„Heinrich der Erlauchte“ unter neuer Leitung

BNI Deutschland Südost 23. Januar 2020 Dresdner BNI-Unternehmernetzwerk „Heinrich der Erlauchte“ unter neuer Leitung Dohnaer Unternehmer führt für ein Jahr die Unternehmer-Frühstücksrunde Vor vielen Jahren gründeten Selbstständige und Führungskräfte aus Dresden und dem Umland das BNI-Unternehmernetzwerk mit dem Namen „Heinrich der Erlauchte“. In einer allwöchentlichen … weiterlesen

Neue Leitung in Pirna

BNI Deutschland Südost 22. Januar 2020 Pirnaer BNI-Unternehmernetzwerk unter neuer Leitung Seeligstädter Unternehmer führt für ein Jahr das Canaletto-Chapter Vor über vier Jahren gründeten über 20 Selbstständige und Führungskräfte aus Pirna und dem Umland ihr eigenes BNI-Unternehmernetzwerk. Das Chapter trägt den Namen „Canaletto“ in Erinnerung … weiterlesen

NEU! Vorbestellen per WhatsApp. Damit Sie garantiert nicht 2mal kommen müssen!

MARIEN APOTHEKE Sponsor des SC Einheit Bahratal-Berggießhübel Schritt für Schritt: Speichern Sie unsere Apotheken-Nummer 0175 – 1547849 in Ihren Kontakten Senden Sie uns Ihre Vorbestellung als Text oder Foto der Packung bzw. des Rezeptes Ihren vollständigen Namen und Ihre Wunsch-Apotheke Markt-Apotheke, Bad Gottleuba oder Marien-Apotheke, … weiterlesen

Lackierer/in für Oldtimer gesucht!

Autolackiererei Helfried Michel GmbH Sponsor des 1. FC Pirna e.V. Oktober 2017 Die Autolackiererei Helfried Michel GmbH sucht dringend 1 Lackierer/in mit Spezifikationen im Bereich Restauration (Oldtimer- & Komplettprojekte) sowie Industrielackierung Bewerben: gleich anrufen unter 035032 71297, per Email post@lackiererei-michel.de Lackiererei Michel GmbH OT Cotta … weiterlesen

Der Deutsche Wanderverband veranstaltet jährlich das größte deutsche Wanderfestival

PARKHOTEL ambiente Hohnstein, Sächsische Schweiz 3. Juni 2016 Deutscher Wandertag: Mit dem Rucksäckel durch die Sächsische Schweiz Beliebtes Wellnesshotel in Hohnstein bietet ein mit Insidertipps garniertes Wanderarrangement Was gibt es Schöneres als eine Wanderung durch das sommerliche Elbsandsteingebirge? Anlässlich des 116. Deutschen Wandertages vom 22. … weiterlesen

Am 24. August öffnet der „Weinschank an der Finsteren Gasse“ – Beliebte Radebeuler Straußwirtschaft immer samstags bis einschließlich 19. Oktober geöffnet

Weinschank an der Finsteren Gasse, Radebeul
18. August 2013

Am 24. August öffnet der „Weinschank an der Finsteren Gasse“ - Beliebte Radebeuler Straußwirtschaft immer samstags bis einschließlich 19. Oktober geöffnet

Am 24. August öffnet der „Weinschank an der Finsteren Gasse“
Beliebte Radebeuler Straußwirtschaft immer samstags bis einschließlich 19. Oktober geöffnet

Die urige Straußwirtschaft „Weinschank an der Finsteren Gasse“ startet in die neue Saison. Vom 24. August bis 19. Oktober können immer samstags bei schönem Wetter von 14 Uhr bis 18 Uhr sächsische Weine direkt am Weinberg genossen werden. Gratis zu den edlen Tropfen gibt es den einzigartigen Ausblick auf das Elbtal, die Sächsische Schweiz und das Erzgebirge. Auch kleine Speisen wie Fettbemmen, Schinkenbrot und Käsewürfel mit Oliven sowie auf Vorbestellung das traditionelle Winzerbrett stehen zur Verköstigung bereit.

„Wir sind nun seit mehreren Jahren mit dem ‚Weinschank an der Finsteren Gasse‘ ein beliebter Ausflugsort in der Radebeuler Niederlößnitz. Von Jahr zu Jahr erfreut sich unsere Straußwirtschaft immer größer werdender Beliebtheit. Zunehmend werden hier auch Geburtstags- oder Firmenfeiern durchgeführt. Die positive Resonanz freut uns natürlich sehr“, so Betreiberin Katrin Walter.

Der „Weinschank an der Finsteren Gasse“ ist circa 100 Meter oberhalb der Oberen Bergstraße zu finden. Er ist zudem Ausgangspunkt für Weinwanderungen oder Weinbergsführungen. Auch Weinverkostungen werden nach Absprache durchgeführt. Diese können entweder per E-Mail an weinwalter@freenet.de oder unter der Telefonnummer 0160 96911938 gebucht werden.

Als Straußwirtschaft werden kleine Gastbetriebe der Winzer oder Weinbauern bezeichnet, welche maximal für vier Monate im Jahr ihre Pforten öffnen dürfen. Sie haben eine jahrhundertealte Tradition und sind vor allem in Süddeutschland bekannt. In Sachsen gibt es rund 20 dieser Wirtschaften. Erkennungsmerkmal ist, neben der idyllischen Lage im Weinberg, der Reisigstrauß über oder der Reisigbesen neben dem Eingang, weshalb Straußwirtschaften auch ab und an als „Besenwirtschaften“ oder „Besen“ bezeichnet werden.

Weitere Informationen: www.saechsische-vinothek.de

Grillzeit in der Sächsischen Schweiz PARKHOTEL ambiente Hohnstein lockt im August mit Spezialitäten vom Grill und frischen Salaten

PARKHOTEL ambiente Hohnstein
26. Juli 2013

Grillzeit in der Sächsischen Schweiz PARKHOTEL ambiente Hohnstein lockt im August mit Spezialitäten vom Grill und frischen Salaten

Grillzeit in der Sächsischen Schweiz
PARKHOTEL ambiente Hohnstein lockt im August mit Spezialitäten vom Grill und frischen Salaten

Jetzt wird es heiß in Hohnstein! Passend zu sommerlichen Temperaturen bietet der Grill auf der Hotelterrasse das perfekte „ambiente“ für gemütliche Abende im August. Neben kulinarischen Genüssen vom Grill wird den Gästen im PARKHOTEL ambiente Hohnstein auch leichte Kost geboten.

Ein besonderer Höhepunkt ist das Zwei-Gang-Menü, das Schulanfänger mit ihren Familien pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres genießen können.
Der Geruch von Holzkohle und frisch gegrilltem Fleisch lockt im August bei schönem Wetter auf die Terrasse des Vier-Sterne-Hotels in Hohnstein. „Von Rinderhüftsteak über Schweinenacken, Rumpsteak und Pute bis hin zu Kalb ist hier für jeden etwas dabei. Dazu servieren wir schmackhafte Salate wie beispielsweise Rucola, Tomaten- und Wildkräutersalat mit Himbeer- oder Balsamicodressing“, verrät Steffen Lindner, Küchenchef im hoteleigenen Restaurant „Le Jardin“.

Ein ganz besonderes Angebot ist das Schulanfangs-Zwei-Gang-Menü am 24. August, mit dem die Kinder mit ihren Eltern die Schuleinführung gebührend feiern können. Hierbei können sich die Gäste ihre Gänge auf Reservierung individuell zusammenstellen. Auch ein alkoholfreies Getränk sowie eine kleine Überraschung sind im Angebot enthalten.

Zusätzlich zu den kulinarischen Spezialitäten werden die Gäste auch mit dem Wellness-Angebot des Monats „Erfrischung mal anders!“ verwöhnt. Diese Ganzkörperpackung mit Minzöl und Sheabutter verwöhnt die Haut nicht nur mit intensiver Pflege und Feuchtigkeit, sie kühlt auch optimal bei warmen Temperaturen. Für nur 20 Euro können sich die Gäste bei dieser Massage 25 Minuten lang verwöhnen lassen.

Kulinarium August 2013
24. August: Schuleingangs-Zwei-Gang-Menü – Mit diesem besonderen Menü gratulieren wir allen Schulanfängern und lassen den Tag zu etwas ganz Besonderem werden. Das Zwei-Gang-Menü für 22 Euro pro Person beinhaltet neben einem alkoholfreien Getränk auch eine kleine Überraschung.

Täglich: Steak und Salat – Vollmundiger Geschmack erwartet Sie bei saftigem Fleisch und knackfrischen Salaten. Bei schönem Wetter heizen wir den Grill auf unserer Hotelterrasse an.

Täglich Cocktail des Monats: „El Diabolo“ – Den cremig-fruchtigen Cocktail mit weißem Tequila, Limettensaft, Crème de Cassis und Ginger Ale können die Gäste täglich an der Bar Miro für nur fünf Euro genießen.

Weitere Infos: www.hohnstein.hotelambiente.com

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien