DSC präsentiert Play-Off-Fanbecher Dazu DSC-Fanshop jetzt mit neuem Design und Angebot

DSC 1898 Volleyball GmbH
9. April 2014

DSC präsentiert Play-Off-Fanbecher Dazu DSC-Fanshop jetzt mit neuem Design und Angebot

DSC präsentiert Play-Off-Fanbecher
Dazu DSC-Fanshop jetzt mit neuem Design und Angebot

Schals, T-Shirts, Anstecker: Wer Fan ist, will es bekanntlich auch zeigen. Aktuell stehen den Anhängern der DSC-Damen rund 50 verschiedene Artikel zur Auswahl. Mit dem Einstieg der Marke TEAMBRO in das Merchandising erweitert sich ab Mitte April die Palette allerdings um ein Vielfaches. Im neuen DSC-Onlineshop unter www.dresdnersportclub.de werden künftig rund 450 Produkte angeboten – darunter neben verschiedenen Merchandisingartikeln auch die komplette Saison-Teamausrüstung des Bundesliga-Damen. „Dieser Schritt ist für uns von großer Bedeutung. Wir erreichen mit dem Aufbau des neuen Shops eine neue Qualitätsstufe“, sagt DSC-Marketingleiterin Beatrice Dömeland, die bei der Umsetzung auf die Unterstützung des Sporthauses Haubold setzt. Bereits seit 2010 agieren Rico Haubold und sein Team neben Hummel als Teamausrüster der Schmetterlinge.

Sport-Thieme
Reklame

DSC bringt 13 verschiedene Varianten des Play-Off-Fanbechers auf den Markt

Apropos Fanartikel: Pünktlich zum Playoff-Halbfinale bringt der DSC eine limitierte Auflage des sogenannten Playoff-Fanbechers auf den Markt. Erhältlich sind 13 unterschiedliche Varianten – jeweils versehen mit den Porträts der Spielerinnen. „Alle Fans haben die Möglichkeit, sich den Fanbecher ihrer persönlichen Lieblingsspielerin zu sichern und somit unseren Klub auch finanziell zu unterstützen“, sagt DSC-Geschäftsführerin Sandra Zimmermann und fügt hinzu: „Die Becher kommen beim Ausschank des Caterers im Public-Bereich sowie im VIP-Bereich zum Einsatz. Wie gewohnt wird ein Becherpfand in Höhe von zwei Euro erhoben. Der aus den nicht zurückgegebenen Bechern resultierende Becherpfand kommt komplett dem DSC zugute.“ Wer die Damen unterstützen möchte ohne den Becher mitzunehmen, wird um eine Rückgabe am DSC-Fanstand gebeten.

Weitere Infos: www.dresdnersportclub.de


Weitere Informationen unter » www.dresdentalking.de NEUE Event-Tipps.

Letzter Ausscheid des Bandcontests zur Campusparty – Party-Macher suchen am 23. Mai zum letzten Mal im KIEZKLUB die besten Bands

Campusparty 2013, Dresden
8. Mai 2013

Letzter Ausscheid des Bandcontests zur Campusparty - Party-Macher suchen am 23. Mai zum letzten Mal im KIEZKLUB die besten Bands

Letzter Ausscheid des Bandcontests zur Campusparty
Party-Macher suchen zum letzten Mal im KIEZKLUB die besten Bands

Raus aus staubigen Proberäumen, hoch auf die Bretter, die den ersten Schritt auf die Bühnen dieser Welt bedeuten können! 20 Dresdner Bands konnten sich im letzten Monat in einem Contest beweisen. Vier von ihnen wurden schon zum finalen Endvoting ausgewählt, zwei sollen im letzten Vorausscheid im KIEZKLUB noch gewählt werden.

In der dritten und letzten Runde treten noch einmal zehn Bands an, die jetzt auf der Facebookseite der Campusparty um die Gunst der Studenten buhlen. Die sechs Bands mit den meisten Stimmen aus dem Online-Voting treten am 23. Mai im KIEZKLUB gegeneinander an, um das Publikum zu begeistern und für sich zu gewinnen. Die beiden erstplatzierten Bands werden dann wie auch die Sieger der beiden ersten KIEZKLUB-Vorentscheide um den Gewinn des großen Endausscheids auf der Campusparty am 22. Juni vor großem Publikum spielen.

Die letzte Vorrunde im Club auf der Louisenstraße 55 steigt am 23. Mai um 21 Uhr (Einlass ab 19 Uhr). Bis 20.15 Uhr ist dabei der Eintritt frei. Die Gäste spielen an diesem Abend die Jury. Sie erhalten am Eingang des KIEZKLUBS einen Stimmzettel, auf dem man seine zwei Favoriten des Abends vermerken kann. Günstige Getränkepreise kommen den Studenten mit Sicherheit entgegen.

Weitere Infos: www.campusparty.de und www.dein-kiezklub.de

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien