Viba sweets unterstützt regionalen Branchentreff

Viba sweets GmbH meeco Communication Services GmbH 3. Dezember 2018   Die Marke Viba ist neuer Namensgeber der Thüringer Medien-Lounge Schmalkalder Unternehmen Viba sweets unterstützt regionalen Branchentreff Die Marke Viba ist neuer Namensgeber der Thüringer Medien-Lounge. Nachdem die Stadtwerke Gotha das Branchennetzwerk einst ins Leben riefen, um eine ähnliche Veranstaltung wie die seit über elf … weiterlesen

Servicequalität in Sachsen: MEDIENKONTOR macht’s vor – Was steckt hinter dem „Service-Q“-Gütesiegel?

MEDIENKONTOR Dresden GmbH
20. Februar 2013

Servicequalität in Sachsen: MEDIENKONTOR macht’s vor - Was steckt hinter dem „Service-Q“-Gütesiegel?

Servicequalität in Sachsen: MEDIENKONTOR macht’s vor
Was steckt hinter dem „Service-Q“-Gütesiegel?

Top-Service und erstklassige Qualität gehören für Kunden heutzutage zum erwünschten und mittlerweile auch „normalen“ Standardprogramm. Mehr denn je erwarten sie allerdings ein gewisses Etwas sowie überraschende Momente. Um so genannte Wow-Effekte gegenüber den Auftraggebern zu erzeugen, hat sich die Dresdner Agentur für PR & Design MEDIENKONTOR Dresden GmbH Ende 2010 in Zusammenarbeit mit dem Landestourismusverband Sachsen intensiv mit dem Thema Servicequalität auseinandergesetzt.

Zwei Mitarbeiter der seit 1996 in Dresden-Blasewitz ansässigen Agentur für PR & Design hatten sich zum Qualitäts-Coach ausbilden lassen und das Unternehmen von Kundenseite her betrachtet, analysiert und 2011 gemeinsam mit den Kollegen eine konsequente Service- und Qualitätsstrategie entwickelt. „Viele unserer Kunden sind in der Hotellerie, Gastronomie und anderen Bereichen der Tourismusbranche tätig und müssen sich selbst um besten Service gegenüber ihren Gäste bemühen“, so Geschäftsführer Stephan Trutschler. „Es ist uns daher ein wichtiges Anliegen, selbst immer wieder aktiv zu werden und mit erstklassiger Qualität unseren Auftraggebern entgegenzutreten.“

Für dieses Engagement wurde MEDIENKONTOR Dresden im Rahmen des Sächsischen Qualitätstages 2011 in Leipzig vom Landestourismusverband Sachsen e.V. ausgezeichnet und 2012 rezertifiziert. „Wir waren fleißig und konnten das Zertifikat erfolgreich verteidigen. Dennoch können wir uns auf dem Erreichten auch dieses Mal nicht ausruhen, denn es gibt immer wieder neue Punkte, die in Angriff genommen werden müssen, um unsere Arbeit für den Kunden transparenter und die Prozesse der Pressearbeit verständlicher zu gestalten“, so Geschäftsführer Stephan Trutschler über die Ziele der Agentur, welche durch das „Service-Q“ einen klaren Fokus erhielten.

Das „Q“ bzw. das „Service-Q“ ist das Siegel für Servicequalität in Deutschland. Mit dem Schulungs- und Qualitätssiegelprogramm analysieren die Betriebe ihre Dienstleistung konsequent aus der Kundenperspektive, um die internen Prozesse nachhaltig und fortwährend zu optimieren. So erhöhen sie die Kundenbindung und verschaffen sich einen Wettbewerbsvorteil. Derzeit sind in Deutschland 4.130 Betriebe zertifiziert, wovon 278 auf Sachsen entfallen und die MEDIENKONTOR Dresden GmbH die einzige sächsische PR-Agentur darstellt.

Weitere Infos: www.medienkontor.net und www.q-deutschland.de

MEDIENKONTOR Dresden GmbH auch 2012 mit Wachstum – Dank Kommunikationsdesign von der reinen PR-Agentur zur Full-Service-Agentur

MEDIENKONTOR Dresden GmbH
10. Januar 2013

MEDIENKONTOR Dresden GmbH auch 2012 mit Wachstum - Dank Kommunikationsdesign von der reinen PR-Agentur zur Full-Service-Agentur

MEDIENKONTOR Dresden GmbH auch 2012 mit Wachstum
Dank Kommunikationsdesign von der reinen PR-Agentur zur Full-Service-Agentur

Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit zeigt sich auf vielfältige Weise: die veröffentlichte Pressemitteilung in der Zeitung, eine gut besuchte Pressekonferenz, erhöhte Bekanntheit in der Bevölkerung und nicht zuletzt im daraus resultierenden Image. Für eine PR-Agentur zählen dagegen zu allererst die Anzahl versendeter Presseinformationen und die darauf basierenden Veröffentlichungen sowie natürlich die gängigen betriebswirtschaftlichen Zielgrößen. Die aktuellen Kennzahlen der in Süd- sowie Mitteldeutschland inzwischen gut positionierten PR-Agentur „MEDIENKONTOR“ zeigen, dass man sich hinter den großen Namen längst nicht mehr zu verstecken braucht und inzwischen auf dem eingeschlagenen Weg Richtung Westen auch überregional als einer der Top-PR-Dienstleister etabliert ist.

Mit zum Stichtag 31.12.2012 exakt knapp 1.100 (2011: 950) versandten Pressemitteilungen, knapp 160 organisierten Pressegesprächen, -konferenzen und sonstigen Medienevents sowie in gleicher Anzahl Termineinladungen und -erinnerungen können die Dresdner den Erfolg der seit 1996 existenten PR-Agentur belegen. „Seit dem eigenen Relaunch und der Umwandlung in eine GmbH im Jahr 2010 liegen wir kontinuierlich im Aufwärtstrend. Während wir damals noch mit einer Handvoll Mitarbeiter etwa 20 bis 30 Kunden im Jahr betreuten, sorgen sich heute elf feste Mitarbeiter und sieben Freie für die erfolgreiche Gestaltung der öffentlichen Wahrnehmung der über 80 Kunden“, so Geschäftsführer Stephan Trutschler zur aktuellen Entwicklung.

Ein weiterer Meilenstein auf dem Weg in die vorderen Reihen der bundesdeutschen Agenturszene war Ende 2010 die Erweiterung der PR-Agentur um den Bereich Kommunikationsdesign. Ursprünglich ganz klar auf das Nischenprodukt Pressearbeit ausgerichtet, ergänzte die MEDIENKONTOR Dresden GmbH ihr Leistungsportfolio aufgrund der intensiven Nachfrage bereits betreuter Kunden und kombiniert seitdem die inhaltliche und textliche Gestaltung mit Leistungen zur qualifizierten optischen Wahrnehmung der Kunden. Neben der klassischen Anzeigengestaltung werden hier die entsprechenden Werbematerialien sowie Designs für den professionellen Unternehmensauftritt der breit gefächerten Kundschaft kreiert und perfektioniert, die diese Zusatzleistung der Agentur für PR & Design mit zunehmendem Interesse und steigenden Anfragen honoriert. So entstanden unter der Leitung des aus Portugal stammenden Art-Directors Filipe Webermann neben Messezeitungen, Webseitendesigns und Newsletter auch komplette Corporate-Design-Entwicklungen für Kunden in Dresden, Spanien, Italien, Frankreich bis hin nach Mauritius, Paraguay und erst jüngst auch für Klienten auf dem indischen Subkontinent.

„Wir haben uns im vergangenen Jahr enorm weiterentwickelt. Dank des stark wachsenden Kundenstammes und der entsprechenden Umsätze wurden mehrere neue Mitarbeiter eingestellt. Gleichzeitig hilft uns die Sparte Kommunikationsdesign, deutlich mehr Kundenwünsche zu erfüllen, sodass es auch im neuen Jahr weiter nach oben gehen wird“, so Trutschler, der mit Zuversicht auf das Jahr 2013 blickt.

Weitere Infos: www.medienkontor.net

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien