MAXIKA think social. und der Umzug

Umzug

MAXIKA GmbH März 2022 Was bringt es dir regelmäßig auf Social Media Kanälen wie LinkedIn aktiv zu sein? Das möchte ich dir heute zeigen. Das Jahr 2021 ging turbulent zu Ende. Wir konnten garnicht so schnell kucken, wie der Umzug auf die Tögelstraße 2 in … weiterlesen

Vokabeln hin oder her

BNI Deutschland Südost 29. November 2019 Gedächtnistraining nicht nur für Dresdner Lehrer Thailändisch von 1 bis 1.000 in wenigen Minuten mit megamemory® Die Frage ist, ob man als Lehrer wissen muss, wie die Zahlen 1 bis 1.000 auf Thailändisch heißen. Aber man sollte wissen, dass … weiterlesen

Was zum guten Netzwerken gehört und wie es geht zeigt Daniela Kreißig

Daniela Kreißig – Erfolgreicher durch Events & Kontakte August 2016 Was früher Seilschaften, Kungelei und Vitamin B genannt wurde, ist heute ein nicht mehr weg zu denkendes Marketingmittel für Unternehmen geworden. Manch einer kann den Begriff Netzwerken schon nicht mehr hören, aber ganz ohne geht … weiterlesen

Mit der Black Roll fit werden!

Mit der Black Roll fit werden!

Black Roll  –  Die Aktive Regeneration

Die Black Roll hilft besonders Ausdauersportlern wie z.B. Läufern, Langläufern und Triathleten. Sie beanspruchen immer wieder bestimmte Muskelgruppen mit einer sehr hohen Wiederholungsrate.

Die BLACK ROLL bietet eine einfache und alltagstaugliche Möglichkeit, das Bindegewebe regelmäßig zu stimulieren.
• Sie ist der ideale Abschluss einer aktiven Trainings- oder Therapiestunde.
• Sie bietet Patienten die Möglichkeit zur Selbsthilfe ohne großen Aufwand.
• Therapeuten können die BLACK ROLL unterstützend oder ergänzend einsetzen.

Die BLACK ROLL kann dir helfen, mit wenig Aufwand mehrere Aufgaben gleichzeitig zu erfüllen:
• verspanntes und verklebtes Bindegewebe kannst du einfach und zu jeder Zeit selbst massieren
• du trainierst durch parallele Haltearbeit deine Rumpfmuskulatur
• der Entspannungs- und Durchblutungseffekt steigert deine Kreativität

Die Black Roll hilft dir, fit zu werden.
Die Black Roll ist nicht nur etwas für Sportler!
Auch bei Fußballergrößen ist die Black Roll sehr beliebt.

Möchten Sie mehr erfahren? Dann [Klick hier]

Herzlich Willkommen in unserem Reflex Fitnessclub mit den vielfältigen Möglichkeiten

Herzlich Willkommen in unserem Reflex Fitnessclub Dresden Striesen mit den vielfältigen Möglichkeiten

Der Reflex Fitnessclub in Dresden Striesen bietet Ihnen ein breites Spektrum an Fitnessangeboten und ein angenehmes Ambiente zur Erholung vom Alltagsstreß.

Außer der Neugestaltung verschiedener Räume durch Farben und Deko wurden neue Ausdauer- und Krafttrainingsgeräte integriert und das Kursangebot erweitert.

Die moderne Ausstattung und fachliche Qualifikation unserer Mitarbeiter sind unsere Stärke und Ihr Vorteil beim Training im Reflex Fitnessclub.

Herzlich Willkommen in unserem Reflex Fitnessclub Dresden Striesen mit den vielfältigen Möglichkeiten

Wir haben nicht nur ein vielfältiges Fitness- und Kursangebot, sondern führen auch Rehasport durch.

Rehabilitationssport dient der Hilfe zur Selbsthilfe, insbesondere um die Verantwortung für die eigene Gesundheit und die Motivation zu einem regelmäßigen Bewegungstraining zu fördern.

Ist Ihr Interesse an unseren Kursangeboten geweckt, dann finden Sie nicht nur weitere Informationen, sondern auch unsere Öffnungszeiten hier: [Klick hier]

Volleyball-Camp 2014: DSC-Talente für die Zukunft gesucht AOK Plus unterstützt DSC beim Scouten von Nachwuchs

DSC 1898 Volleyball GmbH
17. Juni 2014

Volleyball-Camp 2014: DSC-Talente für die Zukunft gesucht AOK Plus unterstützt DSC beim Scouten von Nachwuchs
Volleyball-Camp 2014: DSC-Talente für die Zukunft gesuchtAOK Plus unterstützt DSC beim Scouten von Nachwuchs 

Der Jubel über den Meistertitel in der Heimatstadt war einigen gebürtigen Dresdnerinnen schon mehrfach vergönnt. Damit das so bleibt, sucht der Dresdner SC stetig Nachwuchs. Um neue Talente für den Erfolgsclub zu finden, startete der Dresdner SC unter dem Motto „Heute starten –Olympia 2028 erleben“ gemeinsam mit der AOK Plus bereits zum vierten Mal die Volleyball-Schultour.

„Wir sind auf der Suche nach talentierten Mädchen im Alter von 8 bis 10 Jahren, welche das nötige Ballgefühl sowie Spaß und Freude am Volleyballspiel mitbringen. Die begabten Dritt- und Viertklässlerinnen haben gute Chancen, in Zukunft einmal wie die Bundesliga-Profis aufschlagen, zuspielen, angreifen und blocken zu können“, sagt DSC-Marketingleiterin Beatrice Dömeland.

Reisen und Tickets zu den Sport-Highlights.de
Reklame

Mit Unterstützung der AOK Plus wurden zum Beginn des Jahres rund 70 städtische Grundschulen zur diesjährigen Teilnahme am „Volleyball-Camp 2014“ eingeladen. In den letzten Monaten waren die Nachwuchstrainer des Vereins unterwegs, um in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Sportlehrern 50 Mädchen auszuwählen, welche am 21. und 22. Juni am Camp im Dresdner Sportschulzentrum teilnehmen werden. Nach dem Training von Techniken sowie athletischen und koordinativen Fähigkeiten stellen Bundesstützpunkttrainer Jens Neudeck und seine Trainerkollegen im Anschluss an die Camps eine neue Nachwuchsmannschaft für den DSC-Talentstützpunkt zusammen.

„Das Projekt hat sich in den letzten Jahren etabliert und ist für uns von großer Bedeutung, um potentielle Nachwuchskandidaten für die Mannschaft zu gewinnen. Ohne die finanziellen Mittel der AOK Plus wäre dieses umfangreiche Programm allerdings nicht umsetzbar. Wir danken der AOK für ihr Engagement“, so Dömeland abschließend.

Weitere Infos: www.dresdnersportclub.de


Weitere Informationen unter » www.dresdentalking.de NEUE Event-Tipps.

BNI-Südost-Team gewinnt Zukunfts-Pokal Sächsische Unternehmer zeigten sich in drei Rennen zielorientiert

BNI Deutschland Südost
30. Juni 2014

BNI-Südost-Team gewinnt Zukunfts-Pokal Sächsische Unternehmer zeigten sich in drei Rennen zielorientiert
BNI-Südost-Team gewinnt Zukunfts-Pokal
Sächsische Unternehmer zeigten sich in drei Rennen zielorientiert

„Es ist nicht so einfach, mal schnell knapp 20 Unternehmer zu einem gemeinsamen Training zusammen zu bekommen“, sagt BNI-Regionaldirektor Jens Fiedler. Aber das nur zweimalige (und bei manchen auch nur einmalige) Gruppenpaddeln im Vorfeld hat dann doch ausgereicht für den Sieg. Aus dem Stand heraus gewannen die BNI-Dragons beim nunmehr 23. Dresdner Drachenboot-Festival auf der Elbe gegen gestandene Mannschaften wie die der Dresdner Neuesten Nachrichten oder auch der Energieallianz und sicherten sich den von der Ostsächsischen Sparkasse Dresden gesponserten Zukunfts-Pokal.

Wurde im Vorlauf noch der 2. Platz belegt, gelang es dem BNI-Team im Zwischenlauf, sich den Sieg und damit den Einzug ins Finale zu sichern. Dort wurde es richtig knapp, aber wenn sich BNI Unternehmer etwas vornehmen, dann wird gekämpft bis zum Schluss. Und es hatte gereicht. „Dafür, dass wir wirklich fast keine Zeit fürs Training hatten, ist das doch ein großer Erfolg“, ist sich Fiedler sicher. „Normalerweise treffen sich die BNI‘ler einmal die Woche zum Unternehmerfrühstück um 7 Uhr und kümmern sich dann um ihre eigenen Firmen.“

BNI-Südost-Team gewinnt Zukunfts-Pokal - Sächsische Unternehmer zeigten sich in drei Rennen zielorientiert
Die Siegermannschaft mit Dresdens Wirtschaftsbürgermeister Dirk Hilbert (FDP)
Bildquelle: MEDIENKONTOR

Aber das gemeinsame ‚Paddeln‘, besser bekannt als „Netzwerken“, das viele bereits seit Jahren früh in ihrem jeweiligen Chapter üben, schweißt zusammen. „Auf die letzten Meter haben wir gekämpft wie die Weltmeister – und uns dabei von niemandem ablenken lassen. Gerne zeigen wir den Mannschaften, die wir hinter uns gelassen haben, was es heißt, mit der notwendigen Motivation gemeinsam ein Ziel vor Augen zu haben. Deshalb laden wir die anderen Mannschaften ein, bei uns morgens mal vorbei zu kommen und sich fürs nächste Jahr gerne mal was abzuschauen“, so Fiedler abschließend schmunzelnd.

Hintergrund:
BNI® wurde 1985 von Unternehmensberater Dr. Ivan Misner in Arcadia (USA) gegründet und ist heute mit über 6.500 Unternehmerteams in 55 Ländern auf allen 5 Kontinenten präsent. Das erklärte Ziel: Mehr Umsatz durch neue Kontakte und Geschäftsempfehlungen. Zu den wesentlichen Merkmalen der bewährten Plattform zählen: Orientierung an messbaren Ergebnissen, Exklusivität der regional vertretenen Berufssparten, Provisionsfreiheit sowie die jährliche Qualifizierung über Aktivität und Leistung. BNI ist ein absolut neutrales und unabhängiges Unternehmernetzwerk.

Weitere Infos: www.bni-so.de


Weitere Informationen unter » www.dresdentalking.de NEUE Event-Tipps.

Weiterbildung im pädagogischen Bereich Akademie für Wirtschaft und Verwaltung bietet Tagesseminar „Entspannung für Kinder“ an

awv Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH, Dresden
6. Juni 2014

Weiterbildung im pädagogischen Bereich Akademie für Wirtschaft und Verwaltung bietet Tagesseminar „Entspannung für Kinder“ an

Weiterbildung im pädagogischen Bereich
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung bietet Tagesseminar „Entspannung für Kinder“ an

Entspannung ist nicht nur für stressgeplagte Erwachsene ein wesentliches Thema – auch für Kinder ist es wichtig, Auszeiten in den Tagesablauf zu integrieren. Doch Loslassen und Entspannen will gelernt sein. Warum also nicht gleich von klein auf? Die Akademie für Wirtschaft und Verwaltung (AWV) bietet Restplätze für ein Tagesseminar mit dem Thema „Entspannung für Kinder“ an. Gerade für Erzieher und Erzieherinnen in Kitas ist dieser Lehrgang interessant.

„Ich habe schon viele positive Rückmeldungen von Kindergärten bekommen, die gern Entspannungsübungen für die Kleinen anbieten würden“, sagt AWV-Bildungsberaterin Susan Bitterlich. „Gerade nach dem Rumtollen lassen sich einige Minuten Entspannung gut in den Alltag der Kinder einbauen.“ Genau dieses Ziel verfolgt der Kurs. Dozentin Carola Päper wird den Seminarteilnehmern zunächst einen kurzen theoretischen Einblick in die Thematik geben. Dazu gehört zum Beispiel die Einführung in die Psychosomatik. „Hier geht es hauptsächlich darum, bestimmte Verhaltensweisen von Kindern richtig zu deuten“, erklärt Bitterlich. „Carola Päper ist Verhaltenstherapeutin und führt eine eigene psychologische Praxis für Beratung und Entspannung. Sie kennt sich also bestens mit dem Thema aus.“ Außerdem wird den Kursteilnehmern theoretisches Grundwissen beispielsweise über Kinderkrankheiten vermittelt.

Living Quality - Anspruch und Stil
Reklame

Im Praxistraining werden die maximal zehn Teilnehmer in kleine Gruppen eingeteilt, um die Grundlagen verschiedener Atemtechniken sowie der Progressiven Muskelrelaxation (PMR) zu erlernen. Bei der PMR werden einzelne Muskelgruppen bewusst angespannt und wieder gelockert. Dadurch wird der gesamte Körper in einen Zustand tiefster Entspannung versetzt. Darüber hinaus können mögliche Schmerzen verringert werden. Damit alle Übungen gut und in angenehmer Position ausgeführt werden können, sollten sich die Teilnehmenden bequeme Kleidung, eine Gymnastikmatte, ein kleines Kissen, eine Decke und dicke Socken mitbringen.

Das Tagesseminar findet am Dienstag, dem 24. Juni von 8.30 bis 15.30 Uhr statt. Für die Teilnahme ist eine Lehrgangsgebühr von 150 Euro zu entrichten. Die Anmeldung für den Kurs ist noch bis zum 16. Juni per Telefon unter der Nummer 0351 / 258 56 89 435, per E-Mail an weiterbildung@awv.de oder über das Kontaktformular auf der Homepage möglich.

Über die awv: Seit mittlerweile 20 Jahren bietet die AWV als Bildungsträger in freier Trägerschaft ein umfangreiches Weiterbildungsangebot in der Erwachsenenbildung. Neben direkter Berufsausbildung in der Akademie für berufliche Bildung bietet die AWV zahlreiche Lehrgänge, die auf Fachwirtprüfungen vorbereiten. Außerdem betreibt die AWV eigene Fachhochschulen mit vier Bachelor-Studiengängen. Neben Dresden ist die AWV auch mit Niederlassungen in Berlin und Köln vertreten.

Weitere Infos: www.awv.de


Weitere Termine unter » www.dresdentalking.de NEUE Event-Tipps.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien