Am 7. Mai wird Hotelluft geschnuppert – SRH Hotel-Akademie Dresden informiert über Karrieremöglichkeiten in der Hotellerie

SRH Hotel-Akademie, Dresden
3. Mai 2013

Am 7. Mai wird Hotelluft geschnuppert - SRH Hotel-Akademie Dresden informiert über Karrieremöglichkeiten in der Hotellerie Am 7. Mai wird Hotelluft geschnuppert - SRH Hotel-Akademie Dresden informiert über Karrieremöglichkeiten in der Hotellerie_

Am 7. Mai wird Hotelluft geschnuppert
SRH Hotel-Akademie Dresden informiert über Karrieremöglichkeiten in der Hotellerie

Nicht nur in der europäischen Wirtschaft ist die Hotellerie ein wichtiger Dienstleistungssektor, der zunehmend an Bedeutung gewinnt. Mancherorts wachsen neue Hotels wie die sprichwörtlichen „Pilze aus dem Boden“. Um den kurz- oder längerfristigen Aufenthalt der Gäste so angenehm wie möglich zu gestalten, bedarf es jedoch einer ausgeklügelten Organisation, die in den Händen der jeweiligen Mitarbeiter liegt. Doch auch ihnen ist das Wissen und das Handwerkszeug, das für ein erfolgreiches Hotelmanagement benötigt wird, nicht „in die Wiege“ gelegt worden. Ein Studium setzte im Normalfall die Grundlage. Auf die Ausbildung von Fachkräften für die Hotellerie hat sich die SRH Hotel-Akademie Dresden spezialisiert. Am kommenden Dienstag, 7. Mai, lädt sie interessierte Schüler, aber auch Berufstätige mit Wunsch zur Weiterbildung, ein, sich über Studiengänge in der Akademie auf der Dresdner Georgenstraße 7 zu informieren. In der Zeit von 12 Uhr bis 16 Uhr kann jeder in die Facetten der Studiengänge hineinschnuppern.

„Wir haben ein buntes Programm vorbereitet, das zum einen Einblicke in die Studien- und Weiterbildungsinhalte vermittelt und zum anderen Karrierechancen und allgemeine Informationen bietet. Wir haben den Fokus am 7. Mai auf den Studiengang ‚Internationales Hotelmanagement‘ und die Weiterbildung zum ‚Staatlich geprüften Betriebswirt für das Hotel- und Gaststättengewerbe‘ gelegt, die sowohl Vollzeit als auch nebenberuflich bei uns absolviert werden kann°, berichtet Marketingleiterin Gesine Kelling.

Ziel der SRH Hotel-Akademie Dresden ist es, ihren Studierenden und Auszubildenden die sogenannten „goldenen Regeln“ beziehungsweise das 1×1 des jeweiligen Berufes nahezubringen. Die Ausbildung umfasst nicht nur reine Theorie, sondern ist mit Praxisteilen gespickt, in denen die Studierenden in einem Hotel vor Ort je nach zukünftigen Arbeitsbereichen fit für die täglichen Anforderungen gemacht werden. „Absolventen des Internationalen Hotelmanagements finden sich beispielsweise nicht selten im Bereich Marketing, Personal oder Controlling oder anderen administrativen Bereichen der Hotellerie wieder. Da Arbeitsplätze weltweit auf Fachkräfte der Branche warten, legen wir unter anderem auf Fremdsprachenkenntnisse viel Wert”, so Kelling abschließend.

Für den Schnuppertag ist eine Anmeldung erforderlich. Diese kann entweder telefonisch unter 0351 40761720 oder per E-Mail an info@hotel-akademie.com erfolgen.

Weitere Informationen: www.hotel-akademie.com

Schreibe einen Kommentar

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien