Fährhaus-Kleinzschachwitz-Biergarten wird zur großen Fußballwiese Bis 24 Uhr werden live alle Fußball-WM-Spiele übertragen

Fährhaus Kleinzschachwitz, Dresden
23. Juni 2014

Fährhaus-Kleinzschachwitz-Biergarten wird zur großen Fußballwiese Bis 24 Uhr werden live alle Fußball-WM-Spiele übertragen
Fährhaus-Kleinzschachwitz-Biergarten wird zur großen Fußballwiese
Bis 24 Uhr werden live alle Fußball-WM-Spiele übertragen

Ob mit der Fähre aus Pillnitz, dem Bus aus Nickern, der Straßenbahn aus der Innenstadt – ganz egal woher, die DVB bringt die Dresdner und ihre Gäste aus allen Ecken der Stadt ins Fährhaus Kleinzschachwitz. Und das aus gutem Grund, dient das Fährhaus doch schon seit vielen Jahren auch als Aufenthaltsort der Mitarbeiter des Pillnitzer Schlossfähre.

Jetzt haben diese Mitarbeiter noch mehr Grund zur Freude, denn schließlich werden im direkt am Elbradweg und an den Elbwiesen gelegenen Fährhaus Kleinzschachwitz auf mehreren Bildschirmen im gesamten Biergarten die bis einschließlich 22 Uhr beginnenden Spiele der Fußball-WM übertragen. Und das bei freiem Eintritt.

Im Sommer setze ich mich schon mal selbst auf Fahrrad, um in mein kleines Elb-Schloss zu kommen“, verrät Fährhaus-Wirt David Förster. „Beim Testen eines E-Bikes und der darauf folgenden Auswertung bei meinem Fahrradhändler ‚Der Dynamo GmbH‘ in Striesen kamen wir darauf, dass es doch möglich sein sollte, unseren riesigen Biergarten in eine große Fußball-WM-Wiese zu verwandeln.“

Die ‚Dynamos‘ ließen sich nicht lange bitten und halfen, dem Fährhaus-Garten einer großen Fußball-Bildschirm-Kur zu unterziehen. Rund 280 Sitzplätze warten jetzt jeden Abend auf Gäste. „Aufgrund der vielen Vorbestellungen kann ich allerdings jedem nur empfehlen, seit rechtzeitig da und sichert euch einen der noch freien Plätze“, empfiehlt Förster.

Und sollte der Abend fußballfröhlich bei dem einen oder anderen Bier Richtung Finale treiben, dann kommt die DVB wieder ins Spiel: „Von Kleinzschachwitz kommt man die ganze Nacht mit den Dresdner GuteNacht-Linien in alle Ecken der Stadt zurück“, lobt David Förster abschließend die „Hilfe“ seines Vermieters.

Buchungshotline: Telefon 0351 25386853

Weitere Informationen: www.faehrhaus-kleinzschachwitz.de


Weitere Informationen unter » www.dresdentalking.de NEUE Event-Tipps.

Gaumenfreuden zum Frühsommer an der Elbe Dresdner Fährhaus Kleinzschachwitz lockt mit frischem Spargel

Fährhaus Kleinzschachwitz, Dresden
26. Mai 2014

Gaumenfreuden zum Frühsommer an der Elbe Dresdner Fährhaus Kleinzschachwitz lockt mit frischem Spargel

Gaumenfreuden zum Frühsommer an der Elbe
Dresdner Fährhaus Kleinzschachwitz lockt mit frischem Spargel

Die ersten intensiveren Sonnenstrahlen des Jahres wärmen das Gesicht, überall blüht es und die Luft riecht frisch und einladend: Der Frühsommer ist endgültig in Deutschland eingekehrt und die Spargelzeit läuft auf vollen Touren. Das Dresdner Fährhaus Kleinzschachwitz lädt daher seine Gäste zur Verkostung der vielen leckeren Spargelgerichte ein.

„Wir haben dieses Jahr ein paar ganz besondere Gerichte ausgewählt, bei denen für jeden etwas dabei sein sollte“, sagt David Förster vom Fährhaus. „Meine Empfehlung ist das gebratene Schollenfilet mit frischen Spargelstangen, Sauce Hollandaise und Petersilienkartoffeln“.

Anspruch und Stil
Reklame

Allen anderen empfiehlt sich zum Einstieg eine leichte Spargelschaumsuppe mit Weißwein und würzigen Lachsknackern oder ein Stück fein gebackener Flammkuchen, welcher mit frischem Spargel, Schinken und würzigem Rucola belegt und durch Sauce Hollandaise abgerundet wird. Für den etwas größeren Hunger gibt es diesen auch als Hauptgericht. Wer es klassisch mag, kommt natürlich auch auf seine Kosten und kann den leckeren Stangenspargel mit Petersilienkartoffeln und Sauce Hollandaise genießen. Aber auch für Fleischfreunde bietet das Fährhaus Kleinzschachwitz genügend Auswahl. So kann der Klassiker auch gern mit einem gebratenen Schweineschnitzel oder einer gepökelten Rinderzunge und Kartoffelkroketten gereicht werden. Abgerundet wird die Gaumenfreude mit einem leckeren Dessert, bei dem frisch marinierte Erdbeeren und Vanilleeis mit Schlagsahne die Frühlingsgefühle hochkochen lassen. Oder man lässt sich wahlweise mit einem Spargel-Erdbeer-Salat mit Orangendressing, rosa Pfeffer und cremigem Vanilleeis verwöhnen.

Weitere Informationen: www.faehrhaus-kleinzschachwitz.de


Weitere Empfehlungen unter » www.dresdentalking.de NEUE Event-Tipps.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien