Traditionsunternehmen PFAFF mit „Kreativ Parcours“ in der Elbestadt – Im PFAFF-Nähzentrum Dresden gibt es am 3. September Neues aus der Welt des Nähens

PFAFF-Nähzentrum Dresden
31. August 2013

Traditionsunternehmen PFAFF mit „Kreativ Parcours“ in der Elbestadt - Im PFAFF-Nähzentrum Dresden gibt es am 3. September Neues aus der Welt des Nähens

Traditionsunternehmen PFAFF mit „Kreativ Parcours“ in der Elbestadt
Im PFAFF-Nähzentrum Dresden gibt es am 3. September Neues aus der Welt des Nähens

Bucheinbände aus Stoff zum Selbermachen mit Anleitung vom Profi und die neuesten Sticktechniken gibt es am 3. September im PFAFF-Nähzentrum Dresden. Inhaberin Gerlinde Berger wird an diesem Tag gemeinsam mit einer PFAFF-Expertin, die extra aus Karlsruhe anreisen wird, Dresdnern Neues vom Nähen näherbringen. Von 10 Uhr bis 17 Uhr findet der für Teilnehmer kostenfreie „Kreativ Parcours 2013“ statt. „Jeder hat die Möglichkeit, beispielsweise für sein Notizbuch kostenlos einen Einband aus Stoff zu nähen und nebenbei Tipps und Tricks sowie die neuesten Techniken zu erlernen. Der Parcours findet bei uns im Nähzentrum auf der Bautzner Straße 5 statt. Eine Voranmeldung der Teilnehmer ist nicht notwendig“, so Gerlinde Berger.

Zudem werden die neuesten Nähmaschinen-Modelle aus dem Hause PFAFF vorgestellt. Das Traditionsunternehmen ist bereits seit über 150 Jahren auf dem Markt. 1862 konstruierte Georg Michael Pfaff die erste Nähmaschine und gründete zugleich das Unternehmen G.M.PFAFF in Kaiserslautern. Nur zehn Jahre später werden tausende Nähmaschinen produziert, der Exportanteil liegt bei 50 Prozent. 1906 ist PFAFF Arbeitgeber für 1.000 Menschen. Vier Jahre später verlässt die millionste Nähmaschine das Werk und ist seitdem Ausstellungsstück im Historischen Museum in Speyer. Im 50. Jahr des Bestehens exportiert PFAFF bereits in 64 Länder weltweit. 1926 wächst das Unternehmen auf 2.600 Mitarbeiter an, neun Jahre danach läuft bereits die dreimillionste Nähmaschine vom Band.

„Wir haben sehr gute Erfahrungen mit den PFAFF Nähmaschinen gemacht. Neben dem ‚Kreativ Parcours‘, der am 3. September bei uns stattfindet, bieten wir regelmäßig Nähkurse zu verschiedenen Themen an, die auch sehr gut angenommen werden“, berichtet Gerlinde Berger abschließend.

Weitere Infos: www.naehzentrum-dresden.de

Schreibe einen Kommentar

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien