In punkto Integration ist die Adolph-Kolping-Schule Dresden (AKS) Vorreiter

Adolph-Kolping-Schule Dresden 11. August 2017 Gemeinsam statt getrennt: Adolph-Kolping-Schule integriert Migranten im Berufsvorbereitungsjahr Statt Migranten getrennt zu unterrichten, hat die AKS sie in verschiedene Klassen aufgeteilt In punkto Integration ist die Adolph-Kolping-Schule Dresden (AKS) Vorreiter: Vor bereits über einem Jahr hat Dresdens größte berufsbildende Förder- sowie Berufsschule als erste private Berufsschule Dresdens eine DaZ-Vorbereitungsklasse (=Deutsch … weiterlesen

Gesunde Pausensnacks für Groß & Klein

 

Ob in der Schule oder im Büro – gesundes kann so lecker sein.

Gesundes kann auch lecker sein. Ob in der Schule oder im Büro – wenn sich der Hunger meldet, ist es gut, wenn Alternativen zu Milchschnitte & Co. greifbar sind.  Selbst gemachte Pausensnacks – vollwertig, kreativ und abwechslungsreich – machen Lust auf mehr und sind gleichzeitig preiswert, ökologisch und gesund. Es werden herzhafte und süße Snacks zubereitet und gemeinsam verkostet.

Gesunde Pausensnacks für Groß & Klein          Gesunde Pausensnacks für Groß & Klein

Möchten Sie mehr über gesunde Ernährung erfahren? Dann [Klick hier]

Azubitag 2015 Sanitär Heizung Klima Klempner der Innung Sanitär-, Heizungs-, Klimatechnik Dresden www.innung-shk-dresden.de

Mit dem Azubitag haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, mehr als nur einen Einblick in unsere Unternehmen zu geben. Im Gespräch mit den Meistern erfahren die Interessierten, was sie im Berufsalltag erwartet.

Einladung zum Azubitag 2015 Sanitär Heizung Klima Klempner Die Qual der Wahl ist schwer: Für welchen Beruf entscheide ich mich? Welcher Ausbildungsbetrieb ist der Richtige? Was erwartet mich? Wie erfolgt die Entlohnung? www.innung-shk-dresden.de
Fachbetriebe der Innung Sanitär-, Heizung-, Klimatechnik Dresden suchen neue Helden: Azubitag 2015  Fragen über Fragen, die sich Schulabgänger jede Jahr aufs Neue stellen, bevor sie sich entscheiden, welchem Beruf sie zukünftig nachgehen wollen.   Dann beginnt die Bewerbungsphase. Hilfestellung geben hierbei die Eltern, Schulen und zuständige Behörden. Trotzdem ist es sicherlich für die   zukünftigen Auszubildenden interessantm von Unternehmen selbst zu erfahren.  Was ist für das Unternehmen an Informationen ü ber den Bewerber wichtig?  Wie erreiche ich die gewünschte Aufmerksamkeit des Unternehmens?  Mit dem Azubitag haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, mehr als nur einen Einblick in unsere Unternehmen zu geben. Im Gespräch mit den Meistern   erfahren die Interessierten, was sie im Berufsalltag erwartet.  WANN 05. März 2015 16:00 bis 19:00 Uhr  WO In der AULA der Ausbildungsstätte Berufliches Schulzentrum "Gustav Anton Zeuner" Gerokstraße 22 01307 Dresden  WAS WIRD GEBOTEN Besichtigung der Ausbildungsstätte (Technikräume) Erläuterung des Berufsbildes  SPEZIALISIERUNG Wassertechnik Heizungs- und Wärmetechnik Lufttechnik Umwelttechnik | Erneuerbare Energien  ABSCHLUSS Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizung-, Klimatechnik oder Klempner  AUSBILDUNGSDAUER 3,5 Jahr

„Klazz Brothers“ werben in Ankara für weltoffenes Dresden – Jazztage-Intendant Kilian Forster konzertierte mit Ensemble live vor türkischem Millionenpublikum

Klazz Brothers & Cuba Percussion
Dezember 2014

„Klazz Brothers“ werben in Ankara für weltoffenes Dresden - Jazztage-Intendant Kilian Forster konzertierte mit Ensemble live vor türkischem Millionenpublikum

„Klazz Brothers“ werben in Ankara für weltoffenes Dresden
Jazztage-Intendant Kilian Forster konzertierte mit Ensemble live vor türkischem Millionenpublikum

Brücken schlagen, Kulturen verbinden, Traditionen bewahren – und aufbrechen – Neues wagen. Europa und Lateinamerika, Deutschland und Kuba, Dresden und Havanna oder Dresden und Taipeh. Die „Klazz Brothers“ stehen schon immer für Neues. Wie es im Jazz auch gewollt ist – und sein muss.

Dazu jetzt Dresden und Ankara. Mit dem „Presidential Symphony Orchestra“ (PSO), quasi der Staatskapelle der Türkei, gab es jetzt den Bogen zwischen Abendland und Morgenland, Christlicher Kultur und Islam, Weihnachten und Neujahr, Beethoven, Mozart und Ravel mit Salsa, Bolero und Son. Auf Einladung des PSO waren „Klazz Brothers & Cuba Percussion“ Solisten und Ehrengäste beim größten klassischen Konzert der Türkei. Die „Ankara Arena“, ursprünglich 2010 für die FIBA World Championship, die Basketball-WM, mit 10.700 festen Plätzen erbaut, wurde für das Konzert am Freitagabend auf rund 16.000 Sitz- und Stehplätze erweitert. Am Abend des (für das Ensemble) 2. Weihnachtsfeiertags stieg dort das größte klassische Konzert der Türkei. Und mittendrin die Dresdner. „Eine Dresdner Band mit Percussion aus Kuba, dazu noch eine griechische Sängerin, aufgewachsen in Frankreich und in den Niederlanden lebend, an einem hohen christlichen Fest in einem islamischen Land als Ehrengäste auf der Bühne, das ist ein Bild, mit dem wir sehr gerne für unsere Heimatstadt Dresden als einer weltoffenen Kunst- und Kulturmetropole werben wollten“, freut sich „Klazz-Brother“ und Jazztage Dresden-Intendant Kilian Forster über seinen weihnachtlichen Ausflug nach Ankara.

Dazu brachten die Dresdner mit Maria Markesini eine Griechin mit griechischer und französischer Filmmusik in die Türkei. Auch brasilianischer Bossa Nova im Dresdner-Arrangement, jazzig amerikanisch reharmonisiert, stand auf dem Aufführungsplan.

Das Thema „Dresden und Pegida“ wurde in den letzten Tagen mehrfach zum Anlass genommen, in der größten Tageszeitung der Türkei „Hürriyet“ darüber zu berichten. So nahm sich ein Reporter der Zeitung einen ganzen Tag Zeit, um die Band bei Probe und Konzert zu begleiten sowie ausgiebig zu interviewen. Im Gespräch und in seiner Begrüßungsrede vor mehreren Millionen Zuschauern im live übertragenen Konzert und der mit über 16.000 Zuschauern mehr als ausverkauften Ankara-Arena machte Forster seinen Standpunkt deutlich: „Auch wenn man viel über die Dresdner Pegida hört, so ist es dennoch eine verschwindend geringe Anzahl, die sich gegen Ausländer stark macht. Die große Mehrheit der Dresdner hat keine Probleme mit Muslimen und ist weltoffen. Wir stehen hier als Klazz Brothers zusammen mit dem Presidential Symphony Orchestra und schlagen Brücken zwischen den Ländern, vereinen musikalisch Islam, Christentum und die Musikstile der Welt und stehen für Religionsfreiheit und Toleranz, ohne die jeweiligen Wurzeln zu vergessen oder zu leugnen.“

Am Nachmittag, zwischen Probe und Konzert, nutzten Klazz Brothers & Cuba Percussion die wenige Freizeit, um an der größten und modernsten Privatschule der Türkei, „Zafer College“, die fast alle Schulabgänger bei den wichtigsten Elite-Universitäten der Welt unterbringt, ein weiteres Konzert zu geben. „Auch hier haben wir die jungen Türken eingeladen, die vielfach auch ein perfektes Deutsch beherrschen, ihre Studienzeit gerne auch in Dresden zu verbringen“, so Forster abschließend.

Klazz Brothers & Cuba Percussion am
22.01.2015, 20:00 Uhr  in 55116 Mainz » Tickets

Klazz Brothers & Cuba Percussion am
29.01.2015, 20:00 Uhr in 41564 Kaarst » Tickets

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien