Bequeme Buchhaltung

MAXIKA Team Dresden. maxika.de

MAXIKA Team Dresden Dezember 2019 MAXIKA empfiehlt: Lexoffice Wir bei MAXIKA arbeiten mit Lexoffice, weil Zeit kostbar ist. Warum arbeiten wir mit Lexoffice? Es geht so leicht wie Zauberei. Lexoffice macht Deine Buchhaltung fast von allein. Belege scannen mit dem Smartphone, hochladen, fertig. Lexoffice liest den Beleg aus und verbucht diesen automatisch korrekt in Deiner … weiterlesen

Über die Hälfte unseres Umsatzes wird mit Schinken gemacht

SIB Innovations- und Beteiligungsgesellschaft mbH, Dresden Radeberger Fleisch- und Wurstwaren Korch GmbH, Radeberg 16. Juli 2018 Radeberger Fleisch- und Wurstwaren mit neuen Investoren Münchner Felix Alber und regionale SIB unterstützen „Korch“ auf Wachstumskurs Die SIB Innovations- und Beteiligungsgesellschaft mbH begleitet als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Ostsächsischen Sparkasse Dresden mittelständische Unternehmen mit der passenden Finanzierung und stärkt … weiterlesen

Vorstand startet mit vielen Ideen in das neue Amtsjahr PAUL Consultants e. V. mit neuem Vorstandsteam

PAUL Consultants e. V.
21. Oktober 2014

Vorstand startet mit vielen Ideen in das neue Amtsjahr PAUL Consultants e. V. mit neuem Vorstandsteam

Vorstand startet mit vielen Ideen in das neue Amtsjahr
PAUL Consultants e. V. mit neuem Vorstandsteam

Die studentische Unternehmensberatung der Technischen Universität PAUL Consultants e. V. hat ein neues Vorstandsteam. Bei der ordentlichen Mitgliederversammlung wurde das ehemalige Vorstandsteam um Eva-Lotte Gnüg entlastet und der neue Vorstand gewählt. Das Amt des Vorstandsvorsitzenden übernimmt Patrik Krause.

Mit dem neuen Semester beginnt auch bei PAUL Consultants eine neue Amtszeit und so wurde am ersten Oktoberwochenende das Vorstandsteam neu besetzt. Entsprechend der Organisation des Vereins besteht das Vorstandsteam aus einem Vorstandsvorsitzenden und den fünf Ressortleitern der Ressorts Externes, Personal, IT, Finanzen und Recht sowie Wissen und Netzwerke. Die studentische Unternehmensberatung garantiert durch den jährlichen Wechsel einen stets neuen Blick auf die Vereinsinterna und generiert hierdurch neue Ideen für das aktuelle Amtsjahr.

 Vorstand startet mit vielen Ideen in das neue Amtsjahr - Studentische Unternehmensberatung der Technischen Universität PAUL Consultants e. V. hat neues Vorstandsteam
Der neue Vorstand des PAUL Consultants e.V. – Bildquelle: PAUL Consultants e. V.

Die Mitglieder von PAUL wählten Patrik Krause (23) zum Vorstandsvorsitzenden. Der Maschinenbaustudent im 5. Semester blickt positiv auf die bevorstehende Amtszeit: “Mein Team und ich sind bereit für die kommenden Monate, wir alle suchen die besondere Herausforderung neben dem Studium und freuen uns, diese jetzt anzunehmen. Sei es die Kommunikation mit der Universität, unseren Kunden und Kooperationspartnern oder den Studierenden – wir freuen uns darauf, viele Erfahrungen zu sammeln und weiterzugeben.” Die Ziele des Vorstandsteams umfassen ein neues Personalentwicklungskonzept und den verbesserten Austausch im „business east“-Netzwerk, einem Zusammenschluss fünf studentischer Unternehmensberatungen in den neuen Bundesländern.

Die studentische Vielfalt von PAUL Consultants spiegelt sich auch in der Besetzung des Vorstandsteams ausdrucksstark wider. Der sich im 5. Semester befindende Verkehrswirtschaftsstudent Felix Warthmann wurde zum Ressortleiter Finanzen und Recht gewählt. Des Weiteren wird Johannes Brömer, welcher im 3. Semester Wirtschaftsingenieurwesen studiert, als Ressortleiter Externes die Kundenkontaktpflege und Akquise betreuen. Der Psychologiestudent Konrad Müller hingegen ergriff die Initiative, das Amt des Ressortleiter IT zu bekleiden. Die angehenden Wirtschaftsingenieure Justin Stegmaier und Jonathan Ulrich übernehmen die Leitung der Ressorts Wissen und Netzwerke beziehungsweise Personal.

Weitere Informationen: www.paul-consultants.de


Weitere Informationen unter » www.dresdentalking.de NEUE Event-Tipps.

Keinen Durchblick bei Finanzen? Dafür gibt es jetzt die Makler-Bar!

Stephan Pilgrim | Versicherungsmakler Dresden
Dresden, 25.08.2013

Keinen Durchblick bei Finanzen? Dafür gibt es jetzt die Makler-Bar!
Bildquelle: Stephan Pilgrim

Keinen Durchblick bei Finanzen?
Dafür gibt es jetzt die Makler-Bar!

Kennen Sie das Gefühl, im Dickicht der Informationen den richtigen Weg zu suchen? Wie soll man bei den ganzen Versicherungen, Banken und Finanzvertrieben das passende Angebot finden? Als Makler für Versicherungen konnte Stephan Pilgrim in Gesprächen oft eine ängstliche bis ablehnende Haltung zu diesen Themen feststellen.

Er hat daher die Makler-Bar ins Leben gerufen, um mit Vorurteilen und Halbwahrheiten rund um Finanzen und Vorsorge aufzuräumen. Das Konzept der Makler-Bar kombiniert ein aufklärendes Seminar mit leckeren Cocktails an der Bar. Das Thema des Abends wird vorher nach den Wünschen der Gäste abgestimmt. Der Makler erörtert dieses dann gemeinsam im Dialog mit den Teilnehmern.

Die „Verbraucher werden durch oberflächliche Darstellungen und lückenhafte Aussagen eher verunsichert“, so hat es Stephan Pilgrim bei Mandanten beobachtet. Und genau da setzt die Idee an: die Makler-Bar wird mit einer „kundischen“ Sprache aufklären und in den Köpfen bestehende gedankliche Barrieren abbauen. Jeder Zuhörer wird mit verständlichen Erklärungen der Fakten und Zusammenhänge die passenden Antworten auf seine Fragen bekommen.

Die nächste Makler-Bar findet am Dienstag, 03.09.2013 statt – Beginn ist um 18:30 Uhr und Einlass ab 18:00 Uhr. Event-Location ist die Magic-Bar, Poststraße 12 in 01159 Dresden (Löbtau). Als Gast-Referent wird Rechtsanwalt Lutz Arnold über Vorsorge-Verfügungen aufklären. Es sollte sich jeder Bürger im Klaren sein, was passiert, wenn im Falle von Unfall oder Krankheit keine eigenen Entscheidungen mehr getroffen werden können.

Am Donnerstag, 26.09.2013 folgt die Makler-Bar zu Fragen der Haftpflichtversicherung. Das ist eine Grund-Absicherung, doch auch hier steckt der Teufel wie immer im Detail. Wer muss beispielsweise für den Schaden an geliehenen Sachen aufkommen? Und wer zahlt bei Verlust von Schlüsseln? Dabei werden die vermeintlich günstigsten Anbieter schnell enttarnt.

Die durchgeführte Veranstaltung über Berufsunfähigkeit & Co. stieß bei den Gästen auf positive Resonanz. Nach dem Vortrag wurden in lockerer Atmosphäre die Gespräche vertieft und natürlich Cocktails an der Bar genossen. Durch die Hintergrund-Informationen gab es Aha-Effekte bei den Gästen. Die individuellen Fragen dazu konnten anknüpfend mit dem Makler diskutiert werden.
spi

Weitere Infos:
www.makler-bar.de

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien