AutoAuto!-Star Christian von Richthofen trommelt LIVE in der S2

Jazztage Dresden 1. November 2018 In Dresden wird die S-Bahn zur JAZZ-Bahn AutoAuto!-Star Christian von Richthofen trommelt morgen LIVE in der S2 Zum Festivalbeginn bringen die Jazztage Dresden gemeinsam mit der S-Bahn Dresden die Musik direkt auf die Schiene. Der Drum-The-World-Perkussionist Christian von Richthofen wird am morgigen Freitag in der S2 zwischen Pirna und Dresden-Flughafen … weiterlesen

Einmalig in Deutschland

Jazztage Dresden 26. Oktober 2018 Einmalig in Deutschland Jazztage Dresden am 18. November Gastgeber des einzigen Konzerts von Conchita Als bärtige Diva gewann Conchita 2014 für Österreich den Eurovision Song Contest in Kopenhagen und wurde mit den Siegesworten „We Are Unstoppable“ über Nacht zu einer globalen Galionsfigur der LGBT-Community. Seither folgten ein Debütalbum, zahlreiche Awards, … weiterlesen

Dresdner Eislöwen: Eislöwen empfangen Bremerhaven

Dresdner Eislöwen
Eislöwen empfangen Bremerhaven
Dresden, 31.01.2013

Dresdner Eislöwen: Eislöwen empfangen Bremerhaven

Am Freitag steht das nächste Heimspiel der Dresdner Eislöwen auf dem Programm. Gegner sind die Fischtown Pinguins Bremerhaven, die mit 63 Punkten derzeit den dritten Tabellenplatz belegen. Mit 133 geschossenen Toren sind die Pinguine die offensiv zweitstärkste Mannschaft der Liga. Hierbei erwies sich besonders Brendan Cook als sehr effektiv, der genau wie Eislöwen-Stürmer Sami Kaartinen 23 Treffer für sich verbuchen konnte.

Die Bilanz der Eislöwen gegen die Pinguine ist positiv. Die ersten beiden Saison-Begegnungen konnten die Dresdner mit 5:2 (in Bremerhaven) und 4:3 (in Dresden) für sich entscheiden. Das letzte Aufeinandertreffen Ende des letzten Jahres ging mit 5:3 an die Seestädter.

Ihr Debüt im Eislöwen-Dress werden am Freitag Stürmer Dylan Gyori und Torhüter Alec Richards geben. „Wir haben uns nach der kurzen Pause noch einmal verstärken können und wollen mit neuem Selbstbewusstsein in die nächsten Spiele gehen“, sagt Eislöwen-Trainer Thomas Popiesch und fügt hinzu: „Bremerhaven ist eine enorm offensivstarke Mannschaft. Über das gesamte Spiel müssen wir das Tempo hoch halten und sie vor dem Tor unter Druck setzen.“

Spielbeginn in der EnergieVerbund Arena ist 20 Uhr, geleitet wir die Partie von HSR Franz (Grefrath). Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet und ab 18 Uhr an der Abendkasse. Die Arenatüren öffnen 18.30 Uhr.

Website   www.eisloewen.com

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien