Handelsverband Sachsen wählte nach vier Jahren neuen Bezirksvorstand. Was hat KONSUM-Chef Roger Ulke damit zu tun?

Handelsverband Sachsen e.V.
Bezirksverband Ostsachsen
17. Juli 2014

KONSUM-Chef Roger Ulke zum Bezirksvorsitzenden gewählt Handelsverband Sachsen wählte nach vier Jahren neuen Bezirksvorstand

KONSUM-Chef Roger Ulke zum Bezirksvorsitzenden gewählt
Handelsverband Sachsen wählte nach vier Jahren neuen Bezirksvorstand

Alle vier Jahre ist es wieder soweit und der Vorstand für den Bezirk Ostsachsen des Handelsverbandes Sachsen muss satzungsgemäß neu gewählt werden. Ziel ist es, die Interessen des Einzelhandels auch regional zu vertreten sowie mit umfangreichen Dienstleistungen und Projekten die Wettbewerbsfähigkeit des Handels zu stärken. Der Bezirksverband umfasst das komplette Gebiet der Landesdirektion Dresden.

Zum neuen Bezirksvorsitzenden wurde der Dresdner KONSUM-Chef Roger Ulke gewählt. Ihm zur Seite steht als Stellvertreter Axel Unruh, der das „Kaufhaus an der Spreequelle“ in Ebersbach-Neugersdorf nebst einer Filiale in Zittau betreibt.
Weitere Vorstandsmitglieder sind Carsten Doms (expert Electronic-Service-Center GmbH in Hoyerswerda), Katrin Hantsche (Pulsnitzer Pfefferkuchen Hantsche, Großröhrsdorf), Jörg Heber (Bettenhaus Heber, Bautzen), Robert Langhof (OBI GmbH & Co. Deutschland KG, Dresden), Andrea Paul (Reformhaus Paul, Zittau) und Matthias Peikert (REWE Matthias Peikert OHG, Dresden).

Living Quality - Anspruch und Stil
Reklame

Zu den Dienstleistungen der Bezirksgeschäftsstelle in Dresden gehören die Bereiche Betriebs-, Umwelt-, Energie- sowie Rechtsberatung einschließlich Vertretung in der Arbeits- und Sozialgerichtsbarkeit. „Unser Handelsverband Deutschland hat 2010 gemeinsam mit dem Bundesfamilienministerium das Qualitätszeichen ‚Ausgezeichnet Generationenfreundlich’ eingeführt. Wir sind stolz darauf, dass bislang schon sehr viele Betriebe aus unserer Region erfolgreich am Zertifizierungsverfahren teilgenommen haben und wollen dies in den nächsten Jahren weiter ausbauen“, sagt Jutta Müller, Geschäftsführerin im Handelsverband Sachsen. „Gemeinsam mit den Mitarbeitern der Geschäftsstelle werde ich den neuen Vorstand bestmöglich unterstützen.“

Weitere Informationen: www.handel-sachsen.de


Weitere Informationen unter » www.dresdentalking.de NEUE Event-Tipps.

Ministerpräsidenten stoßen mit Meißner Sekten an – Winzergenossenschaft Meißen unterstützt Handschlag Brandenburg – Sachsen

Sächsische Winzergenossenschaft Meissen eG
20. Januar 2014

 Ministerpräsidenten stoßen mit Meißner Sekten an - Winzergenossenschaft Meißen unterstützt Handschlag Brandenburg - Sachsen

Ministerpräsidenten stoßen mit Meißner Sekten an
Winzergenossenschaft Meißen unterstützt Handschlag Brandenburg – Sachsen

Zur Zeit findet in Berlin zum 79. Mal die Internationale Grüne Woche statt und in der Sachsenhalle ist auch in diesem Jahr wieder die Sächsische Winzergenossenschaft Meißen eG vertreten. Anlässlich des Sachsentages am Montag hat das Standpersonal rund um Geschäftsführer Lutz Krüger die Ministerpräsidenten von Sachsen und Brandenburg, Stanislaw Tillich und Dr. Dietmar Woidke, an seinen Messestand eingeladen.

„Vom 7. Juni an wird auf Schloss Doberlug die erste Brandenburgische Landesausstellung stattfinden, die die gemeinsame Geschichte der Nachbarländer Preußen und Sachsen beleuchtet. Auch auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin stellen die beiden Bundesländer in benachbarten Hallen aus und anlässlich des Sachsentages am Montag haben wir die Ministerpräsidenten der beiden Länder eingeladen, ihren Handschlag bei uns mit einem Glas Meißner Sekt zu vergolden“, sagt Lutz Krüger, Geschäftsführer der Winzergenossenschaft Meißen.

„Die Öffnung des Tores zwischen den zwei Hallenteilen in Berlin passt anlässlich der Zusammenarbeit bei der Brandenburgischen Landesausstellung in diesem Jahr ganz gut. Was viele nicht wissen, ist, dass zum sächsischen Weinbaugebiet mit der Region Schlieben im Landkreis Elbe-Elster auch Teile Brandenburgs gehören. Da die beiden Bundesländer auch beim Weinanbau miteinander verwoben sind, ist es doch nur konsequent, dass die beiden Landesväter dies an unserem Messestand feiern“, so Lutz Krüger schmunzelnd. „Dass beide mit unseren Sekten auf ihre Kooperation anstießen, ist für unsere Meißner Winzer eine tolle Sache und freut auch mich persönlich sehr“, so Krüger abschließend.

Die Sächsische Winzergenossenschaft Meissen eG ist der Zusammenschluss zahlreicher Weinbauern entlang der Elbe, aber eben auch in Brandenburg, die gemeinsam etwa ein Drittel des sächsischen Anbaugebietes bewirtschaften. Auf der Internationalen Grünen Woche sind die Meißner Winzer in Halle 21, schräg gegenüber des Einganges Nord, zu finden und stellen dort sich, ihre Weine und die Genossenschaft als Ganzes vor.

www.winzer-meissen.de


Ein guter Tropfen wäre dazu auch nicht schlecht!
Die Veranstaltungen – Tickets für DRESDEN.
Wer gastiert in DRESDEN?
DRESDEN Events DRESDEN Tickets »

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien