Radebeuler MEGA-DROME im Herbstaufwind – Sachsens größtes Disco-Gebäude startet mit Mitternachts- und Tanzpartys durch

L.M.P. Künstler- & Eventagentur
8. September 2013

Radebeuler MEGA-DROME im Herbstaufwind - Sachsens größtes Disco-Gebäude startet mit Mitternachts- und Tanzpartys durch Radebeuler MEGA-DROME im Herbstaufwind - Sachsens größtes Disco-Gebäude startet mit Mitternachts- und Tanzpartys durch_

Radebeuler MEGA-DROME im Herbstaufwind
Sachsens größtes Disco-Gebäude startet mit Mitternachts- und Tanzpartys durch

Lange hatte er danach gesucht, wo er Samstagsabends mit seiner Frau tanzen gehen kann. „Es war einfach nichts passendes dabei“, sagt der Weinböhlaer Frank Hubrig von der „L.M.P. Künstler- & Eventagentur“. Dann fuhr er am immer noch (fast) leer stehenden MEGA-DROME in Radebeul vorbei und suchte übers Internet nach den Inhabern. Die fand er dann auch: Familie Wenzel – und die war durchaus an einer Belebung des Hauses interessiert. „Der absolute Hammer. Hier einmal die Rolling Stones live zu erleben, das wär`s! Das war mein allererster Gedanke. Aber, die kommen ja nicht von selbst in eine leere Halle“, weiß Hubrig. Also musste ein Plan ran. Und so verabredete man, dass man gemeinsam den Herbst nutzen werde, um das Haus so langsam wieder zu beleben. So wird es vorerst an vier ausgewählten Wochenenden eine „Tanz-Kooperation“ zwischen Familie Wenzel und der L.M.P. Künstler- & Eventagentur geben: Jeweils freitags steigt eine Mitternachtsparty mit R’n’B, Black, Hause, Electro, Funk und Pop und am Samstag ein Tanzabend mit 80er, 90er und dem Besten von heute.

Der Freitag, so hoffen die Veranstalter, soll die Jugend der Region anziehen und am Samstag kommt man neben dem etwas erwachseneren Partyvolk auch mit den Disco-Fox-Tänzern oder dem Walzerkönig ins Geschäft. „Das MEGA-DROME soll allen was bieten, deshalb hoffen wir auch, dass wir mit unseren ‚Wochenend-Teasern‘ wieder mehr Lust auf das MEGA-DROME machen werden und uns dann so langsam auch an größere Projekte hier im Sächsischen Elbland machen können. Auch wenn es nicht gleich die Rolling Stones werden“, meint Frank Hubrig schmunzelnd und fügt abschließend hinzu, „aber wenn wir nicht anfangen, dann bleibt das Disco-Gebäude, was es jetzt ist: Eine leere Halle. Und was für mich noch wichtig ist: Ich kann mit meiner Frau mal wieder vor Ort tanzen gehen!“

Termine  Mitternachtsparty:
Fr 13. September, Fr 11. Oktober, Fr 1. November und Fr 29. November; jeweils ab 21 Uhr, Eintritt 6 Euro pro Person

Termine Tanzabende:
Sa 14. September, Sa 12. Oktober, Sa 2. November und Sa 30. November; jeweils ab 20 Uhr, Eintritt 6 Euro pro Person

Weitere Infos: www.l-m-p-veranstaltungsagentur.de

Schreibe einen Kommentar

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien