Gaumenfreuden zum Frühsommer an der Elbe Dresdner Fährhaus Kleinzschachwitz lockt mit frischem Spargel

Fährhaus Kleinzschachwitz, Dresden
26. Mai 2014

Gaumenfreuden zum Frühsommer an der Elbe Dresdner Fährhaus Kleinzschachwitz lockt mit frischem Spargel

Gaumenfreuden zum Frühsommer an der Elbe
Dresdner Fährhaus Kleinzschachwitz lockt mit frischem Spargel

Die ersten intensiveren Sonnenstrahlen des Jahres wärmen das Gesicht, überall blüht es und die Luft riecht frisch und einladend: Der Frühsommer ist endgültig in Deutschland eingekehrt und die Spargelzeit läuft auf vollen Touren. Das Dresdner Fährhaus Kleinzschachwitz lädt daher seine Gäste zur Verkostung der vielen leckeren Spargelgerichte ein.

„Wir haben dieses Jahr ein paar ganz besondere Gerichte ausgewählt, bei denen für jeden etwas dabei sein sollte“, sagt David Förster vom Fährhaus. „Meine Empfehlung ist das gebratene Schollenfilet mit frischen Spargelstangen, Sauce Hollandaise und Petersilienkartoffeln“.

Anspruch und Stil
Reklame

Allen anderen empfiehlt sich zum Einstieg eine leichte Spargelschaumsuppe mit Weißwein und würzigen Lachsknackern oder ein Stück fein gebackener Flammkuchen, welcher mit frischem Spargel, Schinken und würzigem Rucola belegt und durch Sauce Hollandaise abgerundet wird. Für den etwas größeren Hunger gibt es diesen auch als Hauptgericht. Wer es klassisch mag, kommt natürlich auch auf seine Kosten und kann den leckeren Stangenspargel mit Petersilienkartoffeln und Sauce Hollandaise genießen. Aber auch für Fleischfreunde bietet das Fährhaus Kleinzschachwitz genügend Auswahl. So kann der Klassiker auch gern mit einem gebratenen Schweineschnitzel oder einer gepökelten Rinderzunge und Kartoffelkroketten gereicht werden. Abgerundet wird die Gaumenfreude mit einem leckeren Dessert, bei dem frisch marinierte Erdbeeren und Vanilleeis mit Schlagsahne die Frühlingsgefühle hochkochen lassen. Oder man lässt sich wahlweise mit einem Spargel-Erdbeer-Salat mit Orangendressing, rosa Pfeffer und cremigem Vanilleeis verwöhnen.

Weitere Informationen: www.faehrhaus-kleinzschachwitz.de


Weitere Empfehlungen unter » www.dresdentalking.de NEUE Event-Tipps.

Spargelgenuss mit ambiente – PARKHOTEL ambiente Hohnstein serviert ab sofort deutschen Spargel in vielen Variationen

PARKHOTEL ambiente Hohnstein
10. Mai 2013

Spargelgenuss mit ambiente - PARKHOTEL ambiente Hohnstein serviert ab sofort deutschen Spargel in vielen Variationen

Spargelgenuss mit ambiente
PARKHOTEL ambiente Hohnstein serviert ab sofort deutschen Spargel in vielen Variationen

Endlich ist es soweit: Ab sofort serviert das Küchenteam des hoteleigenen Restaurants „Le Jardin“ im PARKHOTEL ambiente Hohnstein frischen deutschen Spargel. Eine Frühlingskarte begeistert mit köstlichen Spargelgerichten in vielfältigen Variationen. Die Top-Qualität bleibt dabei dennoch bezahlbar.

Während viele andere Restaurants schon vor Ostern ausländischen Spargel auf die Karte genommen haben, wartete das Küchenteam des „Le Jardin“, bis es erntefrischen Spargel aus der Region in erstklassiger Qualität gibt. „Nun ist es endlich soweit und wir können mit köstlichem, im Freiland gezogenen Spargel aus Beelitz feinste Speisen zubereiten“, freut sich Steffen Lindner, Küchenchef des 4-Sterne-Hotels. „Frischer Spargel ist nicht nur köstlich, sondern auch sehr gesund, denn er enthält große Mengen wichtiger Mineralien und wirkt entschlackend“, verrät Silke Geike, Hoteldirektorin des PARKHOTELs ambiente.

Die neue Spargelkarte enthält nun ganz traditionell bis zum Johannistag am 24. Juni leckere Gerichte mit dem Königsgemüse. Als Vorspeise gibt es beispielsweise ein „Spargelcremesüppchen mit Orangensahne“, als Hauptspeise den Klassiker „Frischen deutschen Spargel mit Sauce hollandaise und jungen Kartoffeln“. Bei Spargel „Florentiner Art“ wird das Stangengemüse mit Spinat, Schinken und Sauce hollandaise gratiniert. Dazu reicht Lindner ebenfalls Kartoffeln. Fleischfreunde werden mit „Gegrilltem neuseeländischen Lammlachs unter einer Bärlauchkruste serviert mit zweierlei Spargel und Rosmarinkartoffeln“ oder mit „Gegrilltem Kalbsrücken unter einer Cashewkernkruste an grünem Spargel, getrüffelter Hollandaise und jungen Kartoffeln“ glücklich.

Übrigens: Auch wenn das Restaurant „Le Jardin“ sich der gehobenen Küche verpflichtet hat, bleiben die Preise für die Köstlichkeiten bezahlbar: Hauptgerichte mit Spargel gibt es beispielsweise ab dreizehn Euro, Spargelvorspeisen schon ab sechs Euro.

Reservierungen: Tel. 035975 / 86 20
Weitere Infos: www.hohnstein.hotelambiente.com

Aktuelles Angebot – frischer Spargel – Restaurant – Kastanienhof in Mühlbach im Osterzgebirge | Gastwirtschaft und Hotel | Ihre Gaststätte im Osterzgebirge. Restaurant | Gastronomie

Aktuelles Angebot – frischer Spargel
20. April 2013

Aktuelles Angebot - frischer Spargel - Restaurant - Kastanienhof in Mühlbach im Osterzgebirge | Gastwirtschaft und Hotel | Ihre Gaststätte im Osterzgebirge. Restaurant | Gastronomie
Kastanienhof Mühlbach – Schankrecht seit 1824 – Gastwirtschaft & Hotelzimmer

Portion Spargel mit zerlassener Butter oder
4,50 €
“Sauce Hollandaise”

Portion Spargel mit Petersilienkartoffeln
6,50 €
und “Sauce Hollandaise”

Portion Spargel mit Kochschinken, Salzkartoffeln
8,50 €
und “Sauce Hollandaise”

Schweineschnitzel mit frischem Spargel, Kartoffeln
10,90 €
und “Sauce Hollandaise” sowie Salatbeilage

Alle Spargelgerichte wahlweise mit “Sauce Hollandaise” oder zerlassener Butter möglich.

Den frischen Spargel garen wir 15 – 20 min bissfest für Sie.

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit.

Aktuelles Angebot - frischer Spargel - Restaurant - Kastanienhof in Mühlbach im Osterzgebirge | Gastwirtschaft und Hotel | Ihre Gaststätte im Osterzgebirge. Restaurant | Gastronomie_

via Restaurant – Kastanienhof in Mühlbach im Osterzgebirge | Gastwirtschaft und Hotel | Ihre Gaststätte im Osterzgebirge. Restaurant | Gastronomie.

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien