DSC Volleyball goes „Breitensport“ 24 Mannschaften beim großen Sponsorenturnier in der Margon-Arena

DSC 1898 Volleyball GmbH
16. Februar 2014

DSC Volleyball goes „Breitensport“ 24 Mannschaften beim großen Sponsorenturnier in der Margon-Arena

DSC Volleyball goes „Breitensport“
24 Mannschaften beim großen Sponsorenturnier in der Margon-Arena

Wo sonst die Damen der 1. Volleyball-Bundesliga konzentriert aufschlagen, wimmelte es am Wochenende nur so von Breitensportlern. 24 Mannschaften, bestehend aus mindestens sechs Personen, kämpften um den Sieg beim diesjährigen Sponsorenturnier des DSC Volleyball in der Dresdner Margon-Arena. Neben Mannschaften der großen Sponsoren wie der Ostsächsischen Sparkasse Dresden und AOK plus waren die der Partner wie Polizeidirektion Dresden oder auch der Landeshauptstadt vertreten.

Sport-Thieme

Eine Besonderheit war die Voraussetzung, dass pro Mannschaft mindesten zwei Damen mitspielen mussten. Nicht jeder Sponsor oder Partner des DSC konnte da mithalten, daher suchte man insbesondere auch im Freundeskreis nach weiblicher Hilfe.

„Im Vergleich zum letzten Jahr waren diesmal wirklich alle Mannschaften anwesend. Somit konnten wir das Turnier wie geplant durchziehen. Damit auch jeder bis zum Schluss bleibt, haben wir einen Modus gewählt, bei dem jede Mannschaft sechs Mal spielt“, informiert Geschäftsführerin Sandra Zimmermann. Nach der direkt im Anschluss durchgeführten Siegerehrung gab es für alle Spieler und Helfer noch ein großes Grillbuffet mit Unterstützung des Partners W.O.K.

Sieger in diesem Jahr wurde die Mannschaft der Ostsächsischen Sparkasse Dresden, gefolgt vom Siebenlehn-Nossener Sporthaus Haubold und der Fleischerei Müller vom Dresdner Weißen Hirsch.

Weitere Infos: www.dresdnersportclub.de


Weitere Sportveranstaltungen unter » www.dresdentalking.de NEUE Event-Tipps.

Schreibe einen Kommentar

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien