Kostenfrei ins Kino am 08.11.2017

Energieversorgung Pirna Sponsor des 1. FC Pirna e.V. Oktober 2017 +Card AKTION mit Filmpalast PIRNA Bad Moms 2 am 08.11.2017 19:45 Uhr im Filmpalast Pirna Mehr Informationen zur +Card » www.ev-pirna.de | +Card Ein Dienst des MAXIKA Team FB Sportwerbung Am Plan 2, 01257 Dresden von … weiterlesen

HumorZone Dresden – 1. Dresdner Humor-Festival vom 19. bis 22.03.2015 in Dresden

HumorZone Dresden - 1. Dresdner Humor-Festival vom 19. bis 22.03.2015 in Dresden

1. Dresdner Humor-Festival vom 19. bis 22.03.2015 in Dresden.

HumorZone Dresden - 1. Dresdner Humor-Festival vom 19. bis 22.03.2015 in Dresden

Achtung! Wer sich in Dresden befindet, während sich die Stadt in eine HumorZone verwandelt, der darf sich nicht wundern, wenn plötzlich der rationale Verstand aussetzt und unkontrolliert gelacht und Blödsinn gemacht wird. Dann nämlich, finden sich hier die besten Comedians der Republik ein, um zusammen für eine Show zu sorgen, die sich gewaschen hat.

Egal ob im alten Schlachthof, dem Filmtheater, der Scheune, dem Thalia oder dem Boulevardtheater – die bekanntesten und beliebtesten Veranstaltungsorte Dresdens müssen bei diesem Großevent als Bühnen herhalten, auf der die Unterhaltungskünstler ihr Bestes geben werden. So darf man sich unter anderem auf Auftritte von Michael Mittermeier, Olaf Schubert oder Kay Ray freuen. Und auch für urkomische, musikalische Momente ist dank Musikkabarett von Andreas Hofmeier und Rainald Grebe reichlich gesorgt.

Hier kommt garantiert jeder auf seine Kosten. Besuch Sie die HumorZone, den für einige Tage mit Abstand witzigste und unterhaltsamste Ort auf der ganzen Welt. Seien Sie dabei und erfüllen Sie die Dresdner Abendluft mit schallendem Gelächter.

Spielorte: Thalia, Scheune, Schauburg, Schlachthof und Boulevardtheater.

U.a. mit Michael Mittermeier, Torsten Sträter, Enissa Amani, Dr. Peter Ufer, Maxi Schafroth, Carmela de Feo, Suchtpotenzial, Philip Simon, Masud, Sascha Korf, Christin Henkel, Emmi & Willnowsky, Maxi Gstettenbauer, Marius Jung, Willy Astor

HumorZone Dresden - 1. Dresdner Humor-Festival vom 19. bis 22.03.2015 in Dresden

MIT TARZAN IM BILDE PicBuzzer-Aktion zu TARZAN im UFA-Palast Dresden

Dresden, 27. Februar 2014

MIT TARZAN IM BILDE PicBuzzer-Aktion zu TARZAN im UFA-Palast Dresden

MIT TARZAN IM BILDE
PicBuzzer-Aktion zu TARZAN im UFA-Palast Dresden

Zum Kinostart des Films TARZAN können die Besucher des UFA-Palasts Dresden ab sofort in die Welt des Dschungelhelden eintauchen und mit Tarzan
posieren. Zu diesem Zweck hat der Kristallpalast eine Sonderdekoration im Foyer des Kinos aufgebaut, in welcher ein sogenannter PicBuzzer installiert
wurde. Die Gäste können sich zu einer lebensgroßen Tarzan-Figur in die Urwalddekoration stellen, auf die Fotosäule drücken und sich das Ergebnis
entweder direkt vor Ort auf dem Smartphone oder am heimischen PC auf der Facebook-Seite des Kinos anschauen. Als besonderer Clou werden unter allen Teilnehmern, die sich bis 6. März 2014 im Bild verlinken, Freikarten für den Film verlost.

maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek

Entwickelt wurde der PicBuzzer von dem Dresdner Unternehmen Mindbox (www.mindbox.de) und war bereits als Innovation des Jahres für den Deutschen Preis für Onlinekommunikation 2013 nominiert. Die stabile Kamera mit dem markanter Buzzer schießt Fotos in HD-Qualität und überträgt diese in Echtzeit ins Netz, wo sie auf der Firmenwebsite oder dem Facebook-Auftritt eines Unternehmens hochgeladen werden. Damit können Firmen ihre Markenbotschaft viral und reichweitenstark verbreiten, da die Gäste und Kunden selbst zu Markenbotschaftern werden. Infos unter: www.picbuzzer.de

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Informationen zum PicBuzzer erhalten Sie auch direkt bei René Werner, Produktmanager, unter 0351.888272931 oder rene.werner@mindbox.de

www.ufa-dresden.de


Weitere Filme unter » www.dresdentalking.de NEUE Event-Tipps.

REISEN DURCH ZEIT UND RAUM Winterferienkino im UFA-Palast Dresden

Dresden, 13. Februar 2014
Mit der Bitte um Veröffentlichung

REISEN DURCH ZEIT UND RAUM Winterferienkino im UFA-Palast Dresden

REISEN DURCH ZEIT UND RAUM
Winterferienkino im UFA-Palast Dresden

Am morgigen Freitag ist nicht nur Valentinstag, sondern – und für die Schüler noch viel wichtiger! – auch der vorerst letzte Schultag des ersten Halbjahres. Mit den Zeugnissen in der Hand geht es dann in die Winterferien, bevor im März die zweite Runde des Schuljahres eingeläutet wird.

Pünktlich zum Ferienbeginn am Montag bietet der UFA-Palast deshalb wieder ein attraktives Ferienkinoprogramm, welches große und kleine Ferienkinder mit auf eine Welt- und Zeitreise nimmt.

Dabei zeigt der Kristallpalast vormittags aktuelle Kinohits zum Sonderpreis: Für nur €4,50 für Kinder und Jugendliche bzw. €5,50 für Erwachsene (Montag bis Freitag außer an Feiertagen, alle Vorstellungen bis einschließlich 13:00 Uhr, Zuschlag für 3D-Filme) können sich die Kinogäste mit den 5 FREUNDEN und TARZAN durch den Dschungel schlagen oder mit MR. PEABODY & SHERMAN und den FREE BIRDS per Zeitmaschine durch die Weltgeschichte reisen.

Geneva Soundsystem
Das vollständige Ferienkinoprogramm finden Sie unter: www.ufa-dresden.de Material zu einzelnen Filmen kann über den UFA-Palast angefragt werden.

www.ufa-dresden.de


Weitere Veranstaltungen unter » www.dresdentalking.de NEUE Event-Tipps.

UFA-Palast ist „Lieblingskino 2013“

Dresden, 03.02.2014

QUALITÄT IM KRISTALL
UFA-Palast zum „Lieblingskino 2013“ gewählt

PM UFA-Palast ist "Lieblingskino 2013"

Deutschlands größte Film-Community hat entschieden: Die Mitglieder der Filmwebsite moviepilot (www.moviepilot.de) haben den UFA-Palast zum
beliebtesten Kino Dresdens gewählt!

Jährlich bittet das Filmportal seine Mitglieder, ihre persönlichen Lieblingskinos auszuwählen. Für die Wahl zum Lieblingskino 2013 wurden rund 60.000 Stimmen abgegeben. Von den Dresdner Kinos wurde der Kristallpalast mit großem Abstand zum beliebtesten Kino der Stadt gewählt und kann sich selbst im bundesweiten Ranking mit dem 33. Platz sehen lassen. Der UFA-Palast erhielt heute die abgebildete Plakette, welche das Kino als
„Lieblingskino 2013“ auszeichnet.

Über die Aktion: Ein Lieblingskino ist wie ein Lieblingscafé – ein Ort, an dem man sich wohl fühlt und den man immer wieder gerne besucht. Denn auch
heute gehört ein Film auf die große Leinwand. Nirgends ist er schöner und keine BluRay kann die Besonderheit des Kinoerlebnisses ersetzen. Wie jedes
Jahr zeichnet moviepilot auch im Jahr 2013 die Lieblingskinos des Jahres aus. moviepilot-Nutzer hatten dabei die Möglichkeit Herzen zu vergeben,
Kinos zu favorisieren und in ihrem Profil als Lieblingskinos hinzuzufügen. Rund 60.000 Stimmen wurden bis Ende 2013 abgegeben.

Über moviepilot: Das Filmportal wurde 2007 von den Filmenthusiasten Tobias Bauckhage, Jon Handschin und Benjamin Krause gegründet. In Berlin, Los
Angeles und London beschäftigt moviepilot über 80 Mitarbeiter. Mit rund 11 Millionen Besuchen im Monat (IVW 12/2013) ist es das größte deutsche
Filmportal und bietet seiner Community von 240.000 Nutzern, 2 Millionen Fans auf Facebook und 300.000 YouTube-Abonnenten einzigartige Filmempfehlungen, die auf dem individuellen Geschmack des Nutzers basieren, tägliche aktuelle Kino-News und Informationen zu 70.000 Filmen, 5.000 Serien sowie einen vollständigen, personalisierbaren Überblick über das deutsche Kino-, DVD-und Fernsehprogramm.

www.ufa-dresden.de


Weitere Veranstaltungen finden Sie unter » www.dresdentalking.de NEUE Event-Tipps.

Sie hat „Ja“ gesagt! – Erfolgreicher Heiratsantrag im UFA-Palast Dresden

Musikpark Dresden GmbH
21. April 2013

Sie hat „Ja“ gesagt! - Erfolgreicher Heiratsantrag im UFA-Palast Dresden Sie hat „Ja“ gesagt! - Erfolgreicher Heiratsantrag im UFA-Palast Dresden_

Sie hat „Ja“ gesagt!
Erfolgreicher Heiratsantrag im UFA-Palast Dresden

Da ist Tim sicher ein Stein vom Herzen gefallen: Vor einem vollen Kinosaal hat er seine langjährige Freundin Theresa gefragt, ob sie ihn heiraten möchte und sie hat „Ja!“ gesagt.
Bis zuletzt hatte sie keine Ahnung, was sich da wirklich abspielt, als Theresa unter dem Vorwand einer Verlosung nach vorn gebeten wurde. Eben glaubte sie noch, lediglich eine Flasche Champagner gewonnen zu haben, als Tim ihr ein Heiratsversprechen abnahm und ihr einen wertvollen Brillant-Ring an den Finger steckte.
Der Kinosaal tobte vor Begeisterung und freute sich auf die Vorstellung von DAS HÄLT KEIN JAHR…!, ein Titel, dem das junge Paar sicher widersprechen und das Gegenteil beweisen wird.
UFA-Palast und Musikpark Dresden wünschen dem jungen Glück alles erdenklich Gute und bedanken sich beim Antragsteller Tim für seinen Mut. Der Musikpark freut sich nun auf Tims Junggesellenabschied und wird damit nicht nur bei seinen Freunden für „ganz große Party“ sorgen.

Über die Aktion:
Anlässlich des Kinostarts der britischen Hochzeitskomödie DAS HÄLT KEIN JAHR…! Hatten UFA-Palast Dresden und Musikpark Dresden einen Heiratswilligen (oder eine Heiratswillige) gesucht, der seiner Angebeteten einen Verlobungsantrag machen möchte.
Die Resonanz war überwältigend: Zahlreiche Mutige sind dem Aufruf gefolgt und haben sich beworben, um ihrer Partnerin oder ihrem Partner einen öffentlichen Heiratsantrag im Kino zu machen.
Um dem künftigen Eheglück auf die Sprünge zu helfen, stiftete der Kristallpalast mit freundlicher Unterstützung seiner Partner tolle Preise: Die Goldschmiede Salomo stellte einen speziell für diesen Anlass handgefertigten Antragsring im klassischen Solitär-Stil aus 585-er Gold mit einem 0,10-karätigen Brillanten im Wert von über 500 Euro zur Verfügung. Der Musikpark Dresden, die größte Club-Discothek der Stadt, lädt den Antragsteller zu einem Junggesellenabschied inklusive Lounge, Eintrittskarten und Getränke im Gesamtwert von 500 Euro ein.

Über das Paar:
Unter den Teilnehmern wurde ein junges Paar ausgelost, welches sich am gestrigen Samstag, 20. April 2013, in der 20.30-Uhr-Vorstellung von DAS HÄLT KEIN JAHR…! im großen Premierensaal des Kristallpalasts verloben sollte.
Der 19jährige Tim Geßner machte seiner Jugendliebe Theresa Greif (21) nach über sieben gemeinsamen Jahren nun endlich einen Heiratsantrag. Kennengelernt haben sich der Fliesenleger und die zahnmedizinische Fachangestellte bereits als Kinder, wo sie – nur eine Straße entfernt wohnend – zusammen im Hof gespielt haben und gemeinsam in die Schule gingen. Seit dem 24.10.2005 sind sie schon ein glückliches Paar.

Über den Film „Das hält kein Jahr…!“:
Nat und Josh sind grundverschieden. Nat ist dynamisch, erfolgreich und arbeitet zielstrebig an ihrer Karriere. Josh ist Schriftsteller und muss sich stetig abmühen, um etwas zustande zu bringen. Trotzdem haben die beiden zueinander gefunden, sich ineinander verliebt und wollen heiraten. Die Freunde und Familien der beiden sind von der Hochzeit nicht angetan und sind überzeugt davon, dass die Beziehung auf die Dauer nicht funktionieren kann. Eigentlich warten sie nur darauf, dass die Ehe scheitert. Nachdem sie ein Jahr verheiratet sind, müssen sich Nat und Josh eingestehen, dass sie sich das Projekt Ehe einfacher vorgestellt haben, als es eigentlich ist. Sie geraten immer wieder aneinander. Außerdem haben beide sehr attraktive Freunde und so stellt sich die Frage, ob die Hochzeit vielleicht doch ein Fehler war. Das junge Paar will sich das jedoch nicht eingestehen und entscheidet sich, um die Liebe zu kämpfen.

Weitere Infos: www.mp-dd.de und www.ufa-dresden.de
Kartenbestellungen: UFA-Palast, Telefon 0351 4825825

Wer traut sich… im Kino? – UFA-Palast Dresden und Musikpark Dresden suchen Mutigen für Verlobungsantrag im Kino

Musikpark Dresden GmbH
UFA-Kristallpalast Dresden
8. April 2013

Wer traut sich… im Kino? - UFA-Palast Dresden und Musikpark Dresden suchen Mutigen für Verlobungsantrag im Kino Wer traut sich… im Kino? - UFA-Palast Dresden und Musikpark Dresden suchen Mutigen für Verlobungsantrag im Kino_

Wer traut sich… im Kino?
UFA-Palast Dresden und Musikpark Dresden suchen Mutigen für Verlobungsantrag im Kino

Zum Kinostart der britischen Hochzeitskomödie DAS HÄLT KEIN JAHR…! (Bundesstart: 18. April 2013) suchen UFA-Palast Dresden und Musikpark Dresden einen Heiratswilligen (oder eine Heiratswillige), der seiner Angebeteten im Kino einen Heiratsantrag machen möchte.

Um dem künftigen Eheglück ein bisschen auf die Sprünge zu helfen, stiftet der UFA-Palast mit freundlicher Unterstützung seiner Partner tolle Preise:
Die Goldschmiede Salomo stellt einen speziell für diesen Anlass handgefertigten Antragsring im klassischen Solitär-Stil zur Verfügung. Dieser Ring mit einem Wert von über 500 Euro besteht aus 585-er Gold und ist mit einem 0,10-karätigen Brillanten besetzt.
Der Musikpark Dresden, die größte Club-Discothek der Stadt, lädt den Antragsteller zu einem Junggesellenabschied ein, bei dem er ihm und seinen Gästen eine Lounge, Eintrittskarten und Getränke im Gesamtwert von 500 Euro zur Verfügung stellt.
Darüber hinaus stiftet der Kristallpalast am Abend des Antrages eine Flasche Champagner, damit das frisch verlobte Paar auf sein künftiges Glück anstoßen kann.

Till Grahl, Marketingleiter des UFA-Palasts: „Natürlich ist ein Heiratsantrag eine sehr private Sache und nicht jeder bringt den Mut auf, seine Zukünftige vor einem vollen Kinosaal zu fragen, ob sie seine Frau werden möchte. Dennoch denke ich, dass wir ein tolles Paket geschnürt haben, sodass sich ein Mutiger findet, der sich traut, die Frage aller Fragen hier im Kristallpalast zu stellen.“

Die Goldschmiede Salomo (Königsbrücker Straße 54, 01099 Dresden), ein kleines inhabergeführtes Familienunternehmen, ist seit 1987 in der Dresdner Neustadt zu Hause. Das Angebot umfasst handgefertigte Schmuck- und Trauringunikate, gern auch nach speziellen Kundenvorlagen, sowie den gesamten Goldschmiedeservice direkt vor Ort, komplettiert durch Uhrenreparatur-Dienstleistungen. Neben eigenen Kreationen runden Schmuck- und Trauringkollektionen verschiedener bekannter Hersteller das Sortiment ab.

Zum Film: Nat und Josh sind grundverschieden. Nat ist dynamisch, erfolgreich und arbeitet zielstrebig an ihrer Karriere. Josh ist Schriftsteller und muss sich stetig abmühen, um etwas zustande zu bringen. Trotzdem haben die beiden zueinander gefunden, sich ineinander verliebt und wollen heiraten. Die Freunde und Familien der beiden sind von der Hochzeit nicht angetan und sind überzeugt davon, dass die Beziehung auf die Dauer nicht funktionieren kann. Eigentlich warten sie nur darauf, dass die Ehe scheitert. Nachdem sie ein Jahr verheiratet sind, müssen sich Nat und Josh eingestehen, dass sie sich das Projekt Ehe einfacher vorgestellt haben, als es eigentlich ist. Sie geraten immer wieder aneinander. Außerdem haben beide sehr attraktive Freunde und so stellt sich die Frage, ob die Hochzeit vielleicht doch ein Fehler war. Das junge Paar will sich das jedoch nicht eingestehen und entscheidet sich, um die Liebe zu kämpfen.

Bewerbungsschluss ist diesen Sonntag, 14. April 2013

Bewerber schicken bitte eine kurze Mail an: verlobung@ufa-dresden.de

Weitere Infos: www.mp-dd.de und www.ufa-dresden.de

Bewerbungsschluss ist diesen Sonntag, 14. April 2013

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien