FHD präsentiert ihre sieben Qualitätsstudiengänge – Fachhochschule Dresden stellt bei der „KarriereStart“ Studiengänge mit Perspektive vor

Fachhochschule Dresden – Private Fachhochschule gGmbH
16. Januar 2014

FHD präsentiert ihre sieben Qualitätsstudiengänge - Fachhochschule Dresden stellt bei der „KarriereStart“ Studiengänge mit Perspektive vor

FHD präsentiert ihre sieben Qualitätsstudiengänge
Fachhochschule Dresden stellt bei der „KarriereStart“ Studiengänge mit Perspektive vor

Business Administration, Mediendesign oder doch vielleicht Sozialpädagogik & Management? Die Fachhochschule Dresden – Private Fachhochschule gGmbH (FHD) bietet derzeit sieben erstklassige Studiengänge mit Praxisbezug. Auf der „KarriereStart“ in der Messe Dresden (Halle 2, Stand C-24) können sich Studieninteressierte vom 24. bis 26. Januar genau mit den Studieninhalten der Studiengänge an der FHD vertraut machen und sich individuell beraten lassen. Zudem werden auch Studenten selbst von ihren Erfahrungen mit der FHD berichten.

„Wir können zwar unser Konzept erklären, aber ein ehrlicheres und offeneres Feedback als von den Studenten selbst gibt es nicht. Daher sind auf Sachsens wichtigster Messe im Bereich Aus- und Weiterbildung auch einige unserer Studenten persönlich als sachkundige Ansprechpartner an unserem Stand vor Ort. Sie informieren über das Studium und geben so die Möglichkeit, mehr zu erfahren, als man im Internet oder auf Flyern über uns nachlesen kann“, erläutert Dr. Manfred Adler, Kanzler der FHD.

Sieben verschiedene Studiengänge stehen an der Fachhochschule Dresden derzeit zur Auswahl. Neben „Modedesign“ bietet die FHD auch die Studiengänge „Business Administration“ sowie „Grafikdesign Screen/Printmedia“ mit den Abschlüssen Bachelor of Arts an. Ab Herbst hinzukommen wird der Bachelor-Studiengang „Medieninformatik/Mediendesign“. Neben diesen vier bietet die FHD drei weitere Studiengänge an, die nicht nur in Vollzeit, sondern auch berufsbegleitend studiert werden können: zum einen der neu angebotene Studiengang „Tourismus & Event Management“ und zum anderen die Studienrichtungen „Pflege- & Gesundheitsmanagement“ sowie „Sozialpädagogik & Management“. Mit den sehr gut angenommenen sozialen Studiengängen trägt die FHD dem wachsenden Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften im Sozial- und Pflegebereich Rechnung. Sowohl im Studiengang Sozialpädagogik & Management als auch im Studiengang Pflege & Gesundheitsmanagement können ausgewählte Berufsabschlüsse auf das Studium angerechnet werden, was zu einer spürbaren Verkürzung der Studiendauer führt. Regulärer Studienbeginn bei allen FHD-Studiengängen ist jeweils Anfang Oktober. Aber auch zum Sommersemester immatrikuliert die FHD Studenten, un d zwar in den berufsbegleitenden Studiengängen Tourismus & Event Management und Pflege- & Gesundheitsmanagement. Bewerbungsschluss ist hier der 28. Februar 2014.

„Als Private Fachhochschule bieten wir den Studenten optimale Studienbedingungen und eine praxisnahe und effiziente Ausbildung. In Studiengruppen von maximal 20 bis 25 Hochschülern werden die Studenten eng betreut und individuell gefördert“, berichtet der Kanzler der FHD. Für die Studienfinanzierung gibt es inzwischen zahlreiche Fördermöglichkeiten. Alle Informationen dazu erhalten Interessierte am Stand der FHD auf der „KarriereStart“ (Halle 2, Stand C-24) oder direkt bei der FHD (Gasanstaltstraße 3-5, 01237 Dresden). Bewerbungen sind zu allen Studiengängen ab sofort möglich. „Für Grafik- und Modedesign ist jedoch die erfolgreiche Teilnahme an einem Eignungstest nötig. Der nächste Test findet Ende März statt“, verrät Dr. Adler.

www.fh-dresden.eu

 

 

Schreibe einen Kommentar

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien