Das Unternehmernetzwerk BNI Südost bewegt

v.l.n.r. Christian Schleicher (Autohaus Dresden GmbH), Anja Witzmann (Tierheimleiterin), Regina Barthel-Marr (Vorsitzende Tierschutzverein Freital und Umgebung e.V.), Alexander Mosch (Moschs Elektro-Service GmbH) und Bianka Werker von Werbung Werker Dresden. Bildquelle: meeco Communication Services

365 gute Taten 9. November 2018 Guten Taten fürs Tierheim Freital und kein Ende Dresdner Unternehmer spenden Fahrzeug und bauen Quarantänestation „Tue Gutes und rede drüber“. Diese alte Weisheit inspirierte Initiator Roland Hess zur Kalenderaktion „365 gute Taten“: „Neben der Erwirtschaftung des eigenen Gewinns sollte … weiterlesen

Mutter der Mann mit dem Koks ist da!

Freitaler Oktoberfest 13. Oktober 2017 Wer hat den Mann mit dem Koks bestellt? „Die Autohändler“ covern nächste Woche Falco beim 4. Freitaler Oktoberfest Letztmals im Jahr 2012 hatte Veranstalter Mirko Schilde auf dem Festplatz Burgker Straße in Freital sein Oktoberfest mit einigen Tausend Besuchern gefeiert. … weiterlesen

4. Freitaler Oktoberfest vom 19. bis 22. Oktober mit Pichmännel-Festbier

Freitaler Oktoberfest 21. August 2017 Auf geht’s zur Freitaler Wiesn! 4. Freitaler Oktoberfest vom 19. bis 22. Oktober mit Pichmännel-Festbier Letztmals im Jahr 2012 hatte Veranstalter Mirko Schilde auf dem Festplatz Burgker Straße in Freital sein Oktoberfest mit einigen Tausend Besuchern gefeiert. Vielen Gästen ist … weiterlesen

Der Sportverein Pesterwitz e.V. wurde durch sein Engagement für die schwer erkrankten Zwillinge Kenny und Ricky bekannt. Nun ist es dem Team

SV Pesterwitz e. V. Juni 2017 Kenny und seine Mannschaft schreiben Geschichte! Der SV Pesterwitz holt erstmals in der Vereins- und Stadtgeschichte Freitals das Double in der F-Jugend Der Sportverein Pesterwitz e.V. wurde durch sein Engagement für die schwer erkrankten Zwillinge Kenny und Ricky bekannt. … weiterlesen

Gab es früher zu den Internationalen Sächsischen Meisterschaften im Seifenkistenrennen immer nur

Deutsche Meisterschaft im Seifenkistenrennen, Freital BNI Deutschland Südost MEDIENKONTOR Dresden GmbH August 2016 Unternehmerfrühschoppen zum Freitaler Seifenkistenrennen BNI Südost präsentiert Empfang diesen Samstag um 10 Uhr im Festzelt Gab es früher zu den Internationalen Sächsischen Meisterschaften im Seifenkistenrennen immer nur einen Sponsoren-Empfang, wird es in … weiterlesen

Stammzellspender gesucht! Registrierungsaktion am 14. November in Pesterwitz

Für Kenny und Ricky!
„Wir wollen leben und brauchen Euch!“ Werdet jetzt Stammzellspender! „Wir sind Kenny und Ricky, 7 Jahre alt, aus Freital. Irgendwann wollen wir Fußballprofis werden. Jetzt sind wir in der 2. Klasse und kicken täglich.“

weiterlesen

Wenn Lions helfen … – Lions-Club Freital besucht fertiggestelltes Bauprojekt in Nepal

Wenn Lions helfen ... - Lions-Club Freital besucht fertiggestelltes Bauprojekt in Nepal

Lions-Club Freital
10. Februar 2015

Wenn Lions helfen ... - Lions-Club Freital besucht fertiggestelltes Bauprojekt in Nepal

Wenn Lions helfen …
Lions-Club Freital besucht fertiggestelltes Bauprojekt in Nepal

Seit vielen Jahren sind die Mitglieder des Freitaler Lions-Clubs als Helfer mit Herz bekannt, die immer dort tatkräftig anpacken, wo keine ausreichende Unterstützung geboten werden kann – so auch beim Bau einer Augenklinik im nepalesischen Dorf Sauraha-Bachhauli. Zum Ende des letzten Jahres konnten die Lions bei der Besichtigung des fertiggestellten Gebäudes einen weiteren Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro überreichen.

„Es freut uns natürlich sehr, dass auch durch unsere Spende die Augenklinik nun in Betrieb genommen werden kann“, erklärt Dr. Matthias Becker, Präsident des Lions-Clubs Freital. Seit einigen Jahren pflegen die Freitaler den Kontakt zum Lions-Club in Sauraha-Bauchhauli und unterstützten zusammen mit ihm und weiteren Partnern den Bau der Klinik.

Bereits im Jahr 2010 wurde durch einen Mitgliederbeschluss der Freitaler Lions die dringend benötigte Unterstützung zugesichert. Seitdem treffen sich Lionsfreund Sher Bahadur Parivar aus Nepal und der Projektverantwortliche Steffen Rüger jährlich zur Reisemesse in Dresden. Hierbei wird der Baufortschritt registriert und mit Hilfe von Nepal Hilfe Direkt e.V. kontrolliert, koordiniert und gesponsert.

Durch unterschiedliche Spendenaktionen der Lions, wie dem 2012 veranstalteten Spendenball zugunsten des Projektes, unterstützten diese, zusammen mit anderen Sponsoren, finanziell die Fertigstellung des Gebäudes.

Lions-Club Freital besucht fertiggestelltes Bauprojekt in Nepal
Dr. Matthias Beckert, Präsident des Lions Clubs Freital (hinten mitte) und Steffen Rüger (rechts hinten) beim traditionellen Wimpeltausch mit dem Präsidenten des Lions Clubs Kathmandu Himchuli Achyut Guragain (mitte) und dessen Vizepräsidenten Sher Bahadur Parivar (vorne links). Foto: Lions

Am Rande der Spendenübergabe gab es zudem noch ein freundschaftliches Treffen mit dem Lions-Club Kathmandu Himchuli und seinem Präsidenten Achyut Guragain und dem Vizepräsidenten Sher Bahadur. Der nepalesische Club ist sehr an einer Partnerschaft mit den Freitaler Lions interessiert und wird den Club in diesem Jahr besuchen.

Heimatverein „G-Haus“ Kleinnaundorf e.V. Seifenkistenrennen erobern Große Kreisstadt Freital

Heimatverein „G-Haus“ Kleinnaundorf e.V.
7. August 2013

Seifenkistenrennen erobern Große Kreisstadt Freital - 17. Internationale Sachsenmeisterschaft vom 13. bis 15. September 2013

Foto zeigt v.l.n.r. Autohauschef und Hauptsponsor Jan Wirthgen, Organisator Thomas Käfer und den Schirmherren der Veranstaltung, Mirko Kretschmer-Schöppan, 1. Bürgermeister der Großen Kreisstadt Freital
Bildquelle: MEDIENKONTOR

Seifenkistenrennen erobern Große Kreisstadt Freital
17. Internationale Sachsenmeisterschaft vom 13. bis 15. September 2013

Das hat die Stadt bislang nicht erlebt: Zum ersten Mal werden in Freital die „Internationalen Sachsenmeisterschaften“ im Seifenkistenrennen ausgetragen. Bis zum 30. August kann sich jeder zu den ersten „Rennen“ dieser Art in der Region beim Veranstalter „Heimatverein G-Haus Kleinnaundorf e.V.“ anmelden. Anmeldungen nimmt Organisator Thomas Käfer entweder per E-Mail an g-haus@kleinnaundorf.de oder per Fax an die 0351 46561045 entgegen. Die Startgebühr pro Seifenkiste beginnt bei 12 Euro und ist mit der Anmeldung zu entrichten. Die Rennfahrer werden in vier verschiedenen Altersgruppen starten, wobei die Jüngsten erst sechs Jahre und die ältesten über 70 Jahre alt sind. Die beste Seifenkiste wird durch Bewertung von Design und Idee der Seifenkisten aller Klassen ermittelt.

Die 17. Internationale Sachsenmeisterschaft steht unter der Schirmherrschaft von Mirko Kretschmer-Schöppan, dem 1. Bürgermeister der Großen Kreisstadt Freital. „Die ‚Internationale Sachsenmeisterschaft‘ ist eine hervorragende und für alle Generationen spaßbringende Idee, unser schönes Freital weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannter zu machen. Das Interesse für das Seifenkistenrennen wächst mit jedem Jahr“, sagt Mirko Kretschmer-Schöppan.

„Wir rechnen mit mehr als 3.000 Besuchern, daher laufen bereits umfangreiche Vorbereitungen. Wer nicht mit dem Bus anreist, für den steht einer von rund 1.000 Parkplätzen zur Verfügung“, so Thomas Käfer.

Jan Wirthgen, Chef des gleichnamigen Freitaler Autohauses, unterstreicht die Bedeutung, die das neue Gemeinschaftsgefühl der Bewohner der einzelnen Stadtteile zusammenschweißt.

Für Zuschauer beträgt der Eintritt 3 Euro pro Tag oder 4,50 Euro für das Wochenend-Ticket, Kinder zahlen 1 Euro für das gesamte Wochenende. Die Teilnahme ist in insgesamt zehn verschiedenen Klassen möglich, deswegen sind die Teilnahmegebühren unterschiedlich. Neben den Seifenkistenrennen gibt es ein attraktives Rahmenprogramm mit entsprechender Warm-up-Party mit DJ Jens am Freitag und einem großen Kinderfest am Samstag von 10 Uhr bis 13 Uhr. Abends steigt die After-Race-Party mit W.A.N. Die Wertungsläufe am Sonntag startet Dixi Dörner, am Sonntagmittag findet eine US-Car-Parade statt und viele weitere Live-Überraschungen erwarten die Gäste an diesem spannenden Renn-Wochenende.

Weitere Infos: www.kleinnaundorf.de

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien