemeldet und so erwartet die Besucher eine außerordentliche Angebotspalette: von regionalen Miet- und Kaufangeboten über Eigenheim, Garten- und Landschaftsbau bis hin zu Förder- und Finanzierungsangeboten. Abgerundet wird das Ausstellerangebot durch ein umfangreiches, fachspezifisches Vortragsprogramm. Hier findet jeder Besucher, ob Bauherr, Hausbesitzer, Mieter, Planer oder Hand- und Heimwerker eine ideale Kommunikationsplattform für individuelle Fragen an Experten sowie kompetente Beratung.

Schöner Wohnen:
» Hark Kamine. Hark – Seit mehr als 40 Jahren ein deutsches Traditionsunternehmen

Am 14. und 15. September 2013 öffnet die Dresdner Herbst BAU Messe ihre Tore von 10.00 bis 18.00 Uhr. Für die Anreise zum Flughafen stehen günstige ÖPNV-Verbindungen zur Verfügung. Für die Anreise mit dem PKW sind für das Flughafenparkhaus günstige Sonderkonditionen vereinbart (4,00 Euro/Tag). Ziehen Sie wie gewohnt bei Einfahrt Ihr Ticket im Parkhaus und bezahlen Sie dieses direkt im Kassenbereich der Dresdner Herbst BAU.

Die Messe „Dresdner Herbst BAU“ lädt ein! Alles Wissenswerte zu   den Themen Wohnen, Bauen, Sanieren, Renovieren und Energiesparen_

Bildnachweis: Hendrik Meyer

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.dresdner-herbst-bau.de und auf der Facebook-Seite der Messe.

Spargelgenuss mit ambiente – PARKHOTEL ambiente Hohnstein serviert ab sofort deutschen Spargel in vielen Variationen

PARKHOTEL ambiente Hohnstein
10. Mai 2013

Spargelgenuss mit ambiente - PARKHOTEL ambiente Hohnstein serviert ab sofort deutschen Spargel in vielen Variationen

Spargelgenuss mit ambiente
PARKHOTEL ambiente Hohnstein serviert ab sofort deutschen Spargel in vielen Variationen

Endlich ist es soweit: Ab sofort serviert das Küchenteam des hoteleigenen Restaurants „Le Jardin“ im PARKHOTEL ambiente Hohnstein frischen deutschen Spargel. Eine Frühlingskarte begeistert mit köstlichen Spargelgerichten in vielfältigen Variationen. Die Top-Qualität bleibt dabei dennoch bezahlbar.

Während viele andere Restaurants schon vor Ostern ausländischen Spargel auf die Karte genommen haben, wartete das Küchenteam des „Le Jardin“, bis es erntefrischen Spargel aus der Region in erstklassiger Qualität gibt. „Nun ist es endlich soweit und wir können mit köstlichem, im Freiland gezogenen Spargel aus Beelitz feinste Speisen zubereiten“, freut sich Steffen Lindner, Küchenchef des 4-Sterne-Hotels. „Frischer Spargel ist nicht nur köstlich, sondern auch sehr gesund, denn er enthält große Mengen wichtiger Mineralien und wirkt entschlackend“, verrät Silke Geike, Hoteldirektorin des PARKHOTELs ambiente.

Die neue Spargelkarte enthält nun ganz traditionell bis zum Johannistag am 24. Juni leckere Gerichte mit dem Königsgemüse. Als Vorspeise gibt es beispielsweise ein „Spargelcremesüppchen mit Orangensahne“, als Hauptspeise den Klassiker „Frischen deutschen Spargel mit Sauce hollandaise und jungen Kartoffeln“. Bei Spargel „Florentiner Art“ wird das Stangengemüse mit Spinat, Schinken und Sauce hollandaise gratiniert. Dazu reicht Lindner ebenfalls Kartoffeln. Fleischfreunde werden mit „Gegrilltem neuseeländischen Lammlachs unter einer Bärlauchkruste serviert mit zweierlei Spargel und Rosmarinkartoffeln“ oder mit „Gegrilltem Kalbsrücken unter einer Cashewkernkruste an grünem Spargel, getrüffelter Hollandaise und jungen Kartoffeln“ glücklich.

Übrigens: Auch wenn das Restaurant „Le Jardin“ sich der gehobenen Küche verpflichtet hat, bleiben die Preise für die Köstlichkeiten bezahlbar: Hauptgerichte mit Spargel gibt es beispielsweise ab dreizehn Euro, Spargelvorspeisen schon ab sechs Euro.

Reservierungen: Tel. 035975 / 86 20
Weitere Infos: www.hohnstein.hotelambiente.com

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien