DSC-Volleyball-Damen ziehen ins Play-Off-Finale ein Verkehrsverbund Oberelbe präsentiert Finalspieltag und Sonderaktion zum Saisonhöhepunkt: Original-Trikots für 99 Euro erhältlich

DSC 1898 Volleyball GmbH
24. April 2014

DSC-Volleyball-Damen ziehen ins Play-Off-Finale ein Verkehrsverbund Oberelbe präsentiert Finalspieltag und Sonderaktion zum Saisonhöhepunkt: Original-Trikots für 99 Euro erhältlich

DSC-Volleyball-Damen ziehen ins Play-Off-Finale ein
Verkehrsverbund Oberelbe präsentiert Finalspieltag und Sonderaktion zum Saisonhöhepunkt: Original-Trikots für 99 Euro erhältlich

Die Spannung steigt: Nach dem Sieg des Dresdner SC am Mittwochabend gegen Aachen richtet sich der Blick des Waibl-Teams auf die Finalserie, welche der DSC zum vierten Mal in Folge erreicht hat. Die Serie „Best of Five“ startet mit der Heimpartie gegen den diesjährigen Pokalsieger Rote Raben Vilsbiburg bereits diesen Samstag, 26. April, um 17.30 Uhr, zu der erneut auch Bob-Weltmeisterin Cathleen Martini als prominenter Gast in der Dresdner Margon-Arena erwartet wird.

Reisen und Tickets zu den Sport-Highlights.de
Reklame

Folgende weitere Spiele wurden terminiert:
26.04.2014, 17.30 Uhr: Dresdner SC – Rote Raben Vilsbiburg
29.04.2014, 18.30 Uhr: Rote Raben Vilsbiburg – Dresdner SC
03.05.2014, 17.30 Uhr: Dresdner SC – Rote Raben Vilsbiburg
06.05.2014, 19.00 Uhr: Rote Raben Vilsbiburg – Dresdner SC (evtl. Entscheidungsspiel)
10.05.2014, 17.30 Uhr: Dresdner SC – Rote Raben Vilsbiburg (evtl. Entscheidungsspiel)

Bereits zum dritten Mal in dieser Saison wird ein Spiel dabei vom Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) präsentiert. „Schon beim Bundesliga-Eröffnungsspiel und einer Champions-League-Begegnung konnten wir auf die Unterstützung des VVO bauen. Für das Engagement sind wir sehr dankbar“, sagt DSC-Geschäftsführerin Sandra Zimmermann.

„Wir freuen uns, auch während der Playoffs ein Partner des DSC zu sein. Wir kooperieren bereits seit 2007 mit den Sympathieträgerinnen des Dresdner Sports und blicken mit Spannung auf die folgenden Spiele in der Spitzenliga des Volleyballs“, sagt VVO-Marketingleiterin Gabriele Clauss. Neben verschiedenen Mitmachaktionen rund um das Spiel profitieren die DSC-Fans auch wieder vom VVO-Kombiticket, mit dem sie bequem mittels Bus und Bahn zum Spiel fahren können.

Neben der beliebten Becheraktion mit 13 unterschiedlichen Varianten wartet der DSC zu den Playoff-Finalspieltagen mit einer weiteren Sonderaktion für Fans und Sammler auf: Im Fanshop im Foyer der Margon-Arena wird ein Satz signierter Original-Spielertri kots der Saison 2013/2014 zum Preis von 99 Euro je Trikot verkauft. „Wer sich eines der Unikate sichern möchte, sollte schnell zugreifen“, sagt Zimmermann.

Die Mannschaft hofft nun darauf, dass die Fans die Margon-Arena am Sonnabend in eine Hölle verwandeln und das Team ins Finale klatschen, trommeln und schreien. Schon jetzt sind über 2.000 Eintrittskarten verkauft. Wer dabei sein möchte, kann sich ab sofort die Tickets im Onlineshop des DSC sowie in der DSC-Geschäftsstelle und auch wieder in allen bekannten Vorverkaufsstellen sichern.
Für alle Play-Off-Spieltage gelten folgende Tarifgruppen (zzgl. Vorverkaufsgebühr in allen Vorverkaufsstellen, außer DSC-Geschäftsstelle und Bäckerei Matzker):

• Vollzahler: 13,00 Euro
• Ermäßigt: 9,00 Euro
• Mein-Sparkassen-Familienticket: 30,00 Euro (2 Erwachsene + 2 Kinder)
• Mein-Sparkassen-Single-Familienticket: 15,00 Euro (1 Erwachsener + 1 Kind)

Weitere Infos: www.dresdnersportclub.de


Weitere Informationen unter » www.dresdentalking.de NEUE Event-Tipps.

Schreibe einen Kommentar

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien