Käsefondue wie in den Schweizer Bergen Restaurant des Dresdner Hüttenzaubers mit neuer Attraktion

Dresdner Hüttenzauber
22. Oktober 2014

Käsefondue wie in den Schweizer Bergen Restaurant des Dresdner Hüttenzaubers mit neuer Attraktion
Käsefondue wie in den Schweizer Bergen
Restaurant des Dresdner Hüttenzaubers mit neuer Attraktion

Nach Abschluss des letzten Dresdner Hüttenzaubers machte Mitbetreiber Ronald Pohl zum Erholen einen Skiausflug nach Ischgl. Mit der Familie ging es nach der Abfahrt in eine direkt an der Piste gelegenen Skihütte. Man entschied sich dort für ein Käsefondue für alle. Der Spaß kam dabei nicht zu kurz. „Nach diesem Abend war uns klar, dieses ‚Essen’ steht im nächsten Jahr auf unserer Karte“, verrät Pohl.

Käsefondue wie in den Schweizer Bergen - Restaurant des Dresdner Hüttenzaubers mit neuer Attraktion
v.l.n.r. Chefkoch Maik Hüttl (28), Hüttengirl Jenny Schneider (28) und Ronald Pohl (34) am Käsefondue mit Blick auf den Dresdner Postplatz – Bildquelle: MEDIENKONTOR

So bekam Küchenchef Maik Hüttl den Auftrag, das Fondue zu organisieren und die richtige Zusammenstellung zu finden. In den letzten Wochen kamen nun die ganzen Fonduesets an, aus denen später bis zu 180 Gäste gleichzeitig speisen können. Zeit für die Tests in der Küche. „Eine ganze Woche saßen wir jeden Abend, um das Fondue mit dem besten Geschmack zu finden. Doch es ist geschafft, das ganze Küchenteam hat gemeinsam für einen Käse-Mix gestimmt, den es ab dem 28. November im Hüttenrestaurant sowie in der Bar geben wird. Das Käsefondue wird in der Hüttenküche immer frisch zubereitet. Damit wir besser planen können, würde es uns freuen, wenn die Gäste möglichst frühzeitig über www.huettenzauber-dresden.de buchen könnten“, sagt Hüttl, „damit sich keiner umsonst freut.“

Es gibt wie schon in den letzten Jahren ein Wochenprogramm, dass für 2014 geringfügig verändert wurde. So steht wie gehabt montags die Roland-Kaiser-Party auf dem Plan, dienstags die Cuba-Libre-Party und mittwochs die Flirt-Party. Jeden Donnerstag wird es eine After-Work-Party und freitags die Radio-Dresden-Freitag-Nacht mit Robert Drechsler geben. „Ab durch die Hütte“ heißt es samstags und sonntags kommen bei der „Ladys-Night“ die Mädels auf ihre Kosten…

„Wir freuen uns schon wie wild auf die Adventszeit. Mit unserem Event-Weihnachtsmarkt wollen wir mithelfen, die Vorfreude auf das Fest möglichst groß zu machen“, so Roland Pohl abschließend.
Weitere Infos: www.huettenzauber-dresden.de


Weitere Informationen unter » www.dresdentalking.de NEUE Event-Tipps.

Schreibe einen Kommentar

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien