BNI-Region Südost holt vier Preise bei DAKON 2024

BNI Deutschland Südost
17. Juni 2024

Mitteldeutsches BNI-Unternehmernetzwerk in Berlin ausgezeichnet
BNI Südost holt vier Awards nach Dresden und Leipzig

Getreu dem Motto: „Wer gibt, gewinnt“ basiert BNI weltweit bereits seit über 35 Jahren auf dem Prinzip gegenseitiger Geschäftsempfehlungen. Diese geben sich die Unternehmer bei allwöchentlichen Frühstücks-Treffen, bei denen man sich innerhalb des Chapters besser kennenlernt und dadurch den jeweils anderen und sein spezielles Business besser weiterempfehlen kann.

Da sich immer mehr Unternehmer und Führungskräfte in diesem Netzwerk organisieren wollen, steigt die Zahl der örtlichen Gruppen stetig an, aktuell gibt es in Mitteldeutschland mehr als 20 Gruppen. BNI ist zudem das weltweit einzige Unternehmernetzwerk, dessen Erfolg genau gemessen wird: „Dafür kommunizieren die Mitglieder, welcher Umsatz durch welches andere Mitglied vermittelt wurde – und vermutlich ohne BNI nie entstanden wäre“, erklärt BNI-Regionaldirektor Jens Fiedler.

Mitteldeutsches BNI-Unternehmernetzwerk in Berlin ausgezeichnet. Bildquelle: meeco Communication Services
Mitteldeutsches BNI-Unternehmernetzwerk in Berlin ausgezeichnet. Bildquelle: meeco Communication Services

Jetzt wurde der Erfolg durch insgesamt vier Auszeichnungen bei der BNI-DAKON (Deutschland-Austria-Konferenz) im Berliner „Estrel ECC“ vor 1.100 Unternehmern und Führungskräften aus ganz Europa gekrönt. Als Top-Ten-Chapter wurde die Gruppe „August der Starke“ in Dresden ausgezeichnet. Das Leipziger Chapter „Heldenstadt“ wurde für sein außergewöhnliches Wachstum mit einem Award geehrt. Eine Besonderheit ist auch der Award für „Erfolgreiche Medienarbeit“, der der Region bereits zum neunten Mal in Folge verliehen wurde. „Natürlich bin ich sehr stolz auf unsere Truppe und freue ich mich über jede einzelne Auszeichnung für unsere Region! Der Dank geht wieder an alle Mitglieder, denn sie ermöglichen dieses großartige Netzwerk, indem sie es tagtäglich in und mit ihrer Arbeit leben“, so Fiedler abschließend.

Hintergrund: BNI® wurde 1985 von Unternehmensberater Dr. Ivan Misner in Arcadia (USA) gegründet und ist heute mit über 10.500 Unternehmerteams in 70 Ländern auf allen 5 Kontinenten präsent. 2021 haben 285.000 Unternehmer ein Geschäftsvolumen von 16,3 Milliarden Euro erwirtschaftet. Das erklärte Ziel: Mehr Umsatz durch neue Kontakte und Geschäftsempfehlungen. Zu den wesentlichen Merkmalen der bewährten Plattform zählen: Orientierung an messbaren Ergebnissen, Exklusivität der regional vertretenen Berufssparten, Provisionsfreiheit sowie die jährliche Qualifizierung über Aktivität und Leistung. BNI ist ein absolut neutrales und unabhängiges Unternehmernetzwerk.

Weitere Infos: www.bni-so.de

Kommentar verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien