Sachsen hilft Mecklenburg-Vorpommern – PARKHOTEL ambiente in Hohnstein schickt drei Mitarbeiter zum internationalen Turnier auf der Reitanlage des Schwester-HOTELs alter landsitz in Sommerstorf

PARKHOTEL ambiente Hohnstein
7. Juni 2013

Sachsen hilft Mecklenburg-Vorpommern - PARKHOTEL ambiente in Hohnstein schickt drei Mitarbeiter zum internationalen Turnier auf der Reitanlage des Schwester-HOTELs alter landsitz in Sommerstorf

Sachsen hilft Mecklenburg-Vorpommern
PARKHOTEL ambiente in Hohnstein schickt drei Mitarbeiter zum internationalen Turnier auf der Reitanlage des Schwester-HOTELs alter landsitz in Sommerstorf

Einer für alle – alle für einen! Der Spruch aus den „Drei Musketieren“ trifft auch für die drei Häuser der ambiente Wellness Hotel Group zu. Ab Donnerstag hilft das PARKHOTEL ambiente in Hohnstein dem „HOTEL alter landsitz Reitanlage zu Sommerstorf“ bei Waren (Müritz) an der Mecklenburgischen Seenplatte. Vom 13. bis 16. Juni verwandelt sich das sonst so beschauliche Schwesterhotel bereits zum 13. Mal in einen sportlichen und geselligen Treffpunkt für Reiterinnen und Reiter aus rund zehn Nationen. Erstmals findet der bekannte und beliebte „KMG Cup Sommerstorf“ in diesem Jahr als international ausgetragenes Reitturnier statt.

Um die Bewirtung der bis zu 12.000 erwarteten Reitsportfreunde bewältigen zu können, benötigen die Mitarbeiter im HOTEL alter landsitz in Sommerstorf tatkräftige Unterstützung. Gut, wenn man da auf die Hilfe in der eigenen „Hotelfamilie“ zurückgreifen kann. Für die Mitarbeiter des PARKHOTELs ambiente in Hohnstein war es daher selbstverständlich, das Team des HOTELs alter landsitz bei der Ausrichtung des beliebten Reitsportfestivals mit drei Mitarbeitern zu unterstützen. „Wir waren schon in den letzten Jahren immer mit dabei und es ist jedes Mal wieder eine große Herausforderung, für so viele Gäste auf einmal Essen und Getränke bereit zu stellen. Glücklicherweise verfügen wir über genügend personelle sowie kulinarische Reserven, um von der Bratwurst über Gulasch bis hin zum VIP-Buffet in Sommerstorf alle Gäste zufrieden stellen zu können“, berichtet Silke Geike, Direktorin des PARKHOTELs ambiente in Hohnstein.

Der von den Bad Wilsnacker KMG Kliniken unterstützte „KMG CUP“ war anfangs nur eine regional begrenzte Veranstaltung. Dieses Jahr hat sich das Reitturnier erstmals zum Internationalen Reit- und Springturnier CSI Sommerstorf gemausert, es gehört damit zu den Spitzenevents in Deutschland. Der KMG CUP hält auch in diesem Jahr wieder spannende Wettkämpfe bereit: An den vier aktionsreichen Tagen gehen zahlreiche Reiter aus Deutschland und dem Ausland an den Start, um sich bei insgesamt 24 anspruchsvollen internationalen und nationalen Prüfungen einen spannenden Wettstreit zu liefern. Höhepunkt des Turniers wird der große Preis der KMG Kliniken und des Autohauses Rosier mit anschließendem Stechen sein. Abgerundet wird das sportlich anspruchsvolle Programm mit zahlreichen Ausstellern rund um den Platz, Showelementen und Reiterball am Samstag.

Weitere Infos: www.hotelambiente.com

Schreibe einen Kommentar

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien