Großes Bautzener Reitturnier Ende Juli mit vielen Highlights

Großes Bautzener Reitturnier

Großes Bautzener Reitturnier Bäckerei Richter, Kubschütz 17. Juli 2018 Sächsischer Pferdesport-Hotspot Baschütz in Vorfreude „Großes Bautzener Reitturnier“ Ende Juli mit vielen Highlights Vom 27. bis 29. Juli 2018 laden die Veranstalter alle Pferdesportbegeisterten zu einem der größten Freiluftreitturniere in Sachsen auf die Reitanlage in Baschütz ein. Bereits zum zwölften Mal findet auf der Anlage das … weiterlesen

BNI Deutschland Südost – Großes Bautzener Reitturnier

BNI Deutschland Südost – Großes Bautzener Reitturnier
30. Juli 2013

BNI Deutschland Südost - Großes Bautzener Reitturnier

BNI Deutschland Südost – Großes Bautzener Reitturnier

Unternehmer trafen sich beim „7. Großen Bautzener Reitturnier“

Mitglieder des Bautzner BNI-Chapters „Gregorius Mättig“ fieberten mit

Am vergangenen Wochenende fand im beschaulichen Kubschützer Ortsteil Baschütz bei Bautzen das „7. Große Bautzener Reitturnier“ statt, das rund 240 Reiter und über 500 Pferde nach Ostsachsen lockte. Der Trubel des Reiterevents zog auch Unternehmer des Bautzner BNI-Chapters „Gregorius Mättig“ in den Bann, die rege die Chance nutzten, mehr über das Turnier zu erfahren.

„Die meisten von uns haben weder ein Pferd, noch können sie reiten. Dennoch sind unsere Mitglieder sehr interessiert daran gewesen, als Zuschauer beim ‚7. Großen Bautzener Reitturnier‘ dabei zu sein. Viele interessante Gespräche konnten geführt werden. Die ursprünglichen Pferdesport-Laien häuften so in kürzester Zeit viel Wissen rund um den Pferdesport und die Organisation des Turniers im Besonderen an. Besonders gefreut haben wir uns zudem über den Besuch der Bundestags-Wahlkreisabgeordneten Maria Michalk (CDU), der es wichtig war, mit Unternehmern aus der Region in direkten Kontakt zu treten,“ so Jens Fiedler, Regionaldirektor für BNI Deutschland Südost, der es sich ebenfalls nicht nehmen ließ, aus Dresden zum Empfang anzureisen. „Normalerweise hat man nicht so einen tiefen Einblick in die Sportereignisse der Region, wenn es nicht gerade um die Sportart geht, die man selbst ausübt. Im Rahmen des Treffens, das durch den Pressesprecher des ‚Großen Bautzener Reitturniers‘, Stefan Richter, ermöglicht wurde, konnten wir auch mal in die ‚Backstage-Bereiche‘ eines Turnierbetriebs schauen.“

Das „Große Bautzener Reitturnier“ punktete in diesem Jahr mit einem Rekord. „Wir hatten über 1.200 Starts innerhalb von drei Tagen, tolle Turniererlebnisse hoch zu Ross, aber auch auf sicherem Boden zwischen Besuchern und Reitern. Trotz der Hitze ließen es sich viele Pferdefreunde nicht nehmen und schauten die Wettkämpfe an. Mein besonderer Dank gilt dem Pferdesport Bautzen e.V. als Veranstalter, dem RFV Bautzen e.V. und den vielen ehrenamtlichen Helfern und Sponsoren der Region, die für einen reibungslosen Ablauf sorgten“, so Pressesprecher Stefan Richter.

Weitere Infos: www.reitturnier-bautzen.de

Großes Bautzener Reitturnier „7. Großes Bautzener Reitturnier“ dieses Wochenende

Großes Bautzener Reitturnier
26. Juli 2013

Großes Bautzener Reitturnier „7. Großes Bautzener Reitturnier“ dieses Wochenende

„7. Großes Bautzener Reitturnier“ dieses Wochenende
Bei strahlendem Sonnenschein wird den Besuchern ein buntes Programm geboten

Die Vorbereitungen für das „Große Bautzener Reitturnier“ mit seinen rund 1.200 Starts an diesem Wochenende sind so gut wie abgeschlossen. „Trotz angedrohter Hitze freuen wir uns auf drei tolle Turniertage: Wasser und Getränke sind in Mengen vorhanden, zudem bietet das großzügige Baschützer Reitstadion den Zuschauern zahlreiche schattige Plätze. Viele Aktive sind bereits am gestrigen Donnerstag angereist und die ersten Prüfungen fanden schon am heutigen Morgen statt“, so Turnier-Pressesprecher Stefan Richter.

Turnierleiter Martin Sämann freut sich auf die zahlreichen sportliche Highlights: „Es war viel Planungsarbeit notwendig, um die unterschiedlichen und teilweise sehr komplexen Wertungsprüfungen sinnvoll für Reiter und Publikum auf die drei Turniertage zu verteilen. Allerdings bin ich zuversichtlich, dass wir dank der gesammelten Erfahrungen aus sechs Jahren Reitturnier in Baschütz den gewachsenen Ansprüchen gerecht werden. So begann heute um 14.15 Uhr der ,1. Sächsische Jugend-Team-Cup’, bei dem zwei Springreiter und zwei Dressurreiter gemeinsam um den Platz auf dem Treppchen kämpfen. Die Gedanken bei der Ausschreibung des Sächsischen Jugend-Team-Cups beschreibt Andrea Wagner, Sponsorin des „Grüter ∙ Hamich & Partner Dressurcups“, folgendermaßen: „Der Reitsport ist zwar ein Einzelsport, aber deshalb sind Reiter noch lange keine Einzelgänger. Auch haben wir in den letzten Jahren eine kontinuierliche Verbesserung bei den jungen Reiterinnen und Reitern bemerkt, weshalb die Anforderungen des Cups erstmalig hochgesetzt wurden, um dem Nachwuchs den Anschluss an die Bundesebene zu eröffnen.“

Als weiterer Höhepunkt findet morgen um 17.45 Uhr das „Finale des Mitteldeutschen Jugendcups – Dressur“ statt. Dort reiten die besten deutschen Nachwuchstalente ihre Kür nach Notenbogen, bevor dann am Abend die große Turnierparty steigt. Am dritten und letzten Tag folgt zudem der „Große Preis von Bautzen“, der den krönenden Abschluss am Sonntag darstellt. Bei dieser spannenden Springprüfung der schweren Klasse S erwartet die Zuschauer ein völlig offener und spannender Wettkampf, bevor dann das dreitägige Reitturnier zur Musik der „Baschützer Feuerwehrblaskapelle“ ausklingen wird.

Anfahrt und weitere Infos: www.reitturnier-bautzen.de

„Großes Bautzener Reitturnier“ mit neuem Internetauftritt BNI-Unternehmer der Region unterstützen Vereinsarbeit auf verschiedenste Weise

Großes Bautzener Reitturnier
BNI Deutschland Südost
17. Juli 2013

„Großes Bautzener Reitturnier“ mit neuem Internetauftritt BNI-Unternehmer der Region unterstützen Vereinsarbeit auf verschiedenste Weise „Großes Bautzener Reitturnier“ mit neuem Internetauftritt BNI-Unternehmer der Region unterstützen Vereinsarbeit auf verschiedenste Weise_

„Großes Bautzener Reitturnier“ mit neuem Internetauftritt
BNI-Unternehmer der Region unterstützen Vereinsarbeit auf verschiedenste Weise

„Wir hatten eine schöne Homepage, aber die wurde vor einiger Zeit mal selber erstellt, weil irgendwann mal gesagt wurde, unser Verein braucht so etwas. Mittlerweile merkten wir aufgrund der zunehmenden Bedeutung unseres Turniers, dass dazu der Internetauftritt dringend überarbeitet werden muss. Einheitliches Logo, Schriftart und Farbe sollten die neue Website ausmachen“, so Stefan Richter, Pressesprecher des „Großen Bautzener Reitturniers“.

Und vor allem sollte die Seite von jemandem erstellt und betreut werden, der über die notwendige Fachkenntnisse verfügt. Über das Unternehmernetzwerk BNI nahm Stefan Richter Kontakt zu den dortigen Mitgliedern Jürgen Bollmann von city-map Bautzen und Martina Mittasch, Inhaberin des Satzstudios Mittasch, auf und fragte um eine Unterstützung für das Reitturnier an. Martina Mittasch übernahm die daraufhin die Gestaltung des neuen Erscheinungsbildes und city-map brachte dieses dann ins Netz. Jürgen Bollmann entschloss sich außerdem kurzerhand, die kompletten monatlichen Kosten für den Internetauftritt als Unterstützung für den Verein zu übernehmen.

"Großes Bautzener Reitturnier" mit neuem Internetauftritt
v.l.n.r. Stefan Richter, Jürgen Bollmann, Martina Mittasch und Robert Czyzowski vor der neuen Homepage
Bildquelle: MEDIENKONTOR

„Über das Internet kann man super vor oder nach einem Turnier Öffentlichkeitsarbeit betreiben. Durch die BNI-Kooperation haben wir es geschafft, eine große und renommierte Freiluftveranstaltung ordentlich darzustellen“, freut sich der Pressesprecher. Jetzt gilt es, nach und nach die neue Website sowie das neue Erscheinungsbild in den Verein einzubringen.

Eine neue Idee ist des Weiteren, ein Programmheft für das Turnierwochenende vom 26. bis 28. Juli 2013 zu erstellen. Hierfür hat Richter den Geschäftsführer des Lausitzer Druckhauses, BNI-Mitglied Robert Czyzowski, begeistern können. Das Programmheft soll bei der Orientierung beim Turnierwochenende helfen, sowohl Lage- als auch Ablaufpläne beinhalten und die Sponsoren des Turniers auflisten. Es wird am besagten Wochenende für alle Gäste erwerbbar sein. „Dank den BNI-Mitgliedern aus dem Bautzner Chapter ‚Gregor Mättig‘ konnten wir zwei für uns neue Aktionen in Angriff nehmen. Ohne das komplette Sponsoring hätte der Verein aus Kostengründen hier nicht aktiv werden können“, so Stefan Richter abschließend.

Weitere Infos:
www.reitturnier-bautzen.de

www.bni-so.de

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien