Dresdner Unternehmernetzwerk in Düsseldorf ausgezeichnet – Alle vier Chapter der Stadt bestechen durch hohe Vertragsverlängerungsquote

BNI Deutschland Südost
25. Mai 2014

Dresdner Unternehmernetzwerk in Düsseldorf ausgezeichnet - Alle vier Chapter der Stadt bestechen durch hohe Vertragsverlängerungsquote

Dresdner Unternehmernetzwerk in Düsseldorf ausgezeichnet
Alle vier Chapter der Stadt bestechen durch hohe Vertragsverlängerungsquote

Eine jährliche Verlängerung der Mitgliedschaft beim weltweiten Unternehmernetzwerk BNI ist keine Garantie und fordert jederzeit ein hohes Maß an Engagement der einzelnen Mitglieder. Doch die vier Dresdner Chapter der Direktion „BNI Deutschland Südost“ sind allesamt sehr erf olgreich und verzeichneten im letzten Jahr eine über 75-prozentige Vertragsverlängerungsquote.

Die dazugehörigen Gruppen sind „August der Starke“ im Dresden Hilton, „Heinrich der Erlauchte“ im Dorint-Hotel, „Gräfin Cosel“ im Radisson BLU Gewandhaus Hotel sowie „Konrad der Große“ im Dormero-Hotel Königshof mit ihren motivierten Unternehmern, die stets bei den wöchentlichen Morgenmeetings zum Netzwerken anzutreffen sind. „Ich bin sehr stolz auf die vier Chapter mit ihrem gezeigten Engagement. Vertragsverlängerungen in diesem Ausmaß sind definitiv nicht die Regel und somit ein Abbild der Zufriedenheit, nicht zuletzt auch mit dem jeweils durch die Gruppe generierten Mehr-Umsatzes eines jeden Mitglieds“, sagt Jens Fiedler, Regionaldirektor „BNI Deutschland Südost“.

Die Auszeichnung wurde am Wochenende auf der diesjährigen DACH-Tagung des Unternehmernetzwerks in Düsseldorf überreicht. „Es war für mich eine Ehre, stellvertretend den Preis aus der Hand des Netzwerk-Gründers Dr. Ivan Misner entgegennehmen und dabei die Dresdner Fahnen hochhalten zu dürfen“, so Fiedler abschließend.

Das Unternehmernetzwerk „BNI Deutschland Südost“ wurde am 13. September 2007 ins Leben gerufen. Getreu dem Motto: „Wer gibt, gewinnt“, basiert BNI weltweit bereits seit über 25 Jahren auf dem Prinzip gegenseitiger Geschäftsempfehlungen. Diese geben sich die Unternehmer bei allwöchentlichen Frühstücks-Treffen, bei denen man sich innerhalb des Chapters besser kennenlernt und somit den jeweils anderen genauer kennt und somit besser weiterempfehlen kann.

Hintergrund:
BNI® steht für Business Network International und wurde 1985 von Unternehmensberater Dr. Ivan Misner in Arcadia (USA) gegründet. BNI ist heute mit über 6.600 Unternehmerteams und rund 150.000 Unternehmern in mehr als 50 Ländern auf allen fünf Kontinenten präsent. Im Unterschied zu anderen Unternehmernetzwerken fokussiert BNI durch effiziente Organisation, erfolgsorientierte Leitlinien sowie professionelles Schulungs- und Marketingmaterial das erklärte Ziel: Mehr Umsatz durch neue Kontakte und Geschäftsempfehlungen. Zu den wesentlichen Merkmalen der bewährten Plattform zählen: Orientierung an messbaren Ergebnissen, Exklusivität der regional vertretenen Berufssparten, Provisionsfreiheit sowie die jährliche Qualifizierung über Aktivität und Leistung.

Weitere Infos: www.bni-so.de

Tourismusverband Prignitz e.V. bleibt Dresdner Medienexperten treu

MEDIENKONTOR Dresden GmbH
06. Mai 2014

Tourismusverband Prignitz e.V. bleibt Dresdner Medienexperten treu

Tourismusverband Prignitz e.V. bleibt Dresdner Medienexperten treu 
Weitere Vertragsverlängerung mit PR-Agentur MEDIENKONTOR Dresden GmbH 

Im nordwestlichsten Zipfel des Landes Brandenburg, direkt angrenzend an die Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, befindet sich eine der ältesten Kulturlandschaften dieser Region, das Reisegebiet Prignitz. Der dort ansässige Tourismusverband Prignitz e.V. hat sich nun in diesem Jahr erneut für eine Kooperation mit der Dresdner PR-Agentur MEDIENKONTOR GmbH entschieden. Damit ist es offiziell: Gemeinsam starten der Verband und das Unternehmen bereits in das siebte Jahr ihrer Zusammenarbeit und blicken gemeinsam auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit auch in der Zukunft.

Living Quality - Anspruch und Stil
Reklame

Ihren Weg zueinander fanden die PR-Agentur und der Tourismusverband Anfang 2006. Damals entschied der Tourismusverband Prignitz, seine PR- und Öffentlichkeitsarbeit außerhalb des Verbandsgebietes durch das MEDIENKONTOR-Team in Dresden vertreten zu lassen. Aufmerksam war man auf die Dresdner Experten wiederum durch die ambiente Wellness Hotel Group geworden, für welche die PR-Spezialisten bereits sehr erfolgreich agierten. „Zu Beginn unserer Kooperation war die Tourismusregion Prignitz außerhalb Brandenburgs noch recht unbekannt. Dies hat sich allerdings zur Freude aller Beteiligten in den letzten Jahren deutlich verbessert. Dank der kompetenten Unterstützung der MEDIENKONTOR GmbH ist die Prignitz nun auch in der überregionalen Presse regelmäßig vertreten, wodurch natürlich auch unser Bekanntheitsgrad in der Bevölkerung außerhalb Brandenburgs deutlich gestiegen ist“, so Uwe Neumann, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Prignitz eV. „Das wundert uns nicht, denn über die Kulturregion mit einer der schönsten und urtümlichsten Naturlandschaften Deutschlands gibt es viel zu berichten“, ergänzt Stephan Trutschler, Geschäftsführer der MEDIENKONTOR GmbH in Dresden, der inzwischen selber schon mehrfach mit der gesamten Familie dort Urlaube verbrachte. „Wir freuen uns über die erneute Vertragsverlängerung und das damit in uns gesetzte Vertrauen außerordentlich und sind gespannt, welche interessanten Themen dieses Jahr in der Prignitz anstehen.“

Über die Prignitz: Die Prignitz gehört zu den ältesten Kulturlandschaften der Mark Brandenburg. Räumlich umfasst die Prignitz etwa das Gebiet zwischen den Flüssen Elbe, Elde, Dosse und Havel. Die Landschaftsbezeichnung „Prignitz“ wurde erstmals 1349 in einer Urkunde erwähnt. Eine der möglichen Übersetzungen des wohl aus dem Slawischen kommenden Begriffs lautet „unwegbares Waldgebiet“. Die Prignitz gehörte zur Mark Brandenburg und zu Preußen. Heute ist sie der nordwestlichste Teil des Landes Brandenburg und grenzt direkt an Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern. Das UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg ist ein einmaliges Rückzugsgebiet für die Pflanzen und Tiere der Auenlandschaft und zugleich ideales Erholungsgebiet für stressgeplagte Großstädter.

Über MEDIENKONTOR: Die MEDIENKONTOR Dresden GmbH ist als Agentur für PR & Design darauf spezialisiert, Unternehmen jeglicher Branchen inklusive ihrer Botschaften in das öffentliche Interesse zu rücken. Die Kompetenzen umfassen den Bereich Public Relations, Pressearbeit, (Web-)Redaktion, Eventorganisation, Moderation und Kommunikationsdesign. Trainings für Öffentlichkeitsarbeit runden das Portfolio für nationale und internationale Kunden ab. Die seit 15 Jahren bestehende Agentur arbeitet mit 16 Mitarbeitern inzwischen für Auftraggeber sowohl in Europa als auch in Lateinamerika, den USA, West, Ost- und Zentralafrika sowie auf dem indischen Subkontinent. 

Weitere Informationen: www.medienkontor.net und www.dieprignitz.de 


Weitere Informationen unter » www.dresdentalking.de NEUE Event-Tipps.

Französische Hotelkooperation Logis setzt weiterhin auf Expertenwissen aus Dresden – Vertrag mit PR-Agentur MEDIENKONTOR Dresden GmbH um ein weiteres Jahr verlängert

MEDIENKONTOR Dresden GmbH
22. März 2013

Französische Hotelkooperation Logis setzt weiterhin auf Expertenwissen aus Dresden - Vertrag mit PR-Agentur MEDIENKONTOR Dresden GmbH um ein weiteres Jahr verlängert

Französische Hotelkooperation Logis setzt weiterhin auf Expertenwissen aus Dresden
Vertrag mit PR-Agentur MEDIENKONTOR Dresden GmbH um ein weiteres Jahr verlängert

Dresden/Paris. Die Zusammenarbeit zwischen der MEDIENKONTOR Dresden GmbH und Europas größter unabhängiger Hotelkooperation, der „Fédération Internationale des Logis“ (FIL), geht in die zweite Runde.

Für ein weiteres Jahr wurde der Vertrag mit der Dresdner Agentur seitens der in Paris ansässigen Hotelvereinigung verlängert. Logis suchte Ende 2011 deutschlandweit eine Agentur, um den Markenauftritt der deutschen Logis-Partnerhotels zu verbessern. Im Wettstreit mit ausschließlich westdeutschen Agenturen gelang es den Dresdnern, den Pitch für sich zu entscheiden und vorerst für ein Jahr die Franzosen im Bereich PR & Öffentlichkeitsarbeit deutschlandweit zu vertreten. Dass die FIL mit den erreichten Erfolgen 2012 sehr zufrieden waren, zeigt die Verlängerung der Kooperation bis Ende 2013. Ziel von Logis ist es, noch weiter auf dem deutschen Markt zu expandieren. Insgesamt 11 Häuser hat die Hotelkooperation in Deutschland, bis 2014 sollen es insgesamt 28 werden.

„Als Logis sich jetzt erneut für uns entschieden hat, war die Freude natürlich groß, denn auch dieses Mal sah sich die Auftraggeberin wieder deutschlandweit um“, so MEDIENKONTOR-Geschäftsführer Stephan Trutschler. „Die Vertragsverlängerung zeigt uns aber, dass wir die hohen Standards und Erwartungen, die Logis an uns hatte, auch halten konnten und dadurch einer Weiterbeauftragung nichts im Wege stand. Entscheidend für die Pariser Zentrale war in diesem Zusammenhang aber auch die sehr gute deutsch-französische Kommunikation, die wir dank zweier Mitarbeiter des MEDIENKONTORs, die gebürtige Franzosen sind, sehr gut bewerkstelligen konnten“, so Trutschler abschließend.

Über Logis:
Die „Fédération Internationale des Logis“ (FIL), zu deutsch „Internationaler Verband der Logis“, ist heute die größte Kette unabhängiger Hoteliers und Restaurantbesitzer in Europa mit 2.600 Häusern. Mehr als 60 Jahre nach ihrer Gründung in Frankreich in der Region Auvergne wächst sie stetig weiter – in Frankreich ebenso wie in Deutschland, Andorra, Belgien, Spanien, Luxemburg, Italien und den Niederlanden. Jedes Logis (der Name stammt vom französischen Wort „loger“, zu deutsch „beherbergen“) hat seine eigene Persönlichkeit. Alle Logis verpflichten sich, eine Qualitäts-Unterkunft in authentischem Rahmen anzubieten, die je nach Komfort mit einem, zwei oder drei „Kaminen“ klassifiziert sind. Ebenso werden die Restaurants mit regional inspirierter Küche und natürlichen Produkten der jeweiligen Gegend je nach gastronomischer Qualität mit ein, zwei oder drei „Kochtöpfen“ bewertet. 110 dieser Restaurants sind sogar als „Table Distinguée“ (zu deutsch „hervorragender Tisch“) eingestuft, weil sie in den besten Restaurantführern bewertet wurden. Seit 2009 unterscheidet zudem die Marke „Logis d’Exception“ Häuser, die die Werte der Logis auf höchstem Qualitätsniveau verkörpern.

Über die MEDIENKONTOR Dresden GmbH
Die MEDIENKONTOR Dresden GmbH ist als Agentur für PR & Design darauf spezialisiert, Unternehmen jeglicher Branchen inklusive ihrer Botschaften in das öffentliche Interesse zu rücken. Die Kompetenzen umfassen den Bereich Public Relations, Pressearbeit, (Web-)Redaktion, Eventorganisation, Moderation und Kommunikationsdesign. Trainings für Öffentlichkeitsarbeit runden das Portfolio für die nationalen und internationalen Kunden ab. Die seit 15 Jahren bestehende Agentur arbeitet mit 16 Mitarbeitern inzwischen für Auftraggeber sowohl in Europa als auch in Lateinamerika, den USA, Westafrika und auf dem Indischen Subkontinent.

Weitere Informationen: www.medienkontor.net und www.logishotels.com

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien