Großes Bautzener Reitturnier Ende Juli mit vielen Highlights

Großes Bautzener Reitturnier

Großes Bautzener Reitturnier Bäckerei Richter, Kubschütz 17. Juli 2018 Sächsischer Pferdesport-Hotspot Baschütz in Vorfreude „Großes Bautzener Reitturnier“ Ende Juli mit vielen Highlights Vom 27. bis 29. Juli 2018 laden die Veranstalter alle Pferdesportbegeisterten zu einem der größten Freiluftreitturniere in Sachsen auf die Reitanlage in Baschütz … weiterlesen

Großes Bautzener Reitturnier „7. Großes Bautzener Reitturnier“ dieses Wochenende

Großes Bautzener Reitturnier
26. Juli 2013

Großes Bautzener Reitturnier „7. Großes Bautzener Reitturnier“ dieses Wochenende

„7. Großes Bautzener Reitturnier“ dieses Wochenende
Bei strahlendem Sonnenschein wird den Besuchern ein buntes Programm geboten

Die Vorbereitungen für das „Große Bautzener Reitturnier“ mit seinen rund 1.200 Starts an diesem Wochenende sind so gut wie abgeschlossen. „Trotz angedrohter Hitze freuen wir uns auf drei tolle Turniertage: Wasser und Getränke sind in Mengen vorhanden, zudem bietet das großzügige Baschützer Reitstadion den Zuschauern zahlreiche schattige Plätze. Viele Aktive sind bereits am gestrigen Donnerstag angereist und die ersten Prüfungen fanden schon am heutigen Morgen statt“, so Turnier-Pressesprecher Stefan Richter.

Turnierleiter Martin Sämann freut sich auf die zahlreichen sportliche Highlights: „Es war viel Planungsarbeit notwendig, um die unterschiedlichen und teilweise sehr komplexen Wertungsprüfungen sinnvoll für Reiter und Publikum auf die drei Turniertage zu verteilen. Allerdings bin ich zuversichtlich, dass wir dank der gesammelten Erfahrungen aus sechs Jahren Reitturnier in Baschütz den gewachsenen Ansprüchen gerecht werden. So begann heute um 14.15 Uhr der ,1. Sächsische Jugend-Team-Cup’, bei dem zwei Springreiter und zwei Dressurreiter gemeinsam um den Platz auf dem Treppchen kämpfen. Die Gedanken bei der Ausschreibung des Sächsischen Jugend-Team-Cups beschreibt Andrea Wagner, Sponsorin des „Grüter ∙ Hamich & Partner Dressurcups“, folgendermaßen: „Der Reitsport ist zwar ein Einzelsport, aber deshalb sind Reiter noch lange keine Einzelgänger. Auch haben wir in den letzten Jahren eine kontinuierliche Verbesserung bei den jungen Reiterinnen und Reitern bemerkt, weshalb die Anforderungen des Cups erstmalig hochgesetzt wurden, um dem Nachwuchs den Anschluss an die Bundesebene zu eröffnen.“

Als weiterer Höhepunkt findet morgen um 17.45 Uhr das „Finale des Mitteldeutschen Jugendcups – Dressur“ statt. Dort reiten die besten deutschen Nachwuchstalente ihre Kür nach Notenbogen, bevor dann am Abend die große Turnierparty steigt. Am dritten und letzten Tag folgt zudem der „Große Preis von Bautzen“, der den krönenden Abschluss am Sonntag darstellt. Bei dieser spannenden Springprüfung der schweren Klasse S erwartet die Zuschauer ein völlig offener und spannender Wettkampf, bevor dann das dreitägige Reitturnier zur Musik der „Baschützer Feuerwehrblaskapelle“ ausklingen wird.

Anfahrt und weitere Infos: www.reitturnier-bautzen.de

Sachsen hilft Mecklenburg-Vorpommern – PARKHOTEL ambiente in Hohnstein schickt drei Mitarbeiter zum internationalen Turnier auf der Reitanlage des Schwester-HOTELs alter landsitz in Sommerstorf

PARKHOTEL ambiente Hohnstein
7. Juni 2013

Sachsen hilft Mecklenburg-Vorpommern - PARKHOTEL ambiente in Hohnstein schickt drei Mitarbeiter zum internationalen Turnier auf der Reitanlage des Schwester-HOTELs alter landsitz in Sommerstorf

Sachsen hilft Mecklenburg-Vorpommern
PARKHOTEL ambiente in Hohnstein schickt drei Mitarbeiter zum internationalen Turnier auf der Reitanlage des Schwester-HOTELs alter landsitz in Sommerstorf

Einer für alle – alle für einen! Der Spruch aus den „Drei Musketieren“ trifft auch für die drei Häuser der ambiente Wellness Hotel Group zu. Ab Donnerstag hilft das PARKHOTEL ambiente in Hohnstein dem „HOTEL alter landsitz Reitanlage zu Sommerstorf“ bei Waren (Müritz) an der Mecklenburgischen Seenplatte. Vom 13. bis 16. Juni verwandelt sich das sonst so beschauliche Schwesterhotel bereits zum 13. Mal in einen sportlichen und geselligen Treffpunkt für Reiterinnen und Reiter aus rund zehn Nationen. Erstmals findet der bekannte und beliebte „KMG Cup Sommerstorf“ in diesem Jahr als international ausgetragenes Reitturnier statt.

Um die Bewirtung der bis zu 12.000 erwarteten Reitsportfreunde bewältigen zu können, benötigen die Mitarbeiter im HOTEL alter landsitz in Sommerstorf tatkräftige Unterstützung. Gut, wenn man da auf die Hilfe in der eigenen „Hotelfamilie“ zurückgreifen kann. Für die Mitarbeiter des PARKHOTELs ambiente in Hohnstein war es daher selbstverständlich, das Team des HOTELs alter landsitz bei der Ausrichtung des beliebten Reitsportfestivals mit drei Mitarbeitern zu unterstützen. „Wir waren schon in den letzten Jahren immer mit dabei und es ist jedes Mal wieder eine große Herausforderung, für so viele Gäste auf einmal Essen und Getränke bereit zu stellen. Glücklicherweise verfügen wir über genügend personelle sowie kulinarische Reserven, um von der Bratwurst über Gulasch bis hin zum VIP-Buffet in Sommerstorf alle Gäste zufrieden stellen zu können“, berichtet Silke Geike, Direktorin des PARKHOTELs ambiente in Hohnstein.

Der von den Bad Wilsnacker KMG Kliniken unterstützte „KMG CUP“ war anfangs nur eine regional begrenzte Veranstaltung. Dieses Jahr hat sich das Reitturnier erstmals zum Internationalen Reit- und Springturnier CSI Sommerstorf gemausert, es gehört damit zu den Spitzenevents in Deutschland. Der KMG CUP hält auch in diesem Jahr wieder spannende Wettkämpfe bereit: An den vier aktionsreichen Tagen gehen zahlreiche Reiter aus Deutschland und dem Ausland an den Start, um sich bei insgesamt 24 anspruchsvollen internationalen und nationalen Prüfungen einen spannenden Wettstreit zu liefern. Höhepunkt des Turniers wird der große Preis der KMG Kliniken und des Autohauses Rosier mit anschließendem Stechen sein. Abgerundet wird das sportlich anspruchsvolle Programm mit zahlreichen Ausstellern rund um den Platz, Showelementen und Reiterball am Samstag.

Weitere Infos: www.hotelambiente.com

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien