HipHop und Showdance

20. DDP-Cup, Dresden 24. Januar 2020 Drei Tanzgruppen aus Lettland beim 20. DDP-Cup am Start Ostdeutschlands größter Tanzpokal am 8. Februar 2020 in der MESSE DRESDEN seit Monaten ausverkauft Über 1.000 Tänzer werden Anfang Februar in der MESSE DRESDEN beim größten Tanzwettbewerb in den neuen … weiterlesen

Tanz-Begeisterte aus dem gesamten Bundesgebiet

DDP-Cup-Initiatorin Dörte Freitag mit zwei Vertretern der Hauptsponsoren: Jan Klemmer (li.) von der Ostsächsischen Sparkasse Dresden und Christian Schleicher von der Autohaus Dresden GmbH. Bildquelle: meeco Communication Services

DDP-Cup, Dresden 24. Januar 2019 19. DDP-Cup erstmals mit HipHop-Tänzern aus der Ukraine Ostdeutschlands größter Tanzpokal am 9. Februar 2019 in der MESSE DRESDEN ausverkauft Rund 1.000 Tänzer werden Anfang Februar in der MESSE DRESDEN beim größten Tanzwettbewerb der neuen Bundesländer antreten. Der „DDP-Cup“ gibt … weiterlesen

Die sechsmalige Weltmeisterin im Hip-Hop und Gründerin des Vereins DDProject (DDP) e.V. – Dörte Freitag lädt ein

DDP-Cup 2017, Dresden 22. November 2016 17. Auflage des DDP-Cup erwartet Zuschauerrekord in Dresden Ostdeutschlands größtes Tanz-Event mit mehr Plätzen als je zuvor am 4. Februar in der MESSE DRESDEN In weniger als drei Monaten hat das sehnsüchtige Warten vieler Tanzbegeisterter endlich ein Ende: am … weiterlesen

Neuer Tänzerrekord zum 16. DDP-Cup – Ostdeutschlands größter Tanzpokal lockt 1.000 Tänzer in die MESSE DRESDEN

DDP-Cup 2016, Dresden 29. Januar 2016 Neuer Tänzerrekord zum 16. DDP-Cup Ostdeutschlands größter Tanzpokal lockt 1.000 Tänzer in die MESSE DRESDEN Am 6. Februar 2016 ab 15 Uhr findet das Hip-Hop- und Showdance-Event „DDP-Cup“ in der MESSE DRESDEN statt. 57 Gruppen mit insgesamt 874 Tänzern … weiterlesen

16. DDP-Cup – MESSE DRESDEN ist neuer Veranstaltungsort für Ostdeutschlands größten Tanzpokal

DDP-Cup 21. Januar 2016 Tänzer rocken die Bühne beim 16. DDP-Cup MESSE DRESDEN ist neuer Veranstaltungsort für Ostdeutschlands größten Tanzpokal Bald hat das sehnsüchtige Warten vieler Tanzbegeisterter ein Ende: Am 6. Februar 2016 findet um 15 Uhr in der MESSE DRESDEN der 16. DDP-Cup, Ostdeutschlands … weiterlesen

DDP-Cup 2015 DER TANZWETTBEWERB – Jurymitglied Niels „Storm“ Robinsky wird seine neue Tanzshow vorstellen und Michael Heinemann, Kandidat der Castingshow The Voice of Germany, präsentiert seinen neuen Song

Jurymitglied Niels „Storm“ Robinsky wird seine neue Tanzshow vorstellen und Michael Heinemann, Kandidat der Castingshow The Voice of Germany, präsentiert seinen neuen Song

DDP-Cup 2015
21. Januar 2015

Jurymitglied Niels „Storm“ Robinsky wird seine neue Tanzshow vorstellen und Michael Heinemann, Kandidat der Castingshow The Voice of Germany, präsentiert seinen neuen Song

Vom Hip-Hop-Gefühl zum Hip-Hop-Tanz in Dresden 700 Tänzer rocken die Bühne bei Ostdeutschlands größtem Tanzfestival

Bald hat das sehnsüchtige Warten vieler Tanzbegeisterter ein Ende: Am 31. Januar 2015 findet im Internationalen Congress Center Dresden der 15. DDP-Cup, Ostdeutschlands größtes Hip-Hop- und Showdance-Festival, statt.

In den Altersklassen Kids, Teens und Erwachsene werden sich die Teilnehmer in den Kategorien Hip Hop und Showdance vor der hochgradig besetzten Fachjury, bestehend aus dem Hip-Hop-Koryphäe Niels „Storm“ Robitzky, dem früheren DDR-Breakdance-Meister Heiko „Hahny“ Hahnewald und Tanzpädagogen der Dresdner Palucca-Schule, beweisen. Die Königskategorie des Cups ist und bleibt dabei natürlich der Hip Hop, hierbei werden die verschiedenen Tänzer unter anderem nach ihrer Synchronität, ihrer Ausstrahlung und Harmonie sowie der Originalität des Tanzes bewertet. Die Größe der jeweiligen Gruppe bleibt den Teilnehmern dabei selbst überlassen, wobei sie aus mindestens drei Tänzern bestehen muss. „Im letzten Jahr hatten wir eine Gruppe aus 42 Tänzern dabei, denen zuzusehen war auch spannend“, berichtet Dörte Freitag, Gründerin des Dance-Cups.

Sie und Arne Schumann waren es, die vor 15 Jahren den ersten DDP-Cup auf die Beine stellten. Damals noch in Hoyerswerda und vor einem deutlich kleineren Publikum. „Bis 2012 fand der Cup noch in der Lausitzhalle in Hoyerswerda statt“, so Schumann, „aber da wurde es über die Jahre hinweg einfach zu klein. Hier im Dresdner Congress Center haben wir eine größere Bühne und die Tänzer sind mitten drin.“

Aber auch neben den vielen semiprofessionellen Tänzern gibt es während des Abends noch Sehens- und Hörenswertes: Jurymitglied Niels „Storm“ Robinsky wird seine neue Tanzshow vorstellen und Michael Heinemann, Kandidat der Castingshow The Voice of Germany, präsentiert seinen neuen Song.

Eingeladen ist jeder, der einen spannenden Tag mit viel Leidenschaft erleben möchte. Kartenvorverkauf unter http://www.ddp-cup.de/?page_id=1424 oder direkt im DDP-Tanzstudio, An der Frauenkirche 12 in Dresden.

Weitere Informationen: www.ddp-cup.de

Dress right in white – Musikpark Dresden feiert die ultimative „White Night“ am 6. Juli

Musikpark Dresden GmbH
4. Juli 2013

Dress right in white - Musikpark Dresden feiert die ultimative „White Night“ am 6. Juli

Dress right in white
Musikpark Dresden feiert die ultimative „White Night“ am 6. Juli

Zum Höhepunkt in diesem Monat öffnet der Musikpark Dresden zur „White Night“ ganz in weiß seine Tore! Denn am 6. Juli heißt es: „Dress right in white“ – die Nacht wird in Unschuld gehüllt. Doch nicht nur die Nacht, auch der Musikpark selbst wird ganz in weiß erstrahlen. Tänzerinnen und Tänzer werden die Gäste mit allerlei Walking-Acts und Tanzshows zum Feiern bringen. Dazu gibt es das sogenannte „White Special“: wer ganz in weiß kommt, erhält einen 15-Euro-Getränkegutschein bis 24 Uhr dazu! Egal ob schrill oder schick, Hauptsache ganz in weiß.

Neben diesem gibt es auch noch weitere Specials: Von 22 Uhr bis Mitternacht können alle Partygänger die Cocktail-Happy-Hour genießen, das heißt, alle Cocktails an der Schlossplatz-Bar zum halben Preis. Des Weiteren erhalten die Gäste bis 24 Uhr auf jede 0,7l-Spirituosen- oder Champagnerflasche 30 Prozent Rabatt.

Abwechslung pur genießen alle Partygänger auf den verschiedenen Floors des Musikparks. Auf dem Agostea-Floor findet man eine Auswahl an House, Electro, Classics und Chartmusic mit DJ Andy Raw. Der La-Vie-Dancefloor bietet Black Music mit DJane Cyra und auf der Alpenrausch-Tanzfläche genießen Liebhaber der 80er und 90er das Beste von damals und heute mit DJ Schnapsi.

Die White Party kann auch fernab vom Partyrummel in den Lounges des Clubs genossen werden. Reservierungen für separaten Bereich und Service können täglich ab 19 Uhr telefonisch (unter 0152 25118154 oder 0351 48525130) oder per E-Mail an vip@mp-dd.de getätigt werden.

Weitere Infos: www.mp-dd.de

Fit werden mit der HipHop-Weltmeisterin – Dörte Freitag eröffnet am 1. Mai „PersonalTraining & TanzStudio“ am Dresdner Neumarkt

DDP PersonalTraining & Tanzstudio, Dresden
26. April 2013

Fit werden mit der HipHop-Weltmeisterin - Dörte Freitag eröffnet am 1. Mai „PersonalTraining & TanzStudio“ am Dresdner Neumarkt

Fit werden mit der HipHop-Weltmeisterin
Dörte Freitag eröffnet am 1. Mai „PersonalTraining & TanzStudio“ am Dresdner Neumarkt

Ab dem 1. Mai kommt richtig Schwung ins Coselpalais direkt gegenüber der Frauenkirche. Dörte Freitag, 5-fache HipHop-Weltmeisterin, Personal-Trainerin und Tanz-Coach, eröffnet „DDP PersonalTraining & TanzStudio“ direkt über dem bekannten Pianosalon. Die Räumlichkeiten bieten mit über 450 Quadratmetern inklusive Terrasse viel Platz zum Trainieren. Die Kombination aus Tanz und PersonalTraining ist dabei einmalig in Dresden und richtet sich an alle Altersklassen. Dörte Freitag lädt alle ein, die Spaß an Bewegung haben: „Bei uns kann jeder mitmachen, egal ob er 6 Jahre alt ist oder 100.“

1995 gründete die gebürtige Hoyerswerdaerin „Dörtes Dance Project e.V.“, kurz DDP, und rief den „DDP-Cup“ ins Leben, einen nationalen Tanzwettbewerb für Showtanz und HipHop. Seit 2006 ist der Verein in Dresden auch mit beheimatet. „Tanz und Bewegung ist schon immer mein Leben. Und nun erfülle ich mir auch meinen Wunsch nach einem eigenen Tanzstudio“, erzählt die 38-jährige. Mittlerweile kann sie auf 20 Jahre Berufserfahrung verweisen und bietet alles für Fitness und Gesundheit an. Neben HipHop, PersonalTraining, Salsa-Paartanz, Zumba, Yoga, Laufkursen und Rückentraining sind auch Ernährungsberatung, Fasten, Stoffwechselanalyse und Fatburner-Training im Angebot. Das Team besteht aus zehn Kollegen, unter anderem PersonalTrainer und Gesundheitscoach Mike Lück, ehemaliger Leistungssportler, Guido Reiche, ebenfalls 5-facher HipHop-Weltmeister, sowie Jane Droge, Jenny Herrmann, Kevin Namyslo, Karsten Klimmer, Jens Siegel, Nohelia Herrera und Paula-Marie Stolte, die allesamt erfahrene sowie perfekt ausgebildete Trainer und Tänzer sind.

Zur Eröffnung am 1. Mai erwartet die Gäste ab 11 Uhr ein buntes Programm aus Tanz-, Fitness- und Showacts. Nicht nur für den Nachwuchs ist mit Kindertanz und den DDP-Kids etwas dabei, auch das schöne Geschlecht wird explizit angesprochen. LadyStyling heißt zum Beispiel ein Kurs, bei dem Frauen ihre feminine Seite bei Salsa und HipHop einbringen können. „Jede Frau hat viele Facetten, und diese sollen auch bei einem Tanzstil wie HipHop einfließen“, erklären Trainerin Jenny Herrmann und Dörte Freitag ihre Idee zu diesem Kurs. Am Eröffnungstag gibt es natürlich auch ein Sonderangebot: Für monatlich 29,90 Euro können Interessenten bis Juni sämtliche Kurs-Angebote von „DDP PersonalTraining & Tanzstudio“ nutzen. „Unsere Öffnungszeiten für das PersonalTraining richten sich nach unseren Kunden. Sie können nach Vereinbarung auch morgens um 7 Uhr trainieren oder auch abends um 22 Uhr.“ Und wer erst mal reinschnuppern will, ist herzlich willkommen.

Weitere Infos: www.ddp-pt.de

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien